• Donnerstag, 08. November 2012
  • von Tina Gerstung

Coffeebar & Mediashop

Auf nach "westberlin"

« »
  • westberlin
    Lockvogel: ein weißer Kino-Aufsteller aus New York wirbt draußen für das Café. Foto: externe Quelle - ©Promo
  • westberlin
    Vollkornstullen, Blechkuchen, Torten und Zimtschnecken liegen an der Bar bereit. Foto: externe Quelle - ©Promo
  • westberlin
    Neben Zeitungen und Zeitschriften zum Schmökern während des Kaffeetrinkens gibt es auch internationale Magazine zu kaufen. Foto: externe Quelle - ©Promo

Südlich des Checkpoint Charlie - fernab des glamourösen Teils der Friedrichstraße - hat das westberlin eröffnet, ein Mix aus Café, Coffee- und Mediashop.

Etwas ab vom normalen "Friedrichstraßen-Schuss" feierte das westberlin – der Name soll übrigens an die ehemalige Schreibweise der DDR-Regierungsstellen erinnern, die den Westteil der Stadt zu marginalisieren versuchten – am 2. November Eröffnung.

Besonderheit 1: Das Design

Das Design erinnert an ein modernes Museumscafé, es ist sehr hell, mit Designer-Stühlen um verschieden große, runde Tische. Es gibt einen riesigen Lesetisch, der durch eine hübsche Fachwerk-Konstruktion aus Holz vom Cafébereich abgetrennt wird. Alles wurde bis ins Detail liebevoll zusammengestellt.

Kein Wunder! Inhaber Kai Bröer ist nämlich eigentlich Architekt. Und Kaffee- und Zeitschriften-Liebhaber. Der 42-Jährige wollte seit den 90er Jahren ein Café eröffnen, wie er es damals in New York gesehen hatte. "Die 'news BAR', an der 18. Strasse Ecke 5th Avenue, bot eine Kombination aus Kaffee, Bagels, Muffins und angesagten Magazinen, auf von der Decke abgehängten Monitoren liefen CNN und andere Sender. Diese eigentlich recht nahe liegende Kombination hat mich schon damals begeistert und auch jetzt wieder inspiriert", erklärt er.

Besonderheit 2: Kaffee-Spezialitäten und handgepresster Tee

Wie mittlerweile an so vielen Orten in der Stadt heißt es auch im westberlin: zurück zum guten alten Filterkaffee – und zwar vom Berliner Hersteller Five Elephant. Aber auch Espressovariationen der Stockholmer Marke Drop Coffee sowie verschiedene Sorten des ausgezeichneten Waterloo Tea aus Cardiff, der frisch zubereitet wird, stehen zur Auswahl. Dazu werden Vollkornstullen wie Kuchen und Torten aus überwiegend biologischer Produktion gereicht.

Last but not least sollte man wissen, dass es hier ein gut sortiertes Zeitschriftensortiment zum Schmökern gibt. Viele nationale sowie internationale Magazine, die sonst nur an Bahnhöfen in den Ständern stehen, dürfen auch gekauft werden.

westberlin, Friedrichstr. 215, 10969 Berlin, www.westberlin-bar-shop.de

 

Weitere Cafés in Kreuzberg:

Top 10: Frühstück und Brunch in Kreuzberg

Westberlin

Friedrichstraße 215
10969 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Essen und Trinken"

Neueröffnungen

Neu in Kreuzberg: Vegane Burger von Attila

Neu in Kreuzberg: Vegane Burger von Attila

Nach seiner Vegan Snackbar in Charlottenburg hat der umstrittene Koch … mehr Kreuzberg

Neueröffnungen

Neu in Neukölln: W Pizza

Neu in Neukölln: W Pizza

Ein bisschen ab vom Schuss liegt sie ja, die neue Pizzeria in der … mehr Neukölln

Cafés

Neu in Friedrichshain: Vegane Leckereien im Kaffee Ingwer

Neu in Friedrichshain: Vegane Leckereien im Kaffee Ingwer

Latte Macchiato mit Hafermilch, Mandelfrischkäse und Gebäck ohne Ei: Im … mehr Friedrichshain

TOP-LISTEN

Top 10: Frühstück und Brunch in Berlin

Top 10: Frühstück und Brunch in Berlin

Wir lieben Frühstück: Ob klassisch oder hip, Hauptsache Qualität und … mehr Berlin

Essen und Trinken

Frankreich liegt in Zehlendorf

Frankreich liegt in Zehlendorf

Gerlinde Jänicke ist Moderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ … mehr Zehlendorf

Essen und Trinken

Vom Wahn des gesunden Essens – wo führt uns das hin?

Vom Wahn des gesunden Essens – wo führt uns das hin?

Der 22-jährige Foodie-Überflieger Florian Kaminski wird uns in seiner … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen