Interview

Magische Zauberformeln für Ihr Unternehmen

Agenturchefin Antje Hein zaubert gerne für ihre Kunden.
Agenturchefin Antje Hein zaubert gerne für ihre Kunden.
Die Agentur Medienzauber findet die idealen Lösungen für den multimedialen Auftritt kleiner und mittelständischer Unternehmen aus allen Branchen und ganz Deutschland. Vom Flyer bis zur Webseite gibt es hier alles aus einer Zauberhand. Wir unterhielten uns mit Inhaberin Antje Hein.

Was macht Ihre Agentur?

A.H.: „Wir sind eine inhaltsorientierte Medien- und Designagentur. Unsere Zielgruppe sind kleine und mittelständische Unternehmen aus allen Branchen, allen Bezirken und allen Bundesländern. Durch das Internet sind uns keine Grenzen mehr gesetzt. Wir arbeiten z. B. für die Caritas, Verlage, Baufirmen, Galerien, Spielzeugläden, Gesundheitsfirmen, Coachingunternehmen usw. Wir helfen, ein Unternehmen, ein Produkt oder eine Leistung zu positionieren bzw. in einem zweiten Schritt den Auftritt zu professionalisieren. Das beginnt bei der Zielgruppenbestimmung und Kundenansprache. Wir entwickeln Logos, schreiben verständliche Texte für Flyer und Internetauftritte, gestalten die Grafik für Drucksachen wie Flyer, Broschüren, Postkarten und natürlich auch für Webseiten.“

Mit welchen Problemstellungen kommen Ihre Kunden?

A.H.: „Da ist der Geschäftsinhaber, der für sein Unternehmen einen Flyer braucht, aber keine Zeit hat, ihn selber zu texten und zu entwerfen. So bleibt der Flyer liegen! Die Unternehmerin, die befürchtet, dass ihre Leistung so schwer zu kommunizieren ist, dass sie Unterstützung braucht. Oder der Existenzgründer, der einen Namen für seine Firma sucht, ein eigenes Logo möchte, einen Internetauftritt usw. Bei uns bekommen Sie das Medien-rundum-sorglos-Paket – schnell, professionell, serviceorientiert und von den Kosten angemessen. Auf unserer Internetseite geben wir Tipps zur Gestaltung und Vorbereitung von Drucksachen und Webseiten.“

Wie wichtig ist es, sich „angemessen“ darzustellen und zu positionieren?

A.H.: „Es geht in dieser schnelllebigen, medienbetonten Zeit nur noch mit Eigendarstellung, und die sollte möglichst professionell, klar und überzeugend sein. Und jedes Medium hat seine eigenen Regeln – eine Homepage muss anders aussehen als ein Flyer auf Papier. Texte sollten verständlich und einzigartig sein, Logos unverwechselbar.“ 

„Medienzauber“ klingt verführerisch – ist der Name auch Philosophie?

A.H.: „Kommunikation ist magisch! Ich bin studierte Germanistin, habe als Lektorin in einem Verlag gearbeitet und mich dann voll auf die Kommunikation konzentriert. Ich vermittle zwischen Unternehmer und Markt und versuche immer, eine angemessene Form zu finden, in der ein Unternehmer sich wiederfindet. Und das Ganze auf zauberhafte Weise, quasi wie von selbst, mit viel Humor, Vertrauen und Persönlichkeit. Eine magische Mischung aus gestalterischer Kompetenz und sprachlicher Ausbildung. Ich halte es da frei nach Kurt Tucholsky: Zauberinnen sind gar nicht so. Sie sind ganz anders!“


Quelle: kompakt

Medienzauber Antje Hein, Palisadenstr. 49, 10243 Berlin

Medienzauber Antje Hein

Weitere Artikel zum Thema

Wohnen + Leben | Service
Der Berlkönig darf weiterfahren
Nach noch nicht einmal zwei Jahren Testbetrieb sollte der Berlkönig eigentlich schon im April wieder […]