• Mittwoch, 25. Mai 2016
  • von Maria Kufeld

Lunch im Kiez

Mittagessen #11: Fusion im Koyote

  • Koyote Restaurant Pasta Kreuzberg
    So sieht im Koyote die "Pasta of the Day" zum Beispiel aus: Selbstgemachte Tagliatelle mit Ziegenfrischkäse, Cherrytomaten und Pesto. Ein Gedicht!  Foto: QIEZ - ©Maria Kufeld

Kottbusser Tor - Was darf's zum Mittagessen sein? Italienisch oder Asiatisch? Salat oder Suppe? Fleisch oder vegan? Um dir die Wahl zu erleichtern, stellen wir mittwochs unsere Lunchlieblinge vor. Heute: Koyote in Kreuzberg.

Die Atmosphäre

Lässig leger ist der Koyote. So wie sich das für einen Laden mit Blick auf die Admiralbrücke gehört. Nur ist es nicht so Hölle voll wie im Il Casolare gegenüber. Wenn es warm ist, brät man draußen in der Mittagssonne an Zweiertischen. Drinnen gibt’s noch eine Mezcal-Bar, ein Klavier und den Namenschriftzug in Holz an die Wand genagelt.

Das Essen im Koyote

Der Lunch (von Dienstag bis Sonntag!) konzentriert sich auf eine Seite auf dem obligatorischen Klemmbrett. Suppen (6 Euro), Salat (4,50 Euro) und die "Pasta of the Day" (7,50) stehen zur Wahl. Außerdem einen Versuch wert: Das Koyote Sandwich (5,50 Euro). Auf dem belagern sich Hühnerbrust, Bacon, Paprika, Salat und Ananas. Abends wird die Karte etwas gediegener und bietet netterweise Gerichte in "klein" und "normal" an wie Burrata mit Rhabarber, Spareribs, Ceviche oder Reis mit Austernpilzen, Spargel, Erbsen und Radieschen. Ahhhuuuuuu…

Gut zu wissen 

In Schubladen lässt sich der Koyote nur ungern stecken. "Wir sind weder Wolf, noch Fuchs, noch Hund... Deswegen lässt sich weder unser Essen noch unser Team klar einer Kategorie zuordnen." Soll uns recht sein. Solange das mexikanisch-französisch-deutsche Crossover-Essen so gut bleibt und der tätowierte Kellner mit dem abgebrochenen Schneidezahn die Apfelschorle bringt.

Mehr Lunch im Kiez:

Koyote

Admiralstraße 20
10999 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Essen und Trinken"

Essen und Trinken

Mittagessen #62: Orientalische Küche im Neni Berlin

Mittagessen #62: Orientalische Küche im Neni Berlin

Was darf's zum Mittagessen sein? Italienisch oder Asiatisch? Salat oder … mehr Charlottenburg

Neueröffnungen

Neu in Prenzlberg: Feel Good im Café Wanderlust

Neu in Prenzlberg: Feel Good im Café Wanderlust

Im Café Wanderlust gehen gesunde Ernährung und Yoga Hand in Hand: Frisch … mehr Prenzlauer Berg

TOP-LISTEN

Top 10: Getränke "Made in Berlin"

Top 10: Getränke "Made in Berlin"

So schmeckt Berlin. Diese zehn Drinks "Made in Berlin" sind echte … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Grillplätze in Berlin

Top 10: Grillplätze in Berlin

Ohne Grillen im Park ist der Sommer kein richtiger Sommer. Also schnell … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Italiener in Kreuzberg

Top 10: Italiener in Kreuzberg

Cucina italiana mitten in Kreuzberg. Ob klassisch, gehoben, bodenständig … mehr Kreuzberg

Neueröffnungen

Neu in Mitte: Good Bank gärtnert vertikal

Neu in Mitte: Good Bank gärtnert vertikal

Vom Beet direkt auf den Teller – das ist das Konzept des Restaurants Good … mehr Mitte

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen