MBFWB: Tag 3

Deutsche Designer erobern die Fashion Week

Deutsche Designer erobern die Fashion Week
Für viele war die legendäre Party des Zeit-Magazins in der Friedrichstraße der krönende Abschluss des dritten Tages der Fashion Week. Auch spät noch gut dabei: Jan-Henrik M. Scheper-Stuke (l.), Geschäftsführer von Auerbach Berlin.
Die Fashion Week wird kleinteiliger: Das Zelt am Brandenburger Tor bleibt Hotspot, daneben rücken aber auch andere Showrooms und Laufstege ins Blickfeld von Designern und Promis. Dabei immer im Fokus: unsere Modeschöpfer.

Nach dem furiosen Start und einem nicht weniger spektakulären zweiten Tag zeigten gestern die deutschen Designer, was sie so draufhaben. Da ließen sich die Promis nicht lange bitten:

me Collectors Room Berlin - Stiftung Olbricht, Auguststr. 68, 10117 Berlin

Telefon 030 86008510
Fax 030 860085120

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Mittwoch bis Montag von 12:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag geschlossen

Weitere Artikel zum Thema

Mode
Jetzt ist die Mode los
Pariser Platz / Karl-Marx-Allee - Pünktlich zum ersten Tag der Fashion Week in Berlin lud […]
Shopping + Mode | Mode
Brautkleid: Elegant und edel
Klare Schnittführung, ein bodenlanger, besonders edler Rock und schlichte Spitze – bei diesen Stichworten fühlst […]