• Dienstag, 11. April 2017
  • von Stefanie Hofeditz

Goldies

Neu in Kreuzberg: Hausgemachte Pommes im Goldies

  • Zwei Portionen Pommes mit Toppings auf einem Holztisch
    Schon probiert? Dieses Kartoffelwunderwerk gibt's im Goldies in Kreuzberg. Foto: externe Quelle - ©Stefanie Hofeditz

Fries before Guys? Sowieso. Aber bei den Pommes von Goldies erst Recht! Kajo, Vladi und Felix haben gerade Berlins heißesten Fast Food Laden in Kreuzberg eröffnet! Wir haben schon mal genascht.

Kajo und Vladi haben in Sterne-Restaurants wie dem VAU von Kolja Kleeberg und dem Drei-Sterne-Restaurant Aqua bei Sven Elverfeld gearbeitet. Felix kümmert sich um alles Betriebswirtschaftliche. " Hippe Restaurants gibt’s schon – es fehlten exzellente, frische und hausgemachte Pommes mit tollen Saucen“, sagt Vladi. Dass die Jungs bei der Créme de la Créme gelernt haben, schmeckt man!

Die drei sind monatelang in Europa rumgereist, um das Geheimnis der perfekt frittierten Kartoffelstäbchen zu finden. "Zehn Kilogramm habe ich dabei zugenommen", sagt Vladi. Sie haben sich für die Kartoffel-Sorte Agria entschieden: "Sie bleibt schön lang knusprig“, so Kajo. Die wird in Stifte geschnitten und in Rapsöl in einer speziellen Kesselfriteuse aus Belgien frittiert.

Die kleine Portion Pommes kostet 2,40 Euro, die große 3,50 Euro. Dazu kann man eine von 15 Saucen wählen, wie Ketchup, Röstzwiebel-Mayonnaise oder Miso-Mayo.

 

Ein Beitrag geteilt von Goldies (@goldies_pommes) am


Der Star auf der Speisekarte sind aber die Pommes Frites mit tollen Toppings, wie beispielsweise mit Chili-Cheese (6,90 Euro), sizilianischer Caponata (7,90 Euro) oder Berliner Eisbein (6,90 Euro). Auf der Hauptstadt -Variante bekommst du neben dem gezupften Schweinfleisch auch frisches Sauerkraut, grobe Senf-Mayo und gepuffte Schweinekruste auf die frittierten Kartoffelstäbchen. Oder lieber eine asiatische Variante? Wie wäre es mit Pommes Miso-Furikake mit getrockneten Bonito Flocken, eingelegtem Rettich, Miso-Mayo und einer Algen-Sesam Gewürzmischung für 6,90 Euro. Natürlich ist alles hausgemacht.

Goldies

Oranienstraße 6
10997 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: externe Quelle
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Special"

Neueröffnungen

Neu in Grunewald: Royale Cocktails in der GQ Bar

Neu in Grunewald: Royale Cocktails in der GQ Bar

Das GQ-Magazin ist für Gentlemen mit Stil! Die neue GQ Bar im … mehr Charlottenburg

Neueröffnungen

Neu in Mitte: Dänischer Design-Store mit Hype-Potenzial

Neu in Mitte: Dänischer Design-Store mit Hype-Potenzial

Wir haben da mal wieder was in Sachen Hygge-Glücksphilosophie: Die … mehr Mitte

Neueröffnungen

Neu in Tiergarten: Smørrebrød in Berlins erstem Hygge-Hotel

Neu in Tiergarten: Smørrebrød in Berlins erstem Hygge-Hotel

Ende Dezember eröffnet Berlins erstes Hygge-Hotel auf der Potsdamer … mehr Tiergarten

Neueröffnungen

Neu in Charlottenburg: Urban Vibes im 808-Club

Neu in Charlottenburg: Urban Vibes im 808-Club

Diesen Freitag geht's in West-Berlin richtig zur Sache: Der 808-Club … mehr Charlottenburg

Neueröffnungen

Neu in Prenzlberg: Dinieren im alten Heizkraftwerk

Neu in Prenzlberg: Dinieren im alten Heizkraftwerk

Seit Oktober können wir im Stadtbad Oderberger nicht mehr nur Cocktails … mehr Prenzlauer Berg

Neueröffnungen

Neu in Mitte: Recycelte Mode bei Ecoalf

Neu in Mitte: Recycelte Mode bei Ecoalf

"Weil es keinen Planeten B. gibt" – mit diesem Motto geht der spanische … mehr Mitte

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen