Fruit Logistica

Viele frische Früchtchen

Obst und Gemüse aus aller Welt wird bis zum 8. Februar in den Messehallen am Funkturm präsentiert.
Obst und Gemüse aus aller Welt wird bis zum 8. Februar in den Messehallen am Funkturm präsentiert.
Drei Tage lang steht die Messe Berlin ganz im Zeichen der gesunden Ernährung: Auf der Fruit Logistica präsentieren bis zum 8. Februar 2400 Unternehmen aus 75 Ländern ihre Waren und Dienstleistungen rund um Obst und Gemüse.

Neben Rohkost aus aller Welt können die Besucher auch Nüsse, Trockenobst, Gewürze und Bioprodukte kennenlernen und sich über schonenden Warentransport und -lagerung, kundenfreundliche Verpackung oder Anbautechniken informieren. Darüber hinaus gehören Workshops, Podiumsdiskussionen und Seminare zum Rahmenprogramm der Fruit Logistica. Mehr als 50.000 Fachbesucher werden zum führenden Branchentreffen der Fruchthandelswelt erwartet.

Einen Schwerpunkt der internationalen Messe bildet in diesem Jahr nicht nur das Gastland Peru, sondern auch der Bereich „Frische Convenience“. Im Rahmen der Freshconex wird täglich ein Vortragsprogramm rund um die aktuellen Entwicklungen beim Anbau, Transport und Verkauf von frischem Obst und Gemüse organisiert.

Die Fruit Logistica findet vom 6. bis 8. Februar auf dem Messegelände unter dem Funkturm statt. Tickets kosten ab 25 Euro. Weitere Infos unter www.fruitlogistica.de.

 

Lesen Sie mehr:

ICC - Internationales Congress Center Berlin, Messedamm 22, 14055 Berlin

ICC

Weitere Artikel zum Thema

Food | Essen + Trinken
Top 5: Spargelstände in Berlin
Es ist angestochen! Obwohl wegen Covid-19 die neue Saison nicht ganz so strahlend anläuft wie […]