Interview

An- und Verkauf auf hohem Niveau

Alles, was schön und wertvoll ist, gibt es im Kunstatelier Faraj
Alles, was schön und wertvoll ist, gibt es im Kunstatelier Faraj
Antiquitäten, Pelze, Schmuck - das Kunstatelier in Wilmersdorf führt ein breites Spektrum an Kunst und Wertgegenständen. Die Inhaber Isam und Houssam Faraj erklären, warum sie vieles günstiger anbieten können.

Was bietet das Kunstatelier an?

„Wir sind ein Inhaber geführtes Familienunternehmen und seit mehr als 30 Jahren mit mehreren Filialen in Berlin und im Ausland vertreten. Mein Bruder und ich führen dieses Geschäft seit 2010 ganz im Sinn der Familientradition. Wir haben uns spezialisiert auf eine große Bandbreite von Kunst und Wertgegenständen. Wir kaufen und verkaufen Möbel, Antiquitäten, Ölgemälde, Teppiche, Pelze, Bronzefiguren, Skulpturen, altes Spielzeug, Porzellan und Schmuck – von Mode- bis Goldschmuck, Edelmetalle in großen Mengen, Münzen und hochwertige Uhren. Grundsätzlich führen wir alles, was schön und wertvoll ist – von der Renaissance bis heute.“

Wie wichtig sind Beratung und Fachwissen?

„Viele Menschen wissen gar nicht, welche Schätze sie unter Umständen zu Hause haben, deshalb sind Vertrauen und Sachverstand eine gute Basis. Wer zu uns kommt, bekommt eine ausführliche und sachgerechte Expertise und Beratung und natürlich auch einen fairen Preis. Gerade in dieser Branche gibt es viele schwarze Schafe, deshalb ist es für uns wichtig, ein seriöser Partner für unsere Kunden zu sein – sowohl für die Käufer als auch für die Verkäufer. Und soweit möglich geben wir natürlich Garantien für die bei uns gekauften Produkte. Übrigens empfehlen wir im Moment, nicht mehr benötigte Edelmetalle zu verkaufen, Zahn- oder Bruchgold zum Beispiel. Die Preise dafür sind relativ hoch.“

Wer sind Ihre Kunden?

„Menschen, die schöne alte Dinge lieben, auf der Suche sind nach Wertanlagen oder ausgefallenen Geschenken oder auch ein ganz besonderes Schnäppchen machen wollen. Gerade im Bereich von Schmuck und Luxusuhren ist das Angebot verführerisch: eine Luxusuhr wie eine Rolex oder Breitling kann bei uns unter Umständen bis zu 70 % preiswerter sein als der Neupreis. Dann macht Shopping noch mehr Spaß.“

Sind Pelze eine gute Wertanlage?

„Leider nein. Pelze sind zwar in der Neuanschaffung teuer, aber als Wertanlage unbrauchbar, da es sich lediglich um ein Bekleidungsstück handelt. Manchmal kommen Damen mit ihren Schätzen und sind enttäuscht, wenn sie nicht den Preis, der mal bezahlt wurde, dafür bekommen. Aber – Pelze machen Spaß und das ist auch wichtig. Wir haben hier eine große Auswahl an erschwinglichen Pelzen und es macht Sinn, erst hier zu stöbern, bevor man in ein Pelzgeschäft geht. Wir hatten vor kurzem eine Kundin, die uns ihren alten Nerz verkaufen wollte. Sie war dann zuerst verstimmt, dass wir ihr kein entsprechendes Angebot machen konnten. Aber sie hat dann ihren alten Mantel gegen einen anderen aus unserem Sortiment getauscht, noch eine gewisse Summe obendrauf bekommen und hat unser Geschäft sehr glücklich verlassen.“


Quelle: kompakt

Faraj GbR, Joachimstaler Str. 24, 10719 Berlin

Alles, was schön und wertvoll ist, gibt es im Kunstatelier Faraj

Alles, was schön und wertvoll ist, gibt es im Kunstatelier Faraj

Weitere Artikel zum Thema