Eröffnungsausstellung

Hobbykünstler präsentierten ihre Werke

Hobbykünstler präsentierten ihre Werke
Eingang der Kunstausstellung der Deutschen Bank in Mitte. Zur Foto-Galerie
Zur Wiedereröffnung der Kunsthalle der Deutschen Bank (ehemalige Deutsche Guggenheim) hatten sich die Organisatoren etwas ganz Besonders ausgedacht: Die Berlinerinnen und Berliner waren aufgerufen, eigene Kunstwerke, die zuvor vielleicht nur im heimischen Wohnzimmer standen oder hingen, für eine 24-stündige Ausstellung vorbeizubringen. Der Aufruf war ein voller Erfolg - Hunderte Hobby-Künstler folgten ihm und auch die Schlangen am Tag der Ausstellung waren lang. Von Fotos über Malereien bis hin zu Basteleien war alles vertreten. Einige Eindrücke finden Sie oben.

Weiterer Artikel zum Thema:

 

 

  

Foto Galerie

Deutsche + Guggenheim, Unter den Linden 13-15, 10117 Berlin

Weitere Artikel zum Thema Ausstellungen

Ausstellungen | Kultur + Events | Museen

Kunstwerke anfassen erwünscht!

Edward Munchs "Der Schrei" und Mona Lisas Lächeln sind ohne Frage Kunstwerke – mit dir […]
Ausstellungen

Pop Art 2.0 kostenlos in Mitte

Es lohnt sich derzeit besonders, am quirligen Checkpoint Charlie auch mal links und rechts zu […]
Ausstellungen | Kultur + Events

Museum des Kapitalismus: Was ist Arbeit?

Kapitalismus bringt Wohlstand – zumindest für eine gewisse Schicht. Der Verein für Bildung und Partizipation […]