• Mittwoch, 05. März 2014
  • von Eve-Catherine Trieba

Müggelseedamm

Berlins Eichhörnchen haben eigene Brücke

  • Eichhörnchen
    Aufgepasst! Bald wird das Leben für Berlins Eichhörnchen etwas sicherer. Foto: dpa - ©picture alliance / dpa

Friedrichshagen - Um die possierlichen Tierchen vor dem Tod durch Überfahren zu bewahren, wurde am 7. März in Köpenick die erste Eichhörnchenbrücke der Hauptstadt errichtet.

Die Bezeichnung "Brücke" ist allerdings etwas irreführend: Vielmehr handelt es sich bei der neuen Konstruktion um ein starkes Tau, das an beiden Fahrbahnseiten des Müggelseedamms an jeweils einem Baum befestigt wird. Über dieses Seil sollen künftig alle Eichörnchen aus der näheren Umgebung unbeschadet die stark befahrene Straße überqueren können. Bisher kamen vor allem im Frühjahr und Herbst, wenn die Tiere emsig mit der Partner- bzw. der Futtersuche beschäftigt sind, viele Köpenicker Eichhörnchen in diesem Teil des Bezirks unter die Räder.

Biesenhorster Sand wird wieder Vogelheimat

Bei der Bahn piepts wohl

Marzahn, Lichtenberg
Dies soll sich durch die neue Konstruktion, die vom Verein "aktion tier" in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Umwelt- und Naturschutzamt konzipiert wurde, ändern. Um die kleinen Nager an "ihre" neue Brücke zu gewöhnen, werden an beiden Seilbäumen Futterkästen angebracht. Und dann ist es nur noch ein kleiner Schritt - und die Blechkarossen der Zweibeiner sind für Eichhörnchen am Müggelseedamm nur noch ein lärmendes, aber kein tödliches Übel mehr.

Die weltweit erste Eichhörnchenbrücke wurde Anfang der 60er Jahre in den USA eingerichtet. In Deutschland gibt es eine solch tierfreundliche Konstruktion bisher nur in Ostwestfalen. Doch vielleicht macht das Köpenicker Beispiel ja Schule und auch in Berlin werden an großen Straßen bald mehr sichere Übergänge für kletterfreudige Vierbeiner erbaut.

Die erste Berliner Eichhörnchenbrücke wird am 7. März zwischen 8 und 12 Uhr von einem Hochseilgartentrainer über den Müggelseedamm (auf Höhe des Müggelseedamms 307) gespannt. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Adresse

Müggelseedamm 307
12587 Berlin

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Wohnen & Leben"

Familie

Endlich geht es in Berlin rund: Karls Achterbahn

Endlich geht es in Berlin rund: Karls Achterbahn

Für die meisten ist es immer noch der Erdbeerhof vor den Toren der Stadt, … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 5: Ungehypte Lieblingsorte in Treptow

Top 5: Ungehypte Lieblingsorte in Treptow

Treptow feiert gerade 450. Geburtstag. Grund genug, über unsere … mehr Treptow

Wohnen & Leben

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage

Die erste gute Nachricht ist, dass jeder Feiertag 2018 auf einen Werktag … mehr Berlin

Wohnen & Leben

Darum ist der Teutekiez am schönsten

Darum ist der Teutekiez am schönsten

Oderberger Straße, Kastanienallee und Weinbergspark kennt doch eigentlich … mehr Mitte, Prenzlauer Berg

Grünes Berlin

Diese Insel ist noch lange nicht out!

Diese Insel ist noch lange nicht out!

Die Pfaueninsel hat Besucher verloren. Viele Besucher. Wir konnten uns … mehr Zehlendorf

Wohnen & Leben

Geniale Arbeitserfahrungen im Ausland

Geniale Arbeitserfahrungen im Ausland

Jeden Tag werden zwei Start-ups in Berlin gegründet. Damit du die … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen