• Donnerstag, 23. August 2012

Stadtführungen für Bello-Besitzer

Auf "Hundgang" durch den Kiez

  • Melanie Knies mit ihrer Hündin Gioia am Mariannenplatz
    Melanie Knies ist die Gründerin der Agentur Berlin mit Hund. Foto: Der Tagesspiegel

Mode-, Kunst- oder Design-Stadtführungen gibt es in Berlin schon ausreichend. Melanie Knies hat sich was Spezielleres überlegt: Kieztouren für Hundebesitzer – die durch Kreuzberg ist am beliebtesten. Aber Knies hat noch mehr Ideen auf Lager.

Punkt elf, die Glocken der St.-Thomas-Kirche läuten. Der Terriermischling Sam bellt. "Du bist aber ein sehr christlicher Hund", sagte Melanie Knies und lacht. Sams Besitzerin versucht, beruhigend auf ihn einzureden. Hier am Mariannenplatz startet die Kieztour durch Kreuzberg. Knies leint ihre Hündin Gioia an, dann laufen die zwei Frauen mit ihren Hunden Richtung Bethaniendamm los.

Erster Stopp ist das Baumhaus an der Mauer, jenes Fleckchen Erde im Niemandsland zwischen Ost und West, das 1983 von Anwohner Osman Kalin besetzt, bepflanzt und bebaut wurde. Heute ist es ein Stück skurriler Zeitgeschichte. Eine Touristenattraktion jenseits der gängigen Sehenswürdigkeiten. Es folgt ein kurzer Exkurs zur bewegten Geschichte des Baumhauses und weiter geht’s. Die nächsten Stationen: das Rauch-Haus, die Ton-Steine-Gärten, der Kinderbauernhof.

Zwei bis drei Stunden spazieren mit dem Vierbeiner

Die Stadtführung, auf die sich Melanie Knies an diesem sonnigen Donnerstagvormittag mit der Touristin aus Salzgitter begibt, ist keine gewöhnliche. Die 40-Jährige hat sich auf Touren durch verschiedene Stadtteile für Hundebesitzer spezialisiert. Zwei- bis dreistündige Spaziergänge durch kleine Seitenstraßen und Kieze mit möglichst wenig Verkehr.

Zur Begrüßung erhalten die Teilnehmer Hundekot-Tütchen und kleine Leckerlis für Tier und Mensch. Hundekekse und Bonbons. Die Führung durch Kreuzberg sei ihre beliebteste Tour, sagt Melanie Knies, nachdem sich ihre Begleiterin samt Sam am Görlitzer Park verabschiedet hat. Gioia, Knies’ vierjähriger Jagdhundmischling, läuft immer noch brav an der Leine neben ihrer Besitzerin her; sie hat das Lauftempo jetzt etwas reduziert.

Von Krimi-Touren und Speed-Dating

Melanie Knies, gebürtige Braunschweigerin, ist gelernte Touristikfachwirtin. Sie überlegte sich, was sie tun könnte, statt jeden Tag nur im Büro zu sitzen. Dann hatte sie die Idee mit den Touren für Hundebesitzer, weil es so etwas bis dahin noch nicht gab. Knies gründete die Agentur Berlin mit Hund, richtete eine Website ein – und war überrascht, als sich kurz darauf ein Ehepaar aus dem Sauerland für eine Führung durch Kreuzberg anmeldete. "Ich hätte nicht damit gerechnet, dass es so schnell geht."

Das war vor zwei Jahren. Mittlerweile bekommt Knies Anrufe aus ganz Deutschland, es sind meist Menschen, die einen Besuch mit Hund in Berlin planen, durchs Internet stoßen sie auf ihre Agentur. Diese zielt aber nicht nur auf Touristen ab. Sie kümmert sich auch um Berliner Hundehalter, organisiert Joggingtreffs für Mensch und Tier, Spieleparcours und Krimi-Touren, bei denen es ein "Verbrechen" aufzuklären gilt. Ja, Hunde sind auch nur Kopfmenschen. "Sie brauchen eine Aufgabe und außerdem Bewegung." Derzeit bereitet Melanie Knies außerdem ein Speed-Dating für Singles mit Tier vor, es soll am 2. September in der Hundeschule Mosig in Pankow stattfinden; über die Homepage der Agentur kann man sich dafür anmelden.

Mehr Infos: www.berlinmithund.de

Artikel, die Sie auch interessieren könnten:

Hundeauslaufgebiete in Berlin - Teil 1

Freiheit für Hunde Teil 2

Adresse

Mariannenplatz
10997 Berlin

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: Der Tagesspiegel
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Wohnen & Leben"

Familie

Endlich geht es in Berlin rund: Karls Achterbahn

Endlich geht es in Berlin rund: Karls Achterbahn

Für die meisten ist es immer noch der Erdbeerhof vor den Toren der Stadt, … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 5: Ungehypte Lieblingsorte in Treptow

Top 5: Ungehypte Lieblingsorte in Treptow

Treptow feiert gerade 450. Geburtstag. Grund genug, über unsere … mehr Treptow

Wohnen & Leben

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage

Die erste gute Nachricht ist, dass jeder Feiertag 2018 auf einen Werktag … mehr Berlin

Wohnen & Leben

Darum ist der Teutekiez am schönsten

Darum ist der Teutekiez am schönsten

Oderberger Straße, Kastanienallee und Weinbergspark kennt doch eigentlich … mehr Mitte, Prenzlauer Berg

Grünes Berlin

Diese Insel ist noch lange nicht out!

Diese Insel ist noch lange nicht out!

Die Pfaueninsel hat Besucher verloren. Viele Besucher. Wir konnten uns … mehr Zehlendorf

Wohnen & Leben

Geniale Arbeitserfahrungen im Ausland

Geniale Arbeitserfahrungen im Ausland

Jeden Tag werden zwei Start-ups in Berlin gegründet. Damit du die … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen