Marzahn
Kunstprojekt von Timo Kahlen

Ein Trojaner in Marzahn

Ein Trojaner in Marzahn
Von hier aus beginnt die Reise des "Trojaners". An drei Tagen im Juli wird er auf der Marzahner Promenade zu sehen und zu riechen sein.
Marzahner Promenade - An drei Tagen im Juli wird ein Trojaner die Marzahner Promenade entlangfahren. Hierbei handelt es sich um ein Projekt des Berliner Künstlers Timo Kahlen, der für seine außergewöhnlichen Klanginstallationen bekannt ist.

Am 11. Juli kann das rote Papp-Gebilde von 10 Uhr bis 13 Uhr erstmals auf der Marzahner Promenade beobachtet werden. Das Kunstwerk wird nicht nur wegen seiner grellen roten Bemalung auffallen, sondern auch wegen seines speziellen Dufts. Seine Skulptur hat Timo Kahlen „Trojaner“ genannt. Die Figur erinnert an die Darstellungen von Viren und Trojanern, die häufig im Internet verbreitet werden.

Die Ähnlichkeit und der Titel seiner Skulptur sind nicht zufällig gewählt: Genau wie Trojaner will auch Kahlens Skulptur etwas verbreiten, nämlich den Gedanken des Zusammenkommens. Mit dem Kunstprojekt soll die nachbarschaftliche Begegnung im Raum Marzahn gefördert werden. Viele werden nach der Entdeckung der Skulptur mit ihren Freunden und Familien darüber sprechen und Fotos des „Trojaners“ übers Internet verbreiten. Dadurch wird viel mehr kommuniziert, hofft Timo Kahlen laut Berliner Woche.

Zu sehen ist der „Trojaner“ von Timo Kahlen am 11. Juli, am 12. Juli und am 17. Juli auf der Marzahner Promenade von 10 Uhr bis 13 Uhr. Beginn der Tour ist immer die Galerie M.

Galerie M, Marzahner Promenade 46, 12679 Berlin

Galerie M

In der Galerie M in Marzahn werden die Ergebnisse des künstlerischen Schaffens von Marzahner Bürgern im Rahmen des experimentellen Kunstcampus ausgestellt.

Weitere Artikel zum Thema Ausstellungen

Ausstellungen | Kultur + Events | Museen

Kunstwerke anfassen erwünscht!

Edward Munchs "Der Schrei" und Mona Lisas Lächeln sind ohne Frage Kunstwerke – mit dir […]
Ausstellungen

Pop Art 2.0 kostenlos in Mitte

Es lohnt sich derzeit besonders, am quirligen Checkpoint Charlie auch mal links und rechts zu […]
Ausstellungen | Kultur + Events

Museum des Kapitalismus: Was ist Arbeit?

Kapitalismus bringt Wohlstand – zumindest für eine gewisse Schicht. Der Verein für Bildung und Partizipation […]