• Dienstag, 07. Juli 2015
  • von Nikolaus Triantafillou

Top-Listen

Frühstück und Brunch in Lichtenberg

  • Tee mit Brötchen deftiges Frühstück Salat
    Egal, ob du es süß oder deftig, mit Kaffee oder Tee magst. Vielfältiges Frühstück gibt es auch in Lichtenberg. Foto: Unsplash - ©Shanice Garcia

Der Bezirk Lichtenberg wächst und boomt. Möglichkeiten, ein leckeres Frühstück außer Haus zu bekommen, waren bisher nur begrenzt. Hier folgen fünf Empfehlungen der Redaktion aus den Kiezen.

Café Paulines

Dieses Café in Karlshorst hat Stil: Es orientiert sich ein wenig an klassischen Wiener Kaffeehäusern, ist in einem schön restaurierten Haus angesiedelt und von der Terrasse blickt man auf Bäume und das benachbarte Theater. Der Wermutstropfen: Frühstücken kann man im Paulines nur am Wochenende zwischen 10 und 14 Uhr. Dafür lohnt es sich umso mehr. Es gibt hier wahrhaft fürstliche Frühstücksteller, guten Kaffee und wem es im Anschluss noch nach einem Stück Kuchen gelüstet, der sollte ebenfalls zugreifen. Das wechselnde Angebot an Selbstgebackenem kann man selbstverständlich auch unter der Woche zu den regulären Öffnungszeiten (12 bis 18 Uhr, montags geschlossen) genießen.
mehr Infos zum Café Paulines

Bäckerei Back-Fee

Schrippen oder Brot kaufen geht hier auch. Doch wer keine Lust auf den heimischen Esstisch hat, kommt zur Back-Fee in die Weitlingstraße und lässt sich sein Frühstück vor Ort servieren. Der Cafébereich ist unspektakulär, aber gemütlich, und bei warmen Temperaturen locken die Tische vor der Tür. Man hat die Wahl zwischen belegten Brötchen oder einem richtigen Frühstücksteller – beides ist absolut empfehlenswert und für den Kaffee gilt das Gleiche. Ob für einen schnellen Happen auf dem Weg zum nahen Bahnhof oder ein ausgedehntes Katerfrühstück am Wochenende – die Back-Fee ist für beides gleichermaßen geeignet.
mehr Infos zur Bäckerei Back-Fee

Café Nadia + Kosta

Auch das Café von Nadia und Kosta liegt unweit edes Nöldnerplatzes. Zwar sagt man ja, dass der Kaskelkiez im Kommen ist, aber Örtlichkeiten wie diese sind noch rar gesät. So freut man sich als Anwohner oder Besucher über den kleinen, gemütlichen und familiären Gastraum, in dem es unter anderem in Berlin gerösteten Kaffee gibt. Das Nadia + Kosta ist zudem absolut frühstückstauglich: Schon um 7 Uhr öffnet das Café unter der Woche – nur die Frühschichtler müssen draußen bleiben. Unser Tipp: Frische Bagels und Paninis. Nach der Arbeit kann man dann noch auf ein Stück Kuchen reinschauen.
mehr Infos zum Nadia + Kosta

Auszeichnung für Restaurant a.choice

Sternenglanz über Lichtenberg

Lichtenberg

 


Bäckerei Bonjour

Die Bäckerei Bonjour liegt in der Normannenstraße und es ist anzunehmen, dass sich hier auch die Mitarbeiter des Bezirksamts aus dem nahen Rathaus mal ein Frühstück gönnen. Warum sollten sie auch nicht, denn es gibt verschiedene Angebote und Größen zu fairen Preisen und auch der Kaffee ist günstig. Wer nur ein belegtes Brötchen möchte, wird ebenfalls fündig. Außerdem öffnet das Bonjour bereits um 6 Uhr morgens, so dass sich auch Berufstätige und andere Frühaufsteher eine Stärkung genehmigen können. Ein idealer Platz für gutes Frühstück ohne viel Schnickschnack.
mehr Infos zur Bäckerei Bonjour


Hafenküche

Die Hafenküche an der Rummelsburger Bucht hat vermutlich eher ihre Lage bekanntgemacht, doch neben den warmen Mahlzeiten haben es auch die Frühstücksangebote verdient, gesondert erwähnt zu werden. So kann man hier auf der Terrasse Kaffee schlürfen, dem Treiben der Boote und ihrer Kapitäne zusehen und dazu etwa Frühstücksteller wie "Osthafen" (Avocado, Ei und Paprikacreme) oder "Alte Flussbadeanstalt" (Lachs, Merrettich, Salami und Bergkäse) genießen. Eine richtige Frühstückskarte gibt es allerdings nur am Wochenende. Von Montag bis Freitag bekommt man ab 10 Uhr neben den Angeboten von der Kantinenkarte aber immerhin belegte Brötchen und Heißgetränke, so dass einer frühen Mahlzeit nichts im Wege steht.
mehr Infos zur Hafenküche

Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "TOP-LISTEN"

TOP-LISTEN

Top 10: Französische Restaurants in Berlin

Top 10: Französische Restaurants in Berlin

Wenn eine weiß, wie das echte Savoir-vivre in der Hauptstadt schmeckt, … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 5: Club-Restaurants in Berlin

Top 5: Club-Restaurants in Berlin

Gastro plus Party ergibt im Idealfall einen wirklich gelungenen … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 5: Ungehypte Lieblingsorte in Treptow

Top 5: Ungehypte Lieblingsorte in Treptow

Treptow feiert gerade 450. Geburtstag. Grund genug, über unsere … mehr Treptow

TOP-LISTEN

Top 10: Currywurstbuden in Berlin

Top 10: Currywurstbuden in Berlin

Zu Curry 36 und Konnopke’s kann sich jeder selbst eine Meinung bilden. … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Gärtnern in Berlin

Top 10: Gärtnern in Berlin

440.000 Bäume, knapp 40 Naturschutzgebiete und ein Grünflächenenteil von … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Tolle Berliner Plattenläden

Top 10: Tolle Berliner Plattenläden

Nicht nur zum Record Store Day oder zur Plattenladenwoche lässt es sich … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen