Ausschusssitzung mit Protesten

Mauerpark soll größer werden

Wedding möchte seinen eigenen Teil vom Mauerpark-Idyll
Wedding möchte seinen eigenen Teil vom Mauerpark-Idyll
Auch Wedding will den Mauerpark: In einer von Protesten begleiteten Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses Mitte fiel die Entscheidung, dass der Senat eine Gewerbefläche südlich des Gleimtunnels kaufen soll. Dort könnte der Park auf Weddinger Territorium erweitert werden.

Am Freitagabend wurde im zuständigen Stadtentwicklungsausschuss des Bezirks Mitte beschlossen, sich einen Teil des populären Mauerparks zu sichern. Der liegt bisher auf dem Gebiet des Ortsteils Prenzlauer Berg. Gemäß einer Vorlage, die SPD, Grüne und CDU einbrachten, soll der Senat nun die gesamte, rund sieben Hektar große Gewerbefläche südlich des Gleimtunnels erwerben, um eine Vergrößerung des Parks auf Weddinger Gebiet zu ermöglichen. Es ist geplant, Teile der Fläche an die Betreiber des Biergartens „Mauersegler“ und des Mauerpark-Flohmarkts weiterzuverkaufen.

Für das 3,8 Hektar große Gebiet nördlich des Gleimtunnels ist eine moderate öffentliche oder genossenschaftliche Wohnbebauung vorgesehen. Der entsprechende Bebauungsplan wird zwischen einem Nord- und einem Südteil unterscheiden.

Anwohner lehnen Bebauung ab

Die Ausschusssitzung wurde von Protesten begleitet. Knapp 200 Anwohner verschafften sich mit Zwischenrufen Gehör und trugen Plakate mit Aufschriften wie „Gegen die Betonlobby“ mit sich. Ihre Vertreter lehnten eine Bebauung des Gewerbegebiets mehrheitlich ab. Der Eigentümer CA Immo fordert jedoch eine Wohnbebauung zumindest im Bereich nördlich des Gleimtunnels und will dem Verkauf der Restflächen an die Stadt Berlin nur unter dieser Vorbedingung zustimmen.

Die Anwohner konnten sich mit ihrer Forderung nach einem runden Tisch nicht durchsetzen. Im Ausschuss wurde sie unter Verweis auf bestehende Fristen abgelehnt. Die Allianz Umweltstiftung, die 2,3 Millionen Euro für die Parkerweiterung bereitgestellt hat, verlangt einen Baubeginn im Jahr 2012.


Quelle: Der Tagesspiegel

Flohmarkt am Mauerpark, Bernauer Straße 63, 13355 Berlin

Telefon 030-017629250021

Webseite öffnen


Sonntag 8:00 bis 16:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness
Entscheidung über Erweiterung gefordert
In einer Sondersitzung am heutigen Freitagabend wird um die Vergrößerung des Mauerparks gefeilscht. Dafür werden […]
Kultur + Events | Freizeit + Wellness
Top 5: Orte zum Sternschnuppen-Gucken
August ist DER Monat der Sternschnuppen! Weil die Erde durch die Staubwolke "Perseiden" saust, verglühen […]
Freizeit + Wellness | Sport
News aus Lichtenbergs Surfer-Paradies
Die erste Indoor-Surfhalle der Hauptstadt gibt es seit November in Lichtenberg. Hier kannst du ab […]
Freizeit + Wellness | Ausflüge + Touren
Top 5: Die schönsten To-Dos am Schlachtensee
Gerade wurde unser Schlachtensee vom US-Nachrichtensender zu einer der besten 20 Bademöglichkeiten der Welt gekürt! […]