• Sonntag, 27. Oktober 2013
  • von Nikolaus Triantafillou

QIEZ-Lieblinge

Zu empfehlen: Türkische Restaurants in Kreuzberg

  • Türkisches Essen Spieß
    Fleisch, aber auch Salat und Gemüse kennzeichnen die Vielfalt der türkischen Küche. Foto: istockphoto.com - ©tunçsel ülkü

Viele Jahre lang war Kreuzberg das Synonym für einen stark türkisch geprägten Ort in Deutschland. Inzwischen ist der Stadtteil noch viel internationaler geworden, doch die türkische Küche spielt hier weiterhin eine nicht unbedeutende Rolle. Wir haben für euch fünf empfehlenswerte Restaurants zusammengestellt.

Defne

Nur zehn Minuten und doch gefühlt fernab vom lärmigen Kottbusser Tor liegt das gemütlichste türkische Restaurant von Kreuzberg. Auf der anderen Straßenseite fließt der Landwehrkanal, das baumbestandene Planufer ist inzwischen eine Straße für Besserverdienende. Im Gastraum des Defne fühlt man sich gleich gut aufgehoben – warmes Licht und freundliches Personal heißen den Gast willkommen. Vor allem aber unterscheidet sich die Speisekarte des Restaurants vom Grill-orientierten Angebot vieler Mitbewerber. Es gibt zahlreiche Vorspeisen, vegetarische, Fleisch- und Fleischgerichte sowie Desserts. Manche Gerichte tragen Namen wie "Vornehmer Ali" oder "Hungriger Wolf" und schmecken ebenso einfallsreich wie sie heißen. Wer die Vielfalt der türkischen Küche kennenlernen möchte, ist hier auf jeden Fall am richtigen Platz.
mehr Infos zum Defne


Adana Grill

Verglichen mit der restlichen Gastronomie in der Manteuffelstraße ist das Grillhaus Adana ein echter Senior. Es existiert schon viele Jahre - vielleicht weil sich die Betreiber auf das Wesentliche konzentrieren: Fleisch und Fisch perfekt zu grillen und ansprechend zu servieren. Mittelpunkt des Geschehens ist der große Grill im Raum, den die Gäste unweigerlich im Blick haben. Das dadurch geschaffene Ambiente sagt sicher nicht jedem zu, doch zumindest im über die Treppe erreichbaren Bereich kann man es sich bequem machen – und im Sommer stehen auch vor der Tür einige Tische. Bei all dem Fleisch nicht zu vergessen: Auch die Beilagen wie Salat und Joghurt sind sehr zu empfehlen.
mehr Infos zum Adana Grillhaus
 

Mercan Restaurant

Im Mercan in unmittelbarer Nähe zum Görlitzer Bahnhof sollte man keine heimelige Kerzenschein-Atmosphäre im Gastraum und keine gewagten Experimente in der Küche erwarten. Was man bekommt, ist gute türkische Hausmannskost; wechselnde Gerichte zu einem sehr fairen Preis. Das können gefüllte Auberginen oder deftigere Fleischgerichte sein – der springende Punkt ist: Es schmeckt. Und fast jeder kann es sich leisten.
mehr Infos zum Mercan Restaurant

Hasir

Das Hasir-Restaurant in der Adalbertstraße ist quasi der Stammladen eines Familienunternehmens, das inzwischen auch in vier weiteren Bezirken Filialen hat. Das Angebot unterscheidet sich kaum: Ländlich geprägte, traditionelle Küche steht im Vordergrund. Döner gibt es zwar, doch daneben diverse andere Fleisch- und Fischgerichte – und auch auf Gemüse muss man keineswegs verzichten. Besonders auffällig bei Hasir ist die Auswahl an Fleischspießen, sehr zu empfehlen aber auch das geschnetzelte Lammfleisch aus dem Römertopf. Eine schöne Alternative zu einem großen Fleischteller sind die verschiedenen Vorspeisen, aus denen man sich gut etwas zusammenstellen kann.
mehr Infos zum Hasir
 

Knofi

Knofi ist mittlerweile fast schon eine kleine Kette: drei Filialen sind Feinkostläden, in denen man diverse Köstlichkeiten auch vor Ort probieren kann. Darüber hinaus gibt es noch ein Café mit Backwaren und einer Galerie. Im Laden in der Bergmannstraße 98 bekommt man Weine, getrocknete Früchte und Öle zum Mitnehmen. Highlight sind aber die Antipasti und diverse Pasten, die auch direkt im Laden serviert werden. Wer eine Feier oder Veranstaltung plant, kann den Partyservice von Knofi in Anspruch nehmen.
mehr Infos zum Knofi

Restaurant Defne

Planufer 92C
10967 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Essen und Trinken"

Neueröffnungen

Neu in Neukölln: W Pizza

Neu in Neukölln: W Pizza

Ein bisschen ab vom Schuss liegt sie ja, die neue Pizzeria in der … mehr Neukölln

Cafés

Neu in Friedrichshain: Vegane Leckereien im Kaffee Ingwer

Neu in Friedrichshain: Vegane Leckereien im Kaffee Ingwer

Latte Macchiato mit Hafermilch, Mandelfrischkäse und Gebäck ohne Ei: Im … mehr Friedrichshain

TOP-LISTEN

Top 10: Frühstück und Brunch in Berlin

Top 10: Frühstück und Brunch in Berlin

Wir lieben Frühstück: Ob klassisch oder hip, Hauptsache Qualität und … mehr Berlin

Essen und Trinken

Frankreich liegt in Zehlendorf

Frankreich liegt in Zehlendorf

Gerlinde Jänicke ist Moderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ … mehr Zehlendorf

Essen und Trinken

Vom Wahn des gesunden Essens – wo führt uns das hin?

Vom Wahn des gesunden Essens – wo führt uns das hin?

Der 22-jährige Foodie-Überflieger Florian Kaminski wird uns in seiner … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Biergärten in Berlin

Top 10: Biergärten in Berlin

Das wundervolle Aprilwetter lockt nach draußen und die Biergarten-Saison … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen