Messestadt Berlin

Diese spannenden Messen erwarten dich 2018

Diese spannenden Messen erwarten dich 2018
2018 dürfen wir uns auf noch modernere Technik und noch innovativere Produkte freuen.
In Berlin finden jährlich weltweit führende und vielversprechende Messen statt. Auch 2018 kannst du wieder neueste Technik bestaunen, Innovationen in der Agrarindustrie begutachten oder aber deine nächste Traumreise buchen. Hier die wichtigsten Messen 2018 im Überblick.

19. bis 28. Januar – Internationale Grüne Woche

Die Internationale Grüne Woche findet 2018 bereits zum 83. Mal statt und bietet Besuchern Ausstellungen und Wissenswertes rund um die Themen Ernährung, Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und Gartenbau. Dieses Mal mit dabei sind über 1600 Aussteller mit mehr als 100.000 Produkten aus Deutschland und dem Rest der Welt. Bei den Besuchern besonders beliebt: das Global Forum for Food and Agriculture, bei dem über 80 internationale Ministerien und Lebensmittelproduzenten gemeinsam Köstlichkeiten und Nahrungsmittel aus der ganzen Welt vorstellen. Ach ja: Das Partnerland im kommenden Jahr ist übrigens Bulgarien.

Wo: Messe Berlin
Wann: täglich 10 bis 18 Uhr
Wie viel: ab 10 Euro
Weitere Infos: Internationale Grüne Woche

20. bis 23. Februar – Bautec

Zur Bautec sollten all diejenigen vorbeischauen, die sich für die Welt der Bau- und Wohnungswirtschaft interessieren. Dieses Mal dreht sich alles um die drei Hauptthemen Innovation, Bildung und Effizienz. Neben der Fachmesse erwartet die Besucher auch ein tolles Rahmenprogramm mit Foren, Kongressen, Symposien und Wettbewerben. Und das Beste: Für Schüler und Studenten ist der Eintritt frei.

Wo: Messe Berlin
Wann: täglich 9 bis 18 Uhr
Wie viel: Tageskarte 12 Euro, für Schüler und Studenten ist der Eintritt frei
Weitere Infos: Bautec

7. bis 11. März – Internationale Tourismusbörse (ITB)

Die ITB gilt als Leitmesse der weltweiten Tourismus- und Reisebranche und dient als Plattform für das globale Angebot in diesen Bereichen. Über 10.000 Aussteller befassen sich mit über 180 Ländern aus fünf Kontinenten, stellen uns fremde Kulturen vor und präsentieren uns Regionen und Reiseziele, die uns träumen lassen. Und wer es gar nicht mehr abwarten kann, der bucht seine nächste Reise eben direkt vor Ort.

Wo: Messe Berlin
Wann: täglich 10 bis 18 Uhr (für Privatbesucher nur am 10. und 11. März geöffnet)
Wie viel: Tageskarte 12 Euro (VVK), vor Ort 15 Euro (ermäßigt 8 Euro)
Weitere Infos: Internationale Tourismusbörse

25. bis 29. April – Innovation and Leadership in Aerospace (ILA)

Im April können sich kleine und große Flugzeugfreunde besonders freuen. Auf der Luft- und Raumfahrtmesse ILA präsentieren über 1000 Aussteller aus der Industrie ihre aktuellen Fluggeräte und Technologien. Hier kannst du Großraumjets, Helikopter, Kampfjets, Militärtransporter und Co. einmal aus nächster Nähe sehen und sogar betreten. Spannend! Höhepunkt der Messe: die Flugschauen mit den unterschiedlichsten Flugzeugen aus aller Welt. Und wer sich vorstellen könnte, einmal in diesem Bereich zu arbeiten, kann sich auf der parallel stattfindenden Aerospace-Jobbörse schon mal nach einer passenden Stelle für die Zukunft umhören.

Wo: Berlin ExpoCenter Airport
Wann: täglich von 10 bis 18 Uhr (für Privatbesucher nur am 28. und 29. April geöffnet)
Wie viel: 22 Euro, ermäßigt 14 Euro
Weitere Infos: Innovation and Leadership in Aerospace

2. bis 4. Mai – Re:publica

Die Re:publica ist die Messe und Konferenz der digitalen Welt schlechthin. Bereits zum zwölften Mal kommen im Mai 2018 Netz-Aktivisten, Blogger, Künstler, Geschäftsleute und Unternehmensvertreter zusammen, um sich Themen rund um das Internet, Blogs, Social Media und Netzpolitik zu widmen. Diesmal findet das Event ganz unter dem Motto POP statt. Filterblasen sollen zum Platzen gebracht, Netzkultur und –politik der Öffentlichkeit und Gesellschaft greifbarer gemacht werden.

Wo: Station Berlin
Wann: Genaue Öffnungszeiten noch nicht bekannt
Wie viel: ab 210 Euro
Weitere Infos: Re:publica

4. bis 6. Mai – WEINmesse Berlin

Die WEINmesse gibt es bereits seit 1992. Sie zählt mittlerweile zu den erfolgreichsten Publikumsmessen ihrer Art. 2018 erwarten uns rund 400 internationale Aussteller, die uns mit feinen Tropfen aus aller Welt erfreuen. Und dann heißt es wieder: Vino schlürfen und durch die internationale Palette an leckeren Weinen probieren. Genau das Richtige für Freunde des schönen Wein-Genusses.

Wo: Messe Berlin
Wann: 4. und 5. Mai: 14 bis 21 Uhr, 5. Mai: 13 bis 20 Uhr
Wie viel: 17 Euro
Weitere Infos: WEINmesse

25. bis 27. Mai – Maker Faire

Die Maker Faire ist eine Messe der ganz besonderen Art. Einerseits Wissenschaftsmesse, andererseits Jahrmarkt und Mitmach-Festival. Hier kommt die ganze Familie auf ihre Kosten, kann sich ausprobieren, inspirieren lassen und kreativ austoben. Das Wochenende dreht sich mitunter besonders um die Bereiche Elektronik, Internet of Things, 3D-Druck, Musik, Handwerk, Food, Recycling/Upcycling oder Nachhaltigkeit. Also, sei auch du dabei wenn es heißt: Drohnen fliegen, Roboter steuern oder Virtual Reality Brille aufsetzen.

Wo: FEZ
Wann: täglich 10 bis 18 Uhr (25. Mai nur für Schulklassen)
Wie viel: Tageskarte 11,25 Euro, ermäßigt 7,50 Euro
Weitere Infos: Maker Faire

22. bis 24. Juni – YOU Summer Festival 2018

Mitten im Sommer findet wieder Europas größtes Jugendevent, die YOU, statt. Hier kannst du dich an einem Sommergarten mit Pool erfreuen, bekannte Youtuber treffen, Konzerte miterleben und viele Sportangebote sowie Mitmachaktionen wahrnehmen. Außerdem gibt es natürlich auch eine Ausstellung und Messe rund um das Thema Job und Karriere. Dort stellen sich Ausbildungsbetriebe, Unternehmen und Institutionen aus den unterschiedlichsten Bereichen vor und stehen dir für erste Kennenlern-Gespräche zur Verfügung.

Wo: Messe Berlin
Wann: 7. Juli: 9 bis 15 Uhr, 8. und 9. Juli: 10 bis 18 Uhr
Wie viel: ab 8 Euro
Weitere Infos: YOU

31. August bis 5. September – Internationale Funkausstellung (IFA)

Die IFA ist eine der ältesten Industriemessen Deutschlands und eine der weltweit führenden Messen, wenn es um Technik und Elektronik geht. Über 1800 Aussteller aus der ganzen Welt stellen das Neueste vom Neuen vor und präsentieren Produkt-Highlights und innovative Technik aus dem Bereich der Unterhaltungs- und Gebrauchselektronik. Wir dürfen schon gespannt sein, was für abgefahrene und moderne Gadgets uns 2018 erwarten.

Wo: Messe Berlin
Wann: täglich 10 bis 18 Uhr
Wie viel: Tageskarte 17,50 Euro (ermäßigt 13 Euro)
Weitere Infos: Internationale Funkausstellung

September – Bread & Butter

Fashion-Interessierte und Freunde des gepflegten Lifestyles aufgepasst! Im September findet die dritte Ausgabe der hippen Berliner Modemesse Bread & Butter statt. Ausgerichtet von Zalando hat das Event schon in den letzten Jahren für Aufsehen und Freude gesorgt. Aussteller und angesagte Mode aus der ganzen Welt, Modenschauen, internationale Redner und natürlich ganz viel trendiges Food, Drinks und musikalische Einlagen. Bei der Bread & Butter fehlt es nun wirklich an gar nichts. Wann genau der Spaß 2018 stattfindet, steht aktuell leider noch nicht fest.

Wo: Arena Berlin
Wann: genauer Termin und Öffnungszeiten noch nicht bekannt
Wie viel: noch nicht bekannt
Weitere Infos: Bread & Butter

11. bis 14. Oktober – Venus

Im Oktober geht es wieder so richtig heiß her. Bereits seit über 20 Jahren erfreut uns die Erotikmesse Venus mit aktuellen Trends und Neuheiten rund um die Themen Erotik und Lifestyle. Aussteller präsentieren ihre neuesten Filme, Lovetoys, Dessous, aber auch einschlägige Möbel, Bekleidungsstücke und Drinks. Zur Unterhaltung zeigen sich auf diversen Showbühnen die Größen der Szene und wem das noch nicht genug ist, der kann sich in der KinkyArea über Lack und Leder freuen.

Wo: Messe Berlin
Wann: 11. Okt.: 11 bis 22 Uhr, 12. und 13.Okt.: 11 bis 22 Uhr, 14.Okt.: 11 bis 19 Uhr
Wie viel: ab 30 Euro
Weitere Infos: Venus

20. und 21. Oktober – German Comic Con

Die deutsche Ausgabe der berühmten Comic Con findet im Oktober 2018 bereits zum dritten Mal in Berlin statt. Das Fest für Fans von Comics, Mangas, TV-Serien und Spielfilmen ist weltweit bekannt und zieht scharenweise Besucher an. Hier triffst du auf Verlage, Zeichner und Künstler ebenso wie auf international bekannte Stars aus Film und Fernsehen. In einem großen Merchandise-Bereich kann man alles ergattern, was das Comic-Herz höher schlagen lässt – von Shirts über Tassen bis hin zu Sammelfiguren. Außerdem gibt es wieder viele Panels, Lesungen, Autogrammstunden, Bühnenshows und Workshops.

Wo: Station Berlin
Wann: 20. Okt.: 10 bis 18 Uhr, 21.Okt.: 10 bis 17 Uhr
Wie viel: noch nicht bekannt
Weitere Infos: German Comic Con

November 2018 – Hochzeitswelt Unter den Linden

Einmal hin, alles drin – so könnte auch das Motter der größten Hochzeitsmesse Deutschlands lauten. Über 100 Austeller präsentieren auf 3000 Quadratmeter alles was Brautherz begehrt: die neuesten Hochzeitskollektionen für das Brautpaar, Blumengestecke, Hochzeits-Locations, Eheringe und Fashionshows der Designer. Wer hier hingeht, spart sich also viel Zeit und Nerven mit der Planung. Schön ist außerdem, dass es auch Vorträge und Workshops gibt für Brautpaare, die gerne selbst ihre Hochzeit gestalten wollen.

Wo: Palazzio Italia, Römischer Hof
Wann: November 2018, genauer Termin wird noch bekanntgegeben
Wie viel: 12 Euro, Feierabendticket ab 16 Uhr 6 Euro
Weitere Infos: Hochzeitsmesse Unter den Linden

Messe Berlin GmbH, Messedamm 22, 14055 Berlin

Weitere Artikel zum Thema Kultur + Events

Ausstellungen | Freizeit + Wellness | Kultur + Events

Westeros kommt nach Reinickendorf

Die Fantasy-Serie Game of Thrones hat Millionen Fans weltweit. In einer Ausstellung im Januar 2019 […]
Cafés | Kultur + Events

Kult-Bar Babette ist jetzt Café

Kultur mit Happy End: Zum 1. Oktober musste die beliebte Bar Babette endgültig schließen. Der […]
Freizeit + Wellness | Kultur + Events | Party

Top 5: After-Work-Partys in Berlin

Du möchtest mit einem Drink und guter Musik in den Feierabend starten? Geht immer! Wo […]