Charlottenburg
Summer in the City

Internationales Bummeln am Breitscheidplatz

Internationales Bummeln am Breitscheidplatz
Auf dem Eröffnungsrundgang von "Summer in the City" genehmigt sich nicht nur der Regierende Bürgermeister ein Gläschen französischen Wein. Zur Foto-Galerie
City West - Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit hat am Freitag im Beisein des chinesischen Botschafters Shi Mingde den Startschuss gegeben: Das internationale Straßenfest "Summer in the City" ist eröffnet und lockt seine Besucher bis zum 17. August mit Spezialitäten von den Boulevards der Weltstädte. 2014 anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens besonders im Fokus: Die Städtepartnerschaft zwischen Berlin und Peking.

Bei heiterem Himmel sorgte am Freitagnachmittag zunächst die Band Feichang Fresh für Stimmung: Die beiden in Berlin geborenen Rapper feiern mit ihren chinesischen Texten vor allem in der Volksrepublik Erfolge und haben anlässlich des Jubiläums der Städtepartnerschaft mit Peking einen deutsch-chinesischen Hip Hop-Song aufgenommen. Die Eröffnung von „Summer in the City“ übernahm im Anschluss der in diesen Dingen erprobte Klaus Wowereit. Er begrüßte die internationalen Gäste und würdigte ausdrücklich die wirtschaftliche Bedeutung, die der Tourismus für die deutsche Hauptstadt hat. Nach den Rekordzahlen 2013 erhofft sich der Regierende Bürgermeister für dieses Jahr einen weiteren Anstieg der Übernachtungszahlen.

Neben dem Veranstalter und Vertretern der Arbeitsgemeinschaft (AG) City ergriff auch Chinas Botschafter Shi Mingde das Wort und berichtete von der Strahlkraft, die Berlin inzwischen auch in der Partnerstadt Peking hat. Schließlich übergab Jörg Woltmann, Chef der Königlichen Porzellan-Manufaktur (KPM) einen weißen Bären an Professorin Yu Zhang vom Chinesischen Dachverband in Deutschland – das Porzellantier, das deutlich schöner geformt ist als die allgegenwärtigen Buddy-Bären, wird bald auf einer Oldtimer-Fahrt nach Peking gebracht.

Als alle Reden gehalten waren, machten sich die prominenten Gäste auf einen Rundgang über das Straßenfest und ließen sich von einer chinesischen Tanzvorführung ebenso erfreuen wie von französischem Wein.

QIEZ.de ist Kooperationspartner von „Summer in the City“.


Gewinnspiel:
Du willst auch ein Glas Wein oder eine der vielen anderen kulinarischen Spezialitäten bei „Summer in the City“ probieren? Wir verlosen 5 Verzehrgutscheine im Wert von je 10 Euro für Speisen und Getränke, die bei allen entsprechenden Ständen des Straßenfests eingelöst werden können.


So geht’s:
Schicke uns eine Mail mit Angabe deines Namens und deiner Adresse an gewinnspiele@qiez.de, Stichwort: „Summer in the City“. Die Gutscheine werden Anfang nächster Woche versandt und können noch bis zum Ende des Fests am 17. August sowie bei anderen Veranstaltungen von Bergmann Eventgastronomie eingelöst werden.


Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 10. August 2014.

Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen darf jede Person ab 18 Jahren, die diese Teilnahmebedingungen akzeptiert. Pro Person und E-Mail-Adresse ist nur eine Teilnahme möglich. Alternativ kann der Teilnehmer auch eine Postkarte mit dem Stichwort „QIEZ Gewinnspiel – Summer in the City“ an die Adresse QIEZ GmbH, Bundesallee 23, 10717 Berlin senden. Mitarbeiter von QIEZ GmbH, der Gewinnspielpartner sowie deren Angehörige und Dienstleister sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Aktion gilt nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der ausgeschriebene Preis ist nicht übertragbar und kann nicht geändert oder gegen Bargeld eingetauscht werden.Haftungsausschluss: QIEZ behält sich das Recht vor, insbesondere aus technischen Gründen, die Erreichbarkeit des Gewinnspiels einzuschränken oder für einen vorübergehenden Zeitraum auszusetzen. Hieraus resultieren keine Ansprüche gegen QIEZ. QIEZ haftet nicht für Sach- und/oder Rechtsmängel an Preisen.

Foto Galerie

Internationales Bummeln am Breitscheidplatz, Kurfürstendamm 237, 10719 Berlin

Weitere Artikel zum Thema Gewinnspiele, Kultur + Events

Kultur + Events | Wohnen + Leben

Top 10: Berliner Nörgelthemen

Berliner jammern gern. Und weil das Wetter und die lieben Nachbarn einfach zu wenig hergeben, […]
Ausstellungen | Kultur + Events | Museen

Kunstwerke anfassen erwünscht!

Edward Munchs "Der Schrei" und Mona Lisas Lächeln sind ohne Frage Kunstwerke – mit dir […]
Kultur + Events | Theater

Gerlinde bei den Wühlmäusen

Gerlinde Jänicke ist Morgenmoderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ verrät sie jede […]