• Montag, 14. Dezember 2015

Restaurantbesuch

Auf in den Tierpark … und dann zum Italiener

« »
  • Fratelli da Giovanni Friedrichsfelde Tierpark Center
    Highlight für alle Schleckermäuler: Die Mousse bei Fratelli da Giovanni. Foto: QIEZ - ©QIEZ
  • Fratelli da Giovanni Friedrichsfelde Tierpark Center
    Hier wird die Pasta flambiert - im ausgehöhlten Käselaib. Foto: QIEZ - ©QIEZ

Friedrichsfelde-Süd – Dass wir den Tierpark für ein lohnendes Ausflugsziel halten, dürfte niemand überraschen. Weniger bekannt ist, dass man gegenüber im Einkaufszentrum in freundlicher Atmosphäre italienisch essen kann.

So war das an diesem Ort nicht zu erwarten: Das Tierpark Center an der U-Bahnstation Tierpark ist ein gänzlich unspektakuläres Einkaufszentrum, doch seit Februar 2015 befindet sich hier auch ein erstaunlich gemütliches italienisches Restaurant, das Fratelli da Giovanni. Wer auf dem Weg dorthin durch die eher passagenartigen Ladenzeilen läuft, vermutet wohl kaum, dass sich hinter den Glaswänden im ersten Stock ein mit viel Holz und Sitznischen sehr angenehm gestalteter Gastraum auftut. Noch dazu sind an diesem Mittag unter der Woche eine Reihe von Tischen belegt – ein gutes Zeichen?

Wirt Giovanni hat ein junges Team für das Fratelli zusammengestellt. Die Gäste werden locker-freundlich begrüßt und auch an deren geschmacklichem Urteil zeigt sich das Personal interessiert. In dieser netten Atmosphäre vergeht die Wartezeit schnell und man vergisst tatsächlich, dass draußen trister Dezember herrscht und die Leute am Shoppen sind.

Mit Genuss bei der Mousse

Zum Auftakt gibt es eine Steinpilzcremesuppe, die wirklich fein abgeschmeckt daherkommt. Das Hauptgericht, Spaghetti Matriccana mit Champignons und Speck, wird in einem ausgehöhlten Käselaib flambiert, was eine leicht rauchige Note an der Pasta hinterlässt, die gut zu den deftigen Zutaten passt. Doch zum kulinarischen Highlight wird schließlich das Dessert, eine leicht gefrorene Variante von Mousse au Chocolat. Diese kommt nicht nur schön angerichtet auf den Tisch, sondern dürfte auch keinen Schokoladenfreund kalt lassen.

Nach dem üppigen Drei-Gänge-Menü darf ein Espresso nicht fehlen. Auch den meistert das Fratelli-Team souverän. So verlassen wir am Ende das Restaurant gut gesättigt und mit dem Vorsatz, kein Lokal nur nach seinem Umfeld zu beurteilen.

Fratelli da Giovanni

Otto-Schmirgal-Straße 5
10319 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Essen und Trinken"

TOP-LISTEN

Top 10: Frühstück und Brunch in Schöneberg

Top 10: Frühstück und Brunch in Schöneberg

Frisch gepresster Orangensaft, warme Schrippen und hausgemachte … mehr Schöneberg

TOP-LISTEN

Top 10: Fischläden in Berlin

Top 10: Fischläden in Berlin

Fischkauf ist Vertrauenssache – zumindest für die Laien unter uns. Umso … mehr Berlin

Neueröffnungen

Neu in Prenzlberg: Stone Brewing Tap Room

Neu in Prenzlberg: Stone Brewing Tap Room

Hier wird Bierliebe zelebriert: Das Stone Brewing in Mariendorf eröffnet … mehr Prenzlauer Berg

TOP-LISTEN

Top 10: Frühstück und Kaffee trinken in Mitte

Top 10: Frühstück und Kaffee trinken in Mitte

Mitte ist ganz klar Berlins Café-Spitzenreiter. Um die Auswahl etwas zu … mehr Mitte

TOP-LISTEN

Top 10: Grillplätze in Berlin

Top 10: Grillplätze in Berlin

Ohne Grillen im Park ist der Sommer kein richtiger Sommer. Also schnell … mehr Berlin

Restaurants

Authentische Sichuan-Küche in Wilmersdorf

Authentische Sichuan-Küche in Wilmersdorf

Gerlinde Jänicke ist Moderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ … mehr Wilmersdorf

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen