QIEZ-Tipps

Marias Wochenende: Elektronische Revolution hoch zwei

Heute und morgen treffen Frieder Nagel (Foto) und David August auf ein Orchester unter der Leitung von Norbert Nagel und versprechen nicht weniger als eine "elektronische Revolution".
Heute und morgen treffen Frieder Nagel (Foto) und David August auf ein Orchester unter der Leitung von Norbert Nagel und versprechen nicht weniger als eine "elektronische Revolution".
Friedrichshain / Kreuzberg - Gute Musik geht immer. Und wir haben dieses Wochenende Bock auf die volle Dröhnung. Zuerst gibt's die einmalige Fusion von Elektro mit klassischer Musik. Sonntag geht es mit Lady-Acid weiter.

Samstag

„Ostinato – Electronic Symphony“ (Friedrichshain)

Elektro trifft Klassik. Klingt erstmal schräg. Liegt aber voll im Trend. Die Karten für den ersten Abend von „Ostinato – Electronic Symphony“ waren jedenfalls super schnell vergriffen. Wie schön, dass David August, Frieder Nagel und das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin mit zwei weiteren Abenden in die Verlängerung gehen. „Ursprünglich hatten wir an ein kleines Ensemble gedacht“, erzählt Frieder Nagel, „aber im Laufe der Zeit wurde die Besetzung größer.“ Jetzt stehen 40 Musiker auf der Bühne als Antwort auf August und Nagel, die nicht weniger als „die elektronische Revolution“ versprechen. Ich bin gespannt!

Wo: Radialsystem V
Wann:
20.30 Uhr
Wie viel:
20 Euro
Weitere Infos: www.radialsystem.de


Sonntag

„Plattenspieler“ mit Helena Hauff (Kreuzberg)

Fröhliche Musik macht sie aggressiv, sagt Helena Hauff. Und sicher auch der Umstand, dass ihr Club, der legendäre Hamburger Pudel, gerade abgebrannt ist. Immerhin ist sie da Resident-DJ. Sonntag quatscht sie im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Plattenspieler“ mit Thomas Meinecke außerdem über ihr Debüt-Album „Discreet Desires“. Mit dabei: Zwei Turntables, eine Kamera, zwei Mikros und eine Leinwand. Und ich.

Wo: HAU1
Wann:
20 Uhr
Wie viel:
8,80 Euro
Weitere Infos:
www.hebbel-am-ufer.de

Radialsystem V, Holzmarktstr. 33, 10243 Berlin

Telefon 030 28878850
Fax 030 288788599

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montags sowie von Mittwoch bis Freitag von 10 Uhr bis 18 Uhr
Am Wochenende immer eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Im Radialsystem V in Friedrichshain geht dank Konzerten, Partys und Messen regelmäßig die Post ab.

Im Radialsystem V in Friedrichshain geht dank Konzerten, Partys und Messen regelmäßig die Post ab.

Weitere Artikel zum Thema

Essen + Trinken | Restaurants
Top 10: Restaurants am Wasser
Berlin liegt zwar bekanntlich nicht am Meer, dennoch gibt es auch hier schöne Orte, an […]
Essen + Trinken | Lunch | Frühstück + Brunch
Ein Koreaner auf Abwegen
Adlershof - Das Kimchi Princess wurde letztens sechs und hat sich das schönste Geschenk selbst […]