Kurz-Interview

PREMIUM-Chefin Anita Tillmann im Kiez-Talk

Die sympathische Gründerin und Chefin der Modemesse PREMIUM.
Die sympathische Gründerin und Chefin der Modemesse PREMIUM. Zur Foto-Galerie
Ihre Modemesse PREMIUM zählt seit Jahren zu den Publikumsmagneten der Fashion Week Berlin. Uns hat Anita Tillmann verraten, welches Müsli sie am liebsten isst und in welche Szeneläden sie ihre Gäste schickt ...

In welchem Kiez wohnst du mit deiner Familie?

A.T.: „Wir wohnen in Mitte, würden aber auch nach Kreuzberg ziehen.“

Was ist da dein persönlicher Lieblingsort?

A.T.: „‚Home is where your heart is‘, das heißt bei und mit meiner Familie. (Anm. der Redaktion: Ihr Mann ist der Schauspieler Ole Tillmann, die beiden sind im Februar 2008 Eltern von Zwillingen geworden)

Wo kaufst du deine Brötchen?

A.T.: „Wir sind eher die Müsli-Fraktion, sehr zu empfehlen ist Tibetisches Chufli Tibet, gibt es in jedem Bio-Laden.“

Den besten Kaffee gibt es bei …

A.T.: „Café Oliv oder bei Café Solvey.“

Wo gehst du mit Nicht-Berliner Gästen gern hin?

A.T.: „Brunch und Lunch im Chipps oder Soho House, im Sommer im Cans. Dinner in der Mädchenschule oder auch im Trois Minutes, Cantina in der Bar Tausend, Grill Royal, Kater Holzig ist immer ein Highlight. Danach schicke ich meinen Besuch in die King Size Bar, ins Trust, Cookies, Berghain.“

Welches familienfreundliche Café oder Restaurant schätzt du besonders?

A.T.: „In meinem Kiez in Mitte und auch in Kreuzberg sind eigentlich alle extrem kinderfreundlich.“

Wir danken für das Gespräch.

Foto Galerie

PREMIUM Exhibitions, Luckenwalder Straße 4-6, 10963 Berlin

Rund 1400 Kollektionen sind im Juni 2012 dabei, darunter zahlreiche Brands von Jungdesignern und Newcomern.

Rund 1400 Kollektionen sind im Juni 2012 dabei, darunter zahlreiche Brands von Jungdesignern und Newcomern.

Weitere Artikel zum Thema