• Dienstag, 25. Juni 2013
  • von Eve-Catherine Trieba

Tierheim adieu

Tier sucht Zuhause!

  • Katze Cherie aus dem Tierheim Berlin
    Sehnt sich nach Freigang und vielen Streicheleinheiten: Cherie aus dem Tierheim Berlin. Foto: externe Quelle - ©Tierheim Berlin

Falkenberg - Diese getigerte Samtpfote ist nicht nur dem Namen nach ein echtes Schätzchen.

Katzendame Cherie ist zehn Jahre alt und wurde im vergangenen August schweren Herzens im Tierheim abgegeben, da ihre frühere Besitzerin in ein Wohnheim umziehen musste. Die hübsche Samtpfote ist zutraulich, ruhig und sehr verschmust - trotzdem wartet Cherie noch immer auf ein neues Zuhause. Wer nimmt sich ein Herz und sorgt dafür, dass diese menschenbezogene Schönheit es sich bald auf einem Sofa gemütlich machen und endlich wieder echtes Gras durchstreifen kann?

Anforderungen an ihre neuen Besitzer stellt Cherie kaum. Ein wenig Freilauf, ein Leben ohne Kinder und die Möglichkeit, sich im Zweifelsfall auch einmal allein zurückziehen zu können, das ist es, was die Katzendame glücklich macht. Damit Cherie sich noch lange bester Gesundheit erfreut, sollten ihre neuen "Dosenöffner" außerdem bereit sein, ihr im Tierheim kostengünstiges Nierendiätfutter zu kaufen.

Soll Cherie (Vermittlungs-Nr. 12/5838) bald bei Ihnen einziehen? Dann melden Sie sich unter 030-76888236 oder schauen Sie einfach mal im Garfieldhaus 1 im Tierheim Berlin vorbei. Weitere Informationen zu Cherie und anderen Vermittlungskandidaten finden Sie auf www.tierschutz-berlin.de.

Tierheim Berlin Tierschutzverein für Berlin und Umgebung e.V.

Hausvaterweg 39
13057 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Wohnen & Leben"

Wohnen & Leben

Darum ist es in Tiergarten am schönsten

Darum ist es in Tiergarten am schönsten

Keine Frage: In Tiergarten ist es schöner als sonst irgendwo. Grüner … mehr Tiergarten

Bildung

Umstittenes Gedicht kommt ans Brandenburger Tor

Umstittenes Gedicht kommt ans Brandenburger Tor

Nach der Debatte um das angeblich sexistische Gedicht "avenidas" an der … mehr Mitte, Hellersdorf

Mobil

Fünf Dinge, die du über das Mobilitätsgesetz wissen solltest

Fünf Dinge, die du über das Mobilitätsgesetz wissen solltest

Vorfahrt für Radler – auf diese einfache Formel wird das gestern vom … mehr Berlin

Wohnen & Leben

Die Robbe verlässt Kreuzberg und Prenzlberg

Die Robbe verlässt Kreuzberg und Prenzlberg

Nachdem Berlins bekanntester Autoverleih Robben & Wientjes im vergangenen … mehr Prenzlauer Berg, Kreuzberg

Wohnen & Leben

#GirlCrush: Mascha ist verknallt – in eine Freundin! Unsere Singlekolumne #45

#GirlCrush: Mascha ist verknallt – in eine Freundin! Unsere Singlekolumne #45

Mascha verknallt sich ja gerne hin und wieder mal. Diesmal hat sie aber … mehr Berlin

Durch den Kiez

Franziska Giffey und die vielen Gesichter von Neukölln

Franziska Giffey und die vielen Gesichter von Neukölln

Schon längst ist sie nicht mehr nur das Gesicht von Neukölln: In diesen … mehr Neukölln

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen