• Mittwoch, 03. August 2016
  • von Maria Kufeld

Einsunternull in Mitte

Hier bekommst du das beste Abendbrot der Stadt

  • Ivo Ebert Einsunternull Restaurant Berlin Mitte
    Perfekter "Aufschneider" und charmanter Gastgeber im Einsunternull: Ivo Ebert mit kleinen Köstlichkeiten von der Berliner-Abend-Karte. Foto: externe Quelle - ©Max Schröder

Oranienburger Vorstadt – Ein Hoch auf’s Abendbrot! Obwohl das Einsunternull in Mitte nun einen Stern in der Tasche hat, gibt es zum abendfüllenden Zehn-Gänge-Programm jetzt eine bodenständige, günstige Alternative: Abendbrot mit Chef Ivo Ebert.

Brutal regional ist das Küchenkonzept. Und das ist offensichtlich gerade brutal Trend. Zum ersten Mal haben wir das beim Nobelhart&Schmutzig gehört. Jetzt zeigt uns auch das Einsunternull in Mitte, wie gut das schmeckt – auch wenn man importierte Zitrusfrüchte und Pfeffer von der Karte streicht.

Unglaubliche 38 Produzenten aus Berlin und Brandenburg versorgen das Restaurant mit erstklassigen Produkten. Wir waren live dabei, als das Mehl im Smart und auf High Heels angeliefert wurde. Daraus zaubert Küchenchef Andreas Riege ein sehr gutes Sauerteigbrot, das es beim Berliner Abend gibt. Den verbringt man nicht im Hauptrestaurant, das man mit dem Aufzug erreicht. Sondern oben im Eingangsbereich mit bodentiefen Fenstern, die bei schönem Wetter offen sind.

 

Ein von QIEZ (@qiez.de) gepostetes Foto am

Straubju


Während Chef Ivo – wir möchten behaupten mal, einer der eloquentesten, attraktivsten Gastgeber der Stadt – seine Weinempfehlung oder auch das kühle Bier einschenkt, probiert man die Berliner-Abend-Karte am besten hoch und runter. Neben der klassischen Tomaten- und Radieschenstulle kommt Hirschsalami und Wildschweinschinken (alles je 5 Euro) auf den Tisch. Unbedingt probieren solltest du außerdem die Sonnenblumencreme (1,50 Euro), die wie ein wahnsinnig feines Hummus schmeckt und das pochierte Ei im Schälchen mit Nussbutterstaub (4 Euro). Davon willst du auf der Stelle noch ein zweites – und liebäugelst am Ende mit dem vollen Programm eine Etage tiefer. Einsunternull eben! 

Das Berliner Abend-Abenbrot gibt es ab sofort von Montag bis Freitag ab 17 Uhr. Und wenn du es gar nicht abwarten kannst, probiere es alternativ zum Lunch. Den bekommst du im Einsunternull von Dienstag bis Samstag ab 12 Uhr!

einsunternull

Hannoversche Straße 1
10115 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Essen und Trinken"

TOP-LISTEN

Top 10: Frühstück und Brunch in Schöneberg

Top 10: Frühstück und Brunch in Schöneberg

Frisch gepresster Orangensaft, warme Schrippen und hausgemachte … mehr Schöneberg

TOP-LISTEN

Top 10: Fischläden in Berlin

Top 10: Fischläden in Berlin

Fischkauf ist Vertrauenssache – zumindest für die Laien unter uns. Umso … mehr Berlin

Neueröffnungen

Neu in Prenzlberg: Stone Brewing Tap Room

Neu in Prenzlberg: Stone Brewing Tap Room

Hier wird Bierliebe zelebriert: Das Stone Brewing in Mariendorf eröffnet … mehr Prenzlauer Berg

TOP-LISTEN

Top 10: Frühstück und Kaffee trinken in Mitte

Top 10: Frühstück und Kaffee trinken in Mitte

Mitte ist ganz klar Berlins Café-Spitzenreiter. Um die Auswahl etwas zu … mehr Mitte

TOP-LISTEN

Top 10: Grillplätze in Berlin

Top 10: Grillplätze in Berlin

Ohne Grillen im Park ist der Sommer kein richtiger Sommer. Also schnell … mehr Berlin

Restaurants

Authentische Sichuan-Küche in Wilmersdorf

Authentische Sichuan-Küche in Wilmersdorf

Gerlinde Jänicke ist Moderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ … mehr Wilmersdorf

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen