• Dienstag, 25. Juni 2013
  • von Tina Gerstung

Pop-up-Store

Das Eis der Zukunft

« »
  • Eis der Zukunft Kyl21
    Voilà: so sieht das Eis am Stiel der Zukunft aus. Foto: externe Quelle - ©Promo
  • Eis der Zukunft "Kyl21"
    Sieht ja fast gefährlich aus ... Foto: externe Quelle - ©Promo
1Kommentar
Tagesspiegel: …
Habt Ihr doch am 3.08.2015 selbst den Tagesspiegel-Artikel zitiert, … mehr

Schönhauser Allee -  Cornetto, Magnum oder Calippo sind von gestern – schließlich gibt es Kyl21, das futuristische, gesunde, schöne und neue Eis, das in Berlin kreiert wurde. Wer es probieren will: ab 26. Juni gibt es in der Platoon Kunsthalle in Mitte einen Pop-up-Laden.

Zu süß! Zu viel! Zu fettig! Die Idee zu seinem neuen Eis hatte der Berliner Gourmet und Produktdesigner David Marx im Sommer 2009, als er zu der Erkenntnis gelangte, dass er eines dieser Magnums – das weltweit erfolgreichste Eis am Stiel – einfach nicht schafft. Dazu kam die Überlegung, wie die High-Tech-Zukunft aussehen könnte und das in diese die Kugel in der Waffel oder das Spaghetti-Eis so gar nicht hineinpassen wollen. Also hat sich Marx das sogenannte "Kyl21" ausgedacht.

"Es ist die Neuerfindung des Eis am Stiel und ein Meisterwerk der avantgardistischen Molekularküche. Ein Eis in nie da gewesener Qualität (Rezeptur), Präzision (Formsprache) und Beschaffenheit (Konsistenz) - natürlich frei von Zusatzstoffen, ökologisch korrekt und wahlweise in 100% bio, vegan und/oder laktosefrei", erläutert er überzeugt sein Produkt. Marx hat die zukunftsweisende The Science Kitchen mit Sitz in Kreuzberg gegründet und bereits eine Vielzahl schöner Produkte entwickelt.

Die Eissorten

An Sorten gibt es beispielsweise 100 % Joghurt mit frischer Mango, Kokosmilch, Rosmarin und bester Madagaskar-Vanille, 100 % Joghurt mit frischer Feige und Honig aus der Region oder beispielsweise die vegane Version 100% Reis mit gemahlenen Grüntee-Blättern, Hafermilch und Kokosblütensirup. Kostenpunkt: 2,10 bis 2,90 Euro pro Stück.

Wer jetzt einfach nur noch drauf los schlecken will, der holt sich sein Kyl21 in der Platoon Kunsthalle auf der Schönhauser Allee. Hier sollen auch noch weitere Formen und neue Rezepturen kreiert werden. Geöffnet ist der Pop-up-Store mindestens bis 15. September.

Weitere Infos gibt es auf der Homepage.


Artikel, die Sie interessieren könnten:

Standert: Räder und Eis am Stiel

Standard, aber kein Mittelmaß

Mitte

Platoon Kunsthalle

Schönhauser Allee 9
10119 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
 
1 Beitrag zu diesem Artikel
Shirley Shirley 11.01.2016 23:21:06
Tagesspiegel: Ideenklau in Berlin
Habt Ihr doch am 3.08.2015 selbst den Tagesspiegel-Artikel zitiert, wonach David Marx im Sommer 2009 tatsächlich zu der Erkenntnis gelangt ist, dass er die bereits vorhandene Idee der Leute von Nuna verwerten kann, das Gericht ihm auch die hier abgebildete Form untersagt hat: http://www.qiez.de/kreuzberg/essen-und-trinken/das-eis-ist-heiss/172634085
Weitere Artikel zum Thema "Essen und Trinken"

TOP-LISTEN

Top 10: Currywurstbuden in Berlin

Top 10: Currywurstbuden in Berlin

Zu Curry 36 und Konnopke’s kann sich jeder selbst eine Meinung bilden. … mehr Berlin

Neueröffnungen

Neu in Kreuzberg: Vegane Burger von Attila

Neu in Kreuzberg: Vegane Burger von Attila

Nach seiner Vegan Snackbar in Charlottenburg hat der umstrittene Koch … mehr Kreuzberg

Neueröffnungen

Neu in Neukölln: W Pizza

Neu in Neukölln: W Pizza

Ein bisschen ab vom Schuss liegt sie ja, die neue Pizzeria in der … mehr Neukölln

Cafés

Neu in Friedrichshain: Vegane Leckereien im Kaffee Ingwer

Neu in Friedrichshain: Vegane Leckereien im Kaffee Ingwer

Latte Macchiato mit Hafermilch, Mandelfrischkäse und Gebäck ohne Ei: Im … mehr Friedrichshain

TOP-LISTEN

Top 10: Frühstück und Brunch in Berlin

Top 10: Frühstück und Brunch in Berlin

Wir lieben Frühstück: Ob klassisch oder hip, Hauptsache Qualität und … mehr Berlin

Essen und Trinken

Frankreich liegt in Zehlendorf

Frankreich liegt in Zehlendorf

Gerlinde Jänicke ist Moderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ … mehr Zehlendorf

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen