• Dienstag, 20. Oktober 2015
  • von Nikolaus Triantafillou

20. Oktober

QIEZ-Tipp des Tages: Preisverleihung für Schlingensief

« »
  • Christoph Schlingensief
    Der verstorbene Regisseur Christoph Schlingensief im Jahr 2009. Foto: dpa - ©picture alliance / dpa
  • Operndorf Ouagadougou Christoph Schlingensief
    Christoph Schlingensief initiierte in Burkina-Faso ein sogenanntes Operndorf. Hier ein Bild des Aufbaus 2011. Foto: dpa - ©picture alliance / dpa

Hansaviertel - Einst galt er als Enfant Terrible der deutschen Filmszene. Politisch war er immer, ganz konkret bewirkt hat der viel zu früh verstorbene Regisseur Christoph Schlingensief ebenfalls einiges. Heute Abend wird er in der Akademie der Künste posthum mit dem Konrad-Wolf-Preis ausgezeichnet - einen Film gibt es auch zu sehen.

In seinen letzten Lebensjahren, bevor Christoph Schlingensief 2010 einem Krebsleiden erlag, widmete sich der Regisseur einem besonderen Projekt. In Burkina-Fasos Hauptstadt Ouagadougou eröffnete er ein "Operndorf", das gleichzeitig den Schauspiel-Nachwuchs in dem westafrikanischen Land fördern sollte. Es umfasst neben einem Festspielhaus auch Schule und Krankenhaus. Heute führt Schlingensiefs Ehefrau Aino Laberenz das Projekt weiter.

Die Jury des Konrad-Wolf-Preises sah Schlingensiefs filmisches Schaffen ebenso wie das Operndorf ganz im Geiste des Namenspatrons der Auszeichnung. Auch Wolf glaubte daran, dass seine Filme etwas bewirken konnten. Das Preisgeld geht dementsprechend an das Projekt in Burkina-Faso - es soll für die Nachwuchsarbeit eingesetzt werden. Die Auszeichnung nimmt Aino Laberenz heute Abend in der Akademie der Künste im Hanseatenweg entgegen.

Das weitere Programm umfasst eine Laudation von Jury-Mitglied Georg Seeßlen. Es moderiert Rosa von Praunheim. Und im Anschluss an die Verleihung gibt es den Film zum Projekt zu sehen: "Knistern der Zeit - Christoph Schlingensief und sein Operndorf in Burkina Faso" aus dem Jahr 2012.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, Beginn um 20 Uhr. Weitere Infos findest du hier.

Akademie der Künste (Standort Tiergarten)

Hanseatenweg 10
10557 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Kultur & Events"

Kultur

Kunstwerke anfassen erwünscht!

Kunstwerke anfassen erwünscht!

Edward Munchs "Der Schrei" und Mona Lisas Lächeln sind ohne Frage … mehr Neukölln

Events

Unsere Event-Highlights diese Woche – nur für dich

Unsere Event-Highlights diese Woche – nur für dich

Kurz und knackig geht's rein in diese Arbeitswoche. Mit wenig Arbeit und … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Festivals in Berlin und Brandenburg

Top 10: Festivals in Berlin und Brandenburg

Für ein Wochenende nur deine liebste Musik live, gute Laune und tolle … mehr Brandenburg, Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Berliner Nörgelthemen

Top 10: Berliner Nörgelthemen

Berliner jammern gern. Und weil das Wetter und die lieben Nachbarn … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Open-Air-Tanzflächen in Berlin

Top 10: Open-Air-Tanzflächen in Berlin

Wo lässt sich das gute Wetter besser genießen als auf den Tanzflächen der … mehr Berlin

Theater und Varieté

Gerlinde bei den Wühlmäusen

Gerlinde bei den Wühlmäusen

Gerlinde Jänicke ist Morgenmoderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf … mehr Charlottenburg

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen