Gewalt an Schule

Missbrauchsversuch in Frohnau

Nachdem der Überfall auf eine Achtjährige auf einer Schultoilette im Humboldthain bekanntgeworden war, wurde jetzt ein weiterer Fall in Frohnau bekannt.
Nachdem der Überfall auf eine Achtjährige auf einer Schultoilette im Humboldthain bekanntgeworden war, wurde jetzt ein weiterer Fall in Frohnau bekannt.
Nach dem sexuellen Übergriff auf eine Achtjährige auf der Toilette einer Weddinger Grundschule wurde ein weiterer Fall bestätigt. Diesmal ist der Tatort Frohnau.

Wie bekannt wurde, hat es nach dem Missbrauch einer Achtjährigen auf der Toilette einer Grundschule in Wedding noch einen Vorfall gegeben: Die Polizei bestätigte die Anzeige einer Tat an der Victor-Gollancz-Schule in Frohnau. Am 7. März überfiel dort ebenfalls ein Mann eine Schülerin in der Toilette. Doch es kam nicht zur Vergewaltigung, weil eine Freundin die Schülerin gesucht hatte. Der Täter konnte auch hier flüchten. Die Polizei nannte keine Details zu dem Fall. Nach bisherigen Erkenntnissen bestehe kein Zusammenhang zu der Tat in Wedding, so ein Polizeisprecher. Die Täterbeschreibung sei eine andere, hieß es.

Der Rektor der Victor-Gollancz-Schule, Erich Ergang, wollte den Fall nicht offiziell bestätigen, da er gar nicht offiziell aufgeklärt worden sei. „Wir versuchen jetzt, die Sicherheit so weit wie möglich zu erhöhen“, sagte er gegenüber dem Tagesspiegel. „Aber man kann eine Schule nicht zur Festung ausbauen.“

Sicherheitsvorkehrungen werden getroffen

Zukünftig würde der Haupteingang, der bislang immer offen stand, verschlossen. Um in das Gebäude zu gelangen, müssten fremde Personen dann über den Hof. Dort sei das Risiko, entdeckt zu werden, viel höher.

Zurzeit sucht die Polizei noch immer nach dem Täter, der am 1. März eine Achtjährige auf der Toilette der Humboldthain-Grundschule in Gesundbrunnen mit einem Messer bedroht und schwer sexuell missbraucht hat. Wie das Mädchen beschrieb, soll es sich um einen etwa 30-jährigen Mann mit kurzem braunen Haar handeln. Er soll mit einer blauen Jeans und einem grauen Sweatshirt bekleidet gewesen sein.


Quelle: Der Tagesspiegel

Victor-Gollancz-Grundschule, Gollanczstr. 18, 13465 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Ausbildung + Karriere
Tatort Schultoilette
Nach dem Übergriff eines bisher unbekannten Täters bewachen besorgte Eltern die Eingänge einer Grundschule in […]
Ausbildung + Karriere | Wohnen + Leben
Top 10: Besondere Berliner Bibliotheken
Hunderte Regalmeter mit noch unbekanntem Lesestoff. Gemütliche Sitzecken zum Stöbern. Und die nötige Ruhe, um […]
Wohnen + Leben | Ausbildung + Karriere
Top 10: Tipps für Erstis in Berlin
Groß, anonym und manchmal ganz schön anstrengend! Berlin ist zwar keine klassische Studentenstadt, dennoch sind […]