• Dienstag, 29. August 2017

QIEZ-BLOGGER

Streaming-Tipp von Mediasteak: Gangsterläufer

  • Junger Mann sitzt an einem Tisch im Gefägnis.
    2012 erschien die Langzeitdokumentation über den Intensivtäter Yehya E. Aktuell kannst du die Doku über den Jungen aus Neukölln auf dem Blog Mediasteak sehen. Foto: externe Quelle - ©Screenshot

Yehya E. ist auf den Straßen Neuköllns zu Hause. Bevor er 18 Jahre ist, muss er schon in den Knast. Über mehrere Jahre hinweg begleitete der Regisseur Christian Stahl den harten Straftäter und schafft so ein authentisches Porträt.

Yehya ist der Boss der Sonnenallee. Noch bevor er strafmündig ist, wird er 54 Mal auffällig. Schon im Alter von neun Jahren terrorisiert und bedroht er seine Mitschüler. Mit 17 muss er nach einem brutalen Raubüberfall für drei Jahre in den Knast. Doch das ist nur eine Seite von Yehya, die in der Doku Gangsterläufer gezeigt wird.

Sympathie für einen jugendlichen Intensivtäter

Denn neben Erpressung, Überfällen und schwerer Körperverletzung gehören ebenso Hilfsbereitschaft, Herzlichkeit und Einsen in der Schule zur Persönlichkeit von Yehya. Er besticht mit einem hinreißenden Scharfsinn und analysiert sein Gangsterverhalten so detailliert und klug, dass Zuschauer verblüffen und auch mit Yehya symphatisieren. So erklärt er beispielsweise wie er seine Drogen-Machenschaften vor seiner Familie und Freunden geheim halten musste. Er lebt verschiedene Leben und das ist ein Drahtseilakt: "Meine Probleme müssen außerhalb meiner Familie sein. Ich musste alles voneinander abtrennen, hatte immer drei Handys gleichzeitig", erklärt er.

Filmemacher Christian Stahl begleitete den Gangsterläufer Yehya über viele Jahre. Er zeigt ihn und seine Familie ungeschönt und doch liebevoll, indem er durch eine außergewöhnliche Filmbearbeitung jedem Protagonisten maximalen Freiraum lässt und keine vorgefertigte Meinung ansteuert. Das macht den Film zu etwas ganz Besonderem – abseits von stereotypen Berichten entsteht eines der besten und authentischsten Porträts seit Langem!

Die Doku hat Mediasteak in der Mediathek der Bundeszentrale für politische Bildung aufgestöbert.

Dieser Artikel ist im Original auf dem Berliner Streaming-Blog Mediasteak erschienen und uns zur Verfügung gestellt worden. Mehr Infos findest du hier oder auf der Facebook-Seite des Blogs.

Blogfabrik

Oranienstraße 185
10999 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Kultur & Events"

Kultur & Events

Der König von Berlin: Von Rattenfängern und Polizisten

Der König von Berlin: Von Rattenfängern und Polizisten

Raus aus Cloppenburg und rein ins tobende Berlin: Auf Kommissar Carsten … mehr Mitte

Fitness- und Kraftsport

Yoga trifft auf Rokoko

Yoga trifft auf Rokoko

Zur Ruhe kommen, etwas für Körper und Geist machen sowie einen … mehr Mitte

Gewinnspiele

2 x 2 Karten für das Shout Out Louds-Konzert

2 x 2 Karten für das Shout Out Louds-Konzert

Schwedenhappen, wie wir sie mögen! Die Shout Out Louds spielen am 14. … mehr Friedrichshain, Berlin

Bars

Kult-Bar Babette muss schließen

Kult-Bar Babette muss schließen

Kultur ohne Happy End: Nach 14 Jahren muss die Bar Babette schließen. Der … mehr Mitte

Museen

Das erste Street Art Museum der Welt in Berlin

Das erste Street Art Museum der Welt in Berlin

Street Art im Museum? Klingt paradox, ist aber nun aufregende Realität in … mehr Schöneberg

Kultur & Events

Die Berliner Promi-Woche

Die Berliner Promi-Woche

Wenn Ryan Gosling und Harrison Ford gemeinsame Sache in Berlin machen, … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen