Gastautor aus England

Mein Besuch in Berlin

Mein Besuch in Berlin
Vom Aussichtspunkt auf dem Kollhoff Tower hat man einen herrlichen Blick in alle Richtungen.
Unser Gastautor James Slaytor war eine Woche in Berlin und schildert seine Eindrücke von Potsdamer Platz und Berliner Mauer.

Bei meinem Besuch in Deutschland, habe ich mit meiner Gruppe eine kurze Berlin-Tour gemacht. Am Morgen haben wir einen Teil der Berliner Mauer in Mitte besucht. Es ist nur ein kleines Stück Mauer, aber es gab ein Schild, das über die Geschichte der Berliner Mauer informiert. Neben jenem Teil der Mauer gibt es eine neue Kirche, die Kapelle der Versöhnung. Die frühere Kirche wurde zerstört, als die Mauer gebaut wurde, und die neue Kirche ist mit Teilen des Originals gebaut worden.

Der zweite sehr interessante Platz, den wir besucht haben, war der Potsdamer Platz. Dorthin sind wir am Nachmittag gefahren. Wir sind in die Potsdamer Platz Arkaden gegangen, und es war natürlich viel los. Es gibt eine große Zahl von Geschäften, unter anderem Restaurants, Modegeschäfte und ein paar teure Geschenkeläden. Etwas später haben wir den Aussichtspunkt besucht. Hochgefahren sind wir mit dem schnellsten Aufzug Europas. Auf der Plattform des Aussichtspunkts ist die Aussicht beeindruckend und man kann viele schöne Fotos von Berlin machen.

Obwohl wir nicht so viel Zeit in Berlin hatten, haben wir viele Attraktionen besucht und die ganze Gruppe hat Berlin sehr interessant gefunden.

Lies mehr:

Potsdamer Platz Arkaden, Alte Potsdamer Str. 7, 10785 Berlin

Telefon 030 2559270

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Samstag 10:00 bis 21:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Ausbildung + Karriere
Auszeichnung für Mauer-App
Wittenbergplatz – Die Smartphone-App "Tod an der Mauer" verbindet Geschichtsunterricht mit Detektivarbeit und wird mit […]
Ausflüge + Touren | Bars | Food | Freizeit + Wellness | Sehenswürdigkeiten
Top 10: Orte zur Abkühlung in Berlin
Auf einmal ist der Sommer da! Aber wie! Nun fragen wir uns: “Wie kann ich […]