Veranstaltungstipp

QIEZ-Tipp des Tages: Abba jetzt!

Abba in ganzer Pracht: die Leadsängerinnen Agnetha (r.) und Anni-Frid mit Benny und Björn im Hintergrund.
Abba in ganzer Pracht: die Leadsängerinnen Agnetha (r.) und Anni-Frid mit Benny und Björn im Hintergrund.
Schaperstraße - Du stehst auf die Hits der schwedischen Band Abba? So wie heue hast du Dancing Queen, Waterloo oder Take a Chance on Me ganz sicher noch nicht gehört ...

Drei Männer haben sich vorgenommen, die Klassiker von Abba mal ganz neu zu interpretieren. Und dabei gehen Tilo Nest (Burgtheater Wien), Hanno Friedrich (SAT1 Sechserpack) und Alexander Paeffgen (Popakademie Mannheim) nicht gerade zimperlich vor. Sie jagen Hits wie Fernando oder Mamma Mia einmal quer durch die Musikgeschichte. Heraus kommen Songversionen mit HipHop-, Metal- oder Flamenco-Einschlag. Eine spannende Mischung, die seit 16 Jahren international ziemlich gut funktioniert. Und beweist, dass die Lieder des schwedischen Quartetts in jeder Verpackung unsterblich sind.

Los geht es heute Abend in der Bar jeder Vernunft um 20 Uhr. Tickets sind für 24 Euro erhältlich.

Bar jeder Vernunft, Schaperstr. 24, 10719 Berlin

Telefon 030 8831582
Fax 030 885 692-75

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Freitag 12:00 bis 23:00 Uhr, Samstag und Sonntag 15:00 bis 23:00 Uhr

Comedy und Chansons, Kleinkunst und Kabarett zeichnen das Programm in der Bar jeder Vernunft in Wilmersdorf aus. Der Festsaal im Spiegelzelt weckt Erinnerungen an das Berliner Nachtleben der Goldenen Zwanziger.

Comedy und Chansons, Kleinkunst und Kabarett zeichnen das Programm in der Bar jeder Vernunft in Wilmersdorf aus. Der Festsaal im Spiegelzelt weckt Erinnerungen an das Berliner Nachtleben der Goldenen Zwanziger.

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events
Diese Ausstellung ist echt ausgefuchst
Lützowviertel - Tiere sind sein Lieblingsmotiv! Der Künstler POGO stellt in der Gruppenausstellung "Narrativ" neue […]
Essen + Trinken
App statt Abfall
Containern war gestern. Heute kannst du ganz zeitgemäß ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung setzen. Alles was […]