Eventkalender

Für diese Konzerte 2021 gibt es schon Karten

Konzert
Viele Konzerte in Berlin wurden aufgrund der Corona-Krise auf das nächste Jahr verschoben. Auch schon bereits verschobene Konzerte wurden erneut weiter nach hinten geschoben. Wir haben für dich die wichtigsten Tour-Termine hochkarätiger Künstler*innen für 2021 zusammengestellt.

Konzerte im Winter

Tim Bendzko

Viele kennen den Singer-Songwriter als Gewinner des Bundesvision Song Contests. Spätestens nach seinem Hits Nur mal kurz die Welt Retten ist sein Name aber fast jedem in Deutschland geläufig: Im Oktober 2019 brachte Tim Bendzko sein viertes Studioalbum raus. Der gebürtige Berliner feiert dies nun mit der Jetzt bin ich ja hier-Tour und spielt am 15. Januar 2021 in der Max-Schmeling-Halle.
Hier bekommst du Karten

Pippo Pollina

Seit Pippo Pollina als Straßenmusiker in einer Fußgängerzone entdeckt wurde, feiert er von Jahr zu Jahr größere Erfolge und trat unter anderem mit Musiker*innen wie Konstantin Wecker oder Rebekka Bakken auf. Der italienische Liedermacher lebt mittlerweile seit vielen Jahren in der Schweiz und tourt 2021 mit dem Palermo Acoustic Quartet durch Europa. Am 26. Januar 2021 spielen sie im Heimathafen Neukölln.
Hier bekommst du Karten

Ghostemane

Der amerikanische Rapper, Musiker und Sänger Ghostemane wurde vor allem durch seine experimentelle Mischung aus Rap und Metal auf Plattformen wie Soundcloud bekannt. Nach und nach wuchs seine Fangemeinde und auch zu seinen Live-Auftritten kommen mittlerweile immer mehr Fans. Erst kürzlich verkündete der musikalische Grenzgänger, dass sein neues Album Anti-Icon in den Startlöchern stehe, mit dem er dann auch auf Tour gehen werde. Am 30. Januar 2021 spielt Ghostemane im Astra Kulturhaus.
Hier bekommst du Karten

Moses Pelham

Was wäre die deutsche Hip Hop-Landschaft ohne den Frankfurter Rap-Pionier Moses Pelham? Der Rapper, Produzent und Chef des Labels 3p brachte am 3. März sein siebtes Studioalbum auf den Markt, das den Namen Emuna tragen soll. Anfang nächsten Jahres tourt der 48-Jährige dann mit seiner neunköpfigen Band durchs Land und ist am 5. Februar 2021 im Festsaal Kreuzberg zu erleben.
Hier bekommst du Karten

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Moses Pelham (@mosespelham) am Sep 16, 2020 um 7:42 PDT

 

Hans Zimmer

Der Filmmusik-Komponist Hans Zimmer ist nicht nur für den neuesten Bond-Song No Time To Die von Billie Eilish verantwortlich, sondern begeistert seit Rain Man und Der König der Löwen Millionen von Menschen weltweit. Auch seine Soundtrack-Alben verkauften sich mehr als 19 Millionen Mal. Zimmer-Fans strömen nicht nur in ausverkaufte Konzerthallen und Fußballstadien, Hans Zimmer spielt auch auf Festivals wie dem Coachella. Doch 2021 kommt der preisgekrönte Komponist aber endlich auch nach Berlin. Am 11. Februar 2021 kannst du ihn live in der Mercedes-Benz Arena erleben.
Hier bekommst du Karten

Max Raabe & Palast Orchester

Zeilen wie „Heute ist ein guter Tag, um glücklich zu sein“ erwarten euch vom 09. bis zum 20. Februar 2021 im Admiralspalast Berlin. Denn dann steht der Sänger Max Raabe gemeinsam mit dem Palast Orchester auf der Bühne und präsentiert uns mit augenzwinkernden Humor und viel Wortwitz eine Mischung aus wiederentdeckten Klassikern der goldenen Zwanziger und modernen Raabe-Songs.
Hier bekommst du Karten

Harry Styles

Bekannt wurde er als Mitglied der Boyband One Direction, doch mittlerweile hat sich Harry Styles einen Namen als erfolgreicher Solokünstler gemacht. Sein erstes Album Harry Styles erwies sich bereits als gnadenlos gut. Und auch seine im Dezember 2019 erschienene zweite Platte Fine Line zeigt, dass Harry als Solo-Musiker alles richtig gemacht hat. Umso mehr freuen wir uns, dass das britische Pop-Phänomen am 6. März 2021 live bei uns in der Mercedes-Benz Arena zu sehen sein wird.
Hier bekommst du Karten

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein von @harrystyles geteilter Beitrag am Dez 14, 2019 um 9:06 PST

 

Sarah Connor

Sarah Connors Comeback hätte nicht besser laufen können: Die Sängerin, die bereits mit 19 Jahren ein Star in Deutschland war, nahm sich nach zehn Jahren Musikkarriere eine kreative Auszeit. Doch nun ist sie wieder da: Herz Kraft Werke heißt nicht nur ihr zweites deutschsprachiges Studioalbum, sondern ist auch der Name der großen Arena-Tour, die Sarah Connor 2021 weiterführen wird. Am 13. März 2021 spielt sie eine Show in der Mercedes-Benz Arena!
Hier bekommst du Karten

Konzerte im Frühling

Beatrice Egli

Schlager-Fans haben 2021 allen Grund zur Freude: Die Schweizer Sängerin und Moderatorin Beatrice Egli geht im nächsten Jahr auf Best-of-Tour durch Europa und spielt am 26. März 2021 eines ihrer begehrten Konzerte im Berliner Tempodrom. Egli wurde zwar vor allem durch ihren Sieg bei Deutschland sucht den Superstar bekannt, doch mittlerweile hat die Schlager-Sängerin sich auch weit über die Casting-Show hinaus einen Namen gemacht.
Hier bekommst du Karten 

Dua Lipa

Future Nostalgia soll das zweite Album des derzeit wohl erfolgreichsten Popstars weltweit heißen. Das Erscheinungsdatum für das Album der britischen Sängerin Dua Lipa, die durch Hits wie New Rules berühmt wurde, wurde wegen eines Leaking-Problems um zwei Wochen auf den 27. März vorgezogen. Es gibt auch schon Termine für eine ausgedehnte Europa-Tour, im Rahmen derer Dua Lipa am 26. Januar 2021 in der Mercedes-Benz Arena auftreten wird.
Hier bekommst du Karten

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von DUA LIPA (@dualipa) am Sep 25, 2020 um 9:01 PDT

 

Nena

Sie war Mitbegründerin der Neuen Deutschen Welle und landete mit 99 Luftballons einen internationalen Hit. Heute ist sie eine der erfolgreichsten deutschen Künstlerinnen. Bald soll Nenas neues Studioalbum Licht veröffentlicht werden. Die gleichnamige Tour ist schon für 2021 angesetzt. Am 29. März 2021 spielt sie dann vor tausenden Fans im Velodrom ihre neuen Songs.
Hier bekommst du Karten

Akua Naru

Die US-Amerikanerin LaTanya Olatunji alias Akua Naru mischt afrikanische Töne mit Jazz, Blues und Hip-Hop-Vibes. Mit Hilfe des deutschen Indielabels Jakarta Records veröffentlicht sie seit 2011 erfolgreiche Alben. Die für Anfang 2020 angesetzten Konzerte zum noch unbetitelten neuen Album, das im Herbst 2020 erscheinen soll, wurden auf 2021 verschoben. So freuen wir uns auf den 18. April 2021, wo sie im SO36 zu sehen sein wird.
Hier bekommst du Karten

Sunrise Avenue

Thank you for Everything! Die finnische Rockband Sunrise Avenue beendet nach 17 Jahren ihre erfolgreiche Karriere. Doch verabschieden werden sich die fünf Musiker natürlich nicht, ohne zuvor noch einmal ihre Fans zusammenzubringen, um gemeinsam Hits wie „Fairytale Gone Bad“ oder „Forever Yours“ zu singen. Am 22. April 2021 kannst du Sunrise Avenue zum allerletzten Mal live in der Mercedes-Benz Arena erleben.
Hier bekommst du Karten

Von Wegen Lisbeth

Weil die Tickets für ihre Britz-California-Tour wie erwartet nach kürzester Zeit vergriffen waren, lassen es die Jungs der Berliner Indie-Pop-Band Von Wegen Lisbeth auch 2021 wieder krachen: Am 24. April 2021 bringt die Band die Max-Schmeling-Halle zum Tanzen und zum Mitsingen.
Hier bekommst du Karten

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Von Wegen Lisbeth (@vonwegenlisbeth) am Aug 16, 2020 um 4:43 PDT

 

Otto Waalkes

2021 macht Otto wieder das, was er am besten kann: auf Tour gehen. Holdrio Again lautet das Motto der Tournee und wird mit Sicherheit einige Klassiker des Komikers, Musikers und Schauspielers beinhalten. Kreuz und quer durch die Bundesrepublik lässt sich der gebürtige Ostfriese blicken und macht am 30. April 2021 in der Mercedes-Benz Arena in Berlin Halt.
Hier bekommst du Karten

Brockhampton

Achtung, die beste und absurdeste Boyband aller Zeiten kommt nach Berlin. Das kreative Kollektiv Brockhampton besteht aus fünfzehn Mitgliedern, darunter Rapper, Produzenten, DJs und Designer aus dem Herzen von Los Angeles, die 2019 ihr neuestes Album Ginger veröffentlichten. Die Platte mit den durchaus tanzbaren Beats wird uns das Hype-Kollektiv am 6. Mai 2021 live im Huxleys präsentieren.
Hier bekommst du Karten

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von BROCKHAMPTON (@brckhmptn) am Okt 8, 2019 um 6:43 PDT

 

Nick Cave and the Bad Seeds

Die australische Band rund um Nick Cave, Mick Harvey und Blixa Bargeld kommen endlich wieder nach Deutschland, um die Veröffentlichung ihres 18. Studioalbums zu feiern. Ghosteen heißt das Werk, das mit schmerzhaft schönen Balladen für Gänsehaut am ganzen Körper sorgt. Live kannst du Nick Cave and the Bad Seeds am 8. Mai 2021 in der Mercedes-Benz Arena erleben.
Hier bekommst du Karten

Husten

Es kratzt im Kehlkopf, ein Kloß sitzt im Hals… Dieser Husten scheint ziemlich hartnäckig zu sein. Dabei hat die dreiköpfige Band Husten, die sich aus Gisbert zu Knyphausen, Moses Schneider und dem Dünnen Mann zusammensetzt, gerade ihr erstes Konzert angekündigt. Am 14. Mai 2021 – einen Tag nach ihrem Berghain-Konzert – kommt es im Lido zu einer Mischung aus Indie-Disco, 80er-Pop, Wandergitarre und Powerballaden. Die Band hat aber auch schon für den 25. September eine zweie Zusatzshow ebenfalls im Lido angekündigt.
Hier bekommst du Karten

Foo Fighters

25 Jahre Foo Fighters! Die Band um den ehemaligen Nirvana-Schlagzeuger Dave Grohl feiert Geburtstag und bringt aus diesem Anlass nicht nur ein neues Album und eine Doku über die Band raus. Die Foo Fighters gehen auch auf 2021 The Van Tour. Zwar mussten die Band ihr geplantes Konzert aufgrund der Corona-Krise verschieben, ein Ersatztermin wurde aber bereits bekannt gegeben: Wir freuen uns auf den 8. Juni 2021, wenn sie live in der Waldbühne spielt.
Hier bekommst du Karten

Konzert im Sommer

Seeed

Auch im kommenden Sommer heißt es wieder: „This is Seeed, ya!“ Denn die Berliner Reggae- und Dancehallband hat letztes Jahr nicht nur ihr fünftes Studioalbum Bam Bam veröffentlicht, sondern auch gleich mehrere fette Open-Air-Shows angekündigt. An acht Tagen im Juli und August spielen sie in der Parkbühne Wuhlheide und in der Wahldbühne. Und wir sind schon jetzt komplett im Seeed-Fieber.
Hier bekommst du Karten

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Seeed – Official (@seeed.de) am Jul 3, 2020 um 2:30 PDT

Konzerte im Herbst

Madsen

Die Band Madsen kommt aus der niedersächsischen Provinz und landet seit ihrem Debütalbum, das im Jahr 2005 erschien, einen Charterfolg nach dem anderen. Zu ihrem 15-jährigen Band-Jubiläum wollen sich die Indie-Rocker  mit einer Tour ausgiebig bei ihren Fans bedanken: Am 1. Oktober 2021 spielen sie in der Columbiahalle. Als Special Guest wird die New Yorker Band Nada Surf auftreten.
Hier bekommst du Karten

Bon Iver

Mastermind Justin Vernon, besser bekannt unter seinem Singer-Songwriter-Projekt Bon Iver, geht mit seinem neusten Werk i,i auf große Tour: Am 10. November 2021 steht die Indie-Formation auf der Bühne der Mercedes-Benz Arena und bringt mit ihren melancholisch-experimentellen Songs alle Fanherzen der Hauptstadt zum Schmelzen.
Hier bekommst du Karten

 

 

 

Weitere Artikel zum Thema

Essen + Trinken | Restaurants | Kultur + Events
Top 10: Gänsebraten to go in Berlin
Es ist wieder Gänsebraten-Zeit! Und wenn wir nicht zur Gans kommen können, muss die Gans […]