Salon K

Besonderes Kunst- und Kulturfestival im Norden

Auf dem Letteplatz spielt das Ensemble TheaterFragile das Maskentheaterstück "Anton, Luka & Benjamin" über Freundschaft, Ausgrenzung und Zusammenhalt.
Auf dem Letteplatz spielt das Ensemble TheaterFragile das Maskentheaterstück "Anton, Luka & Benjamin" über Freundschaft, Ausgrenzung und Zusammenhalt. Zur Foto-Galerie
Lettekiez/Reinickendorf-Ost - Mit dem Festival Salon K werden seit 2011 Berliner Künstlerinnen und Künstler nach Reinickendorf-Ost und in den Lettekiez geholt, um das Viertel für mehrere Tage an verschiedenen Orten drinnen und draußen zu bereichern. In diesem Jahr - vom 18. bis 21. September - werden erstmalig auch Workshops für Kinder angeboten.

Salon K
Eine Figurentheateraufführung von „Michel aus Lönneberga“, ein Live-Hörspiel-Krimi oder eine Ausstellung mit Zeichnungen von Lieblingsorten der Lettekiez-Anwohner – das Programm des Festivals Salon K ist vier September-Tage lang vollgepackt mit Events für die ganze Familie. Endlich auch mal wieder ein Kiezfest für die Bewohner im Berliner Norden!

Die Highlights auf einen Blick

Miriam Akkermann und Bettina Mainz möchten mit ihrer ortsspezifischen Tanzperformance „Flute/Dance“ am Schäfersee am Samstag, den 20. September ab 15 Uhr dazu einladen, das Ufer mal in einer neuen Atmosphäre zu erleben. Zudem hat Nikolaus Schrot mit seiner Aktion „Heimweg – Zeig mir deinen Kiez“ von 14 bis 18 Uhr für künstlerische Wegmarkierungen gesorgt, soll heißen: Am Ausgang des U-Bahnhofs Franz-Neumann-Platz nehmen er und sein Team Kontakt mit Bewohnern des Lettekiezes auf und begleiten sie auf ihrem Heimweg. Die verschiedenen Routen werden beim Spaziergang aufgezeichnet und ergeben ein Netz aus Pfaden und Geschichten über den Kiez. Und am Abend ab 21 Uhr steht das The Berlin Buskerteers Power Trio im Julius auf der Bühne und dann gibt‘s Gypsy Fusion auf die Ohren.

Und noch was für die Kleineren: Am 18. September von 16 bis 18 Uhr können Kinder zwischen acht und elf Jahren bei einem Zeichenworkshop im Haus am See in der Stargardtstraße 9 ihren Kiez malen lernen.

Festival vom 18. bis zum 21.9., Eintritt frei, das vollständige Programm und weitere Infos findest du hier.

Foto Galerie

Buchhandlung am Schäfersee, Markstr. 6, 13409 Berlin

Telefon 030 4556072

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness
Neuer Grünzug für den Lettekiez
Lichtblick für den mit schönen Grünflächen nicht verwöhnten Lettekiez: Am 10. April wird der erste […]
Wohnen + Leben
Das ist der älteste Reinickendorfer!
Stargardtstraße –  Mit seinen 107 Jahren ist Fritz Koch der älteste männliche Reinickendorfer und soll, […]
Wohnen + Leben
Nie zu alt, um Model zu sein
Reinickendorf - Blutjunge Hüpfer sind hier fehl am Platz: Auf dem Laufsteg des Altenheimflurs vom […]
Tiere
Zu Besuch im Hundegarten
Reinickendorf - Vor wenigen Wochen stellte der zuständige Tierschutz-Senator Thomas Heilmann die Eckpunkte des neuen […]
Kultur + Events | Party
Top 5: Oktoberfest feiern in Berlin
O' zapft is! Das Münchner Oktoberfest wird auch in Berlin zünftig begangen. Wir verraten dir, […]