Mitte
Volksbühne

Letzte Premiere vor Bayreuth: Castorfs "Duell"

Letzte Premiere vor Bayreuth: Castorfs
Regisseur Frank Castorf.
Bevor er sich ganz und gar auf Bayreuth, Wagner und den "Ring des Nibelungen" konzentrieren wird, feiert Frank Castorf am 27.3. seine vorerst letzte Premiere an der Berliner Volksbühne. Gezeigt wird Anton Tschechows "Duell", ein 120-Seiten-Werk zwischen Erzählung und Roman.

Tschechows „Duell“ erzählt von der Begegnung zweier Männer, die unterschiedlicher nicht sein können: Zoologe von Koren (Silvia Rieger) ist ein streng rationaler Wissenschaftler, ein Arbeitstier und Sozialdarwinist, der das Recht des Stärkeren auch zwischen den Menschen durchsetzen will. Sein Gegenspieler ist der Beamte Lajewski (Sophie Rois), ein Draufgänger,  der viel redet und wenig arbeitet, dem Alkohol und dem Kartenspielen frönt. Der Konflikt zwischen den beiden Figuren und weltanschaulichen Antipoden steigert sich zum Duell, das erst mit Worten, dann mit Waffen ausgetragen wird. Bei Tschechow gibt es ein Happy End – ob das bei Castorf auch hinhaut, bleibt spannend.

Die Besetzung des Stückes ist mit Sophie Rois, Silvia Rieger, Kathrin Angerer, Kathrin Wehlisch, Lilith Stangenberg und Hermann Beyer als einzigem männlichen Schauspieler hochkarätig. Castorf besetzt fast alle Rollen mit Frauen. Ursprünglich war Jeannette Spassova für die Rolle des Wissenschaftlers von Koren vorgesehen. Die Schauspielerin verletzte sich jedoch am vergangenen Freitag bei den Proben zum „Duell“ derart, dass sie nicht mehr auftreten kann. So sprang Silvia Rieger, die eigentlich nur eine kleine Figur im Stück spielen sollte, für die zweite Hauptrolle ein und tritt nun in einer Doppelrolle auf.

Castorfs „Rheingold“ feiert übrigens am 26. Juli in Bayreuth Premiere. Dirigieren wird Kirill Petrenko.

Premiere:  27. März, 19:30 Uhr im Großen Haus der Volksbühne.

 

Dieser Artikel könnte Sie auch interessieren:

Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Linienstr. 227, 10178 Berlin

Weitere Artikel zum Thema Theater

Kultur + Events | Theater

Gerlinde bei den Wühlmäusen

Gerlinde Jänicke ist Morgenmoderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ verrät sie jede […]