Landschaftspark ist "Ökologischer Lernort"

Ausgezeichnete Helle Oase

Ausgezeichnete Helle Oase
In der Hellen Oase in Hellersdorf entsteht ein Bürgergarten.
Hellersdorf - Der Nachbarschaft ist die "Helle Oase" längst ein Begriff, sie hat sich etabliert, wächst und gedeiht gleich der Pflanzen in ihrem Garten. Nun hat das Bezirksamt den grünen Ruhepol ausgezeichnet und als "Ökologischen Lernort" anerkannt.

Wie bringt man gerade den Jüngsten unter uns ein Bewusstsein für die Natur bei? Wie zeigt man einprägsam ökologische Strukuren auf? Wie erklärt man Umwelt? Schon zum neunten Mal schrieb die Abteilung Wirtschaft und Stadtentwicklung des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf den jährlichen Wettbewerb für einen „Ökologischen Lernort“ aus, der besonders originellen Konzepten für solche Fragen nachgeht. Im Jahr 2013 prämiert wurde die „Helle Oase“ am Peter-Weiss-Platz.

Immer wieder laden die Hobbygärtner und fachkundigen Experten in ihren Tagen des „Offenen Gartens“ zu Sommerfesten, Bepflanzungsaktionen und Familienworkshops ein. In naher Zukunft beispielsweise kann man seinen eigenen Baum pflanzen und – passend zum baldigen Wintereinbruch – Futterhäuschen und Nistkästen bauen. Wie immer ist für den kleinen Hunger und den großen Durst gesorgt, auch wie immer kann man nach der Arbeit die Füße ans prasselnde Lagerfeuer strecken.

Das Bezirksamt hat das Engagement der Hellen Oase und die Originalität, mit der hier ökologische Werte spielerisch vermittelt werden, erkannt und nun ausgezeichnet. Viel früher wäre das auch gar nicht gegangen, schließlich existiert die Helle Oase erst seit Anfang des Jahres. Große Gartenumgrabeaktionen sind zum Glück nicht mehr nötig, das Preisgeld von 500 Euro kann also anderweitig investiert werden. Helle Oase – ein Erfolgsmodell, wenn man betrachtet, wie schnell hier alles wächst und gedeiht. Ach so, die schmucke Plakette des Bezirksamts mit der Aufschrift „Ökologischer Lernort“ weist die Nachbarschaft jetzt auch noch darauf hin, was jeder weiß: Die Helle Oase ist ein Graswurzel-Kulturhighlight in Marzahn-Hellersdorf – ganzjährig, auch wenn die Zelte der Internationalen Gartenausstellung nach 2017 längst wieder abgebaut sind. So geht Nachhaltigkeit.

Die beiden angesprochenen Workshops finden am 2. und am 7. November statt, mehr Infos zur Hellen Oase findest du hier.

Lies mehr:

    

Helle Oase Hellersdorf, Tangermünder Straße 127, 12627 Berlin

Telefon 030 54 37 68 10

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Jeden Donnerstag während der Saison ab 15:00 Uhr bis Dämmerung

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness
Das schönste Beet weit und breit
Am staubigen Rand der Weddinger Seestraße regieren kaputte Bodenplatten, Hundekot und Müll. Nur eine kleine, […]
Ausflüge + Touren | Freizeit + Wellness
Top 10: Lost Places in Berlin und Umgebung
Sie tragen meist viel Geschichte in sich, wecken dein Entdecker-Gen und sind natürlich tolle Ausflugsziele […]
Essen + Trinken | Freizeit + Wellness | Mode
Top 10: Hipster Hotspots
Du trägst Second Hand, schreibst einen alternativen Blog und hast schon Club Mate getrunken, bevor […]