Interview

Schluss mit hohen Energiekosten

Oliver Andrees, Geschäftsführer der Kraftland GmbH.
Oliver Andrees, Geschäftsführer der Kraftland GmbH.

Strom und Wärme mittels Erdgas: Mit seinen Blockheizkraftwerken bietet das Unternehmen KRAFTLAND eine sparsame und unabhängige Energie-Alternative für Hausbesitzer und Gewerbetreibende an.

Sie bieten smarte Energiesysteme, die unabhängig machen, die Umwelt schonen und nachhaltig sind. Was genau ist das?

O.A.: „Das Blockkraftheizwerk ist eine Innovation, die uns sofort überzeugt hat! Es handelt sich um ein eigenes, individuelles Heizsystem für Ein- und Mehrfamilienhäuser, das gleichzeitig heizt und Strom für den eigenen Verbrauch erzeugt. Bei der Verbrennung von Erdgas wird einerseits Wärme erzeugt und gleichzeitig mit mechanischer Energie ein Generator angetrieben, der Strom erzeugt. Die bereitgestellte Wärme dient zur Beheizung des Hauses und zur Erzeugung des Warmwassers. Man schont damit die Umwelt, spart Energie und Kosten und macht sich unabhängig von mindestens einem Energieträger. Gerade das ist in Zeiten explodierender Energiekosten besonders sinnvoll.“

Klingt beeindruckend. Für wen ist dieses System geeignet?

O.A.: „Wir empfehlen private Blockheizkraftwerke für Häuser ab einer Größe von 200 Quadratmetern. Es ist natürlich für viele spannend: Immobilieneigentümer von Ein- und Mehrfamilienhäusern, Eigentümer und Verwalter von Gewerbeimmobilien, produzierendes Gewerbe, Kranken- und Pflegeeinrichtungen und soziale Einrichtungen und Behörden. Je größer die zu versorgende Fläche, desto schneller amortisieren sich die Kosten: bei einem Mehrfamilienhaus bereits nach zwei bis drei Jahren, bei Einfamilienhäusern nach sechs bis zehn Jahren – je nach Bedarf.“

Wie funktioniert die Umsetzung?

O.A.: „Wir bieten als Konzeptanbieter ein komplettes „Rundum-sorglos-Paket“ an: von der Planung bis zur fertigen Installation. Unsere Kunden erhalten den besten Service rund um ihr smartes Energiesystem: Dazu gehören die umfassende Energie-, Förderungs- und Finanzierungsberatung, der individuelle, schnelle und saubere Aufbau und die Wartung durch unsere Ingenieure und Fachhandwerker im Meisterbetrieb. Falls erforderlich, erhalten unsere Kunden natürlich auch einen Energiepass. Der ist heute unerlässlich bei Verkauf und Vermietung einer Immobilie. Nur eine präzise Auslegung des Energiesystems sichert die größte Effizienz und die intelligentesten Einsparmöglichkeiten.“

Welche Vorteile bietet dieses System der Energie-Eigenversorgung noch?

O.A.: „Wer auf diese Art und Weise heizt und seinen eigenen Strom erzeugt, reduziert automatisch den gefürchteten CO2-Ausstoß. Die Renditen von Miethäusern steigen, da die Kosten für „eingekaufte“ Energie deutlich sinken. Unter Umständen werden sogar die Voraussetzungen für eine geplante Dachaufstockung geschaffen, da so die Forderungen der Energiesparverordnung erfüllt sind.“


Quelle: kompakt

Kraftland GmbH, Thaerstraße 41, 10249 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Tiere | Freizeit + Wellness | Wohnen + Leben
Top 10: Tierpensionen in Berlin und Umgebung
Flugzeug, Krankenhaus oder Geschäftsessen sind nicht unbedingt die richtigen Orte für Hund, Katze und Maus. […]