Zu Gast im Soho House

Madonna kommt nach Mitte

Sexy Funkemariechen: In Barcelona durften die Fans schon Madges neueste Show bewundern.
Sexy Funkemariechen: In Barcelona durften die Fans schon Madges neueste Show bewundern.
Die Queen of Pop macht auf ihrer Welttournee Halt in der Stadt, spielt am Donnerstag sowie am Sonntag in der O2 World und nächtigt mit ihrer gesamten Entourage im elitären Soho House an der Torstraße.

Wer einen Blick auf den Popstar unter den Popstars werfen und dabei für eine Eintrittskarte zum Konzert in der O2 World keine 90 Euro – oder mehr – berappen will, der sollte sich am besten die nächsten zehn Tage auf der Torstraße / Ecke Prenzlauer Allee postieren und etwas Geduld mitbringen. Denn laut BZ-Informationen wird die 53-Jährige genau dort im Soho House einchecken – samt ihren Kindern Lourdes, Rocco und Mercy sowie ihrem Lover Brahim Zaibat. Und ihrer 200-köpfigen Crew, ihren eigenen Möbeln, Gardinen (!), mobilem Fitness-Studio, Privatkoch, Akupunkteur und eben allem Pipapo, was eine Popqueen nun mal so braucht.

Eigentlich war der Berlin-Trip der erfolgreichsten Sängerin der Welt kürzer geplant; es sollte nur ein Konzert am morgigen Donnerstag geben. Doch weil die Nachfrage nach Tickets für ihre Welttournee „MDNA“, die seit Mai läuft und bis Dezember noch durch 50 Länder führt, so groß war, wurde ein Zusatzkonzert am Samstag organisiert. Als Support Act wurde der französische House-DJ Martin Solveig an die Turntables geholt. Das lässt die Donnerstagskonzertbesucher  sicher schnell verschmerzen, dass Jogis Jungs zeitgleich am Ball sind.

Soho House Berlin, Torstraße 1, 10119 Berlin

Der Private Member Club zählt zu den Hot-Spots der Stars.

Der Private Member Club zählt zu den Hot-Spots der Stars.

Weitere Artikel zum Thema

Beauty | Freizeit + Wellness
Top 10: Tattoo-Studios in Berlin
Schwarz oder bunt, abstrakt oder traditionell, klein oder groß? Für jedes Tattoo findet du in […]