• Freitag, 06. Februar 2015
  • von Hester Samoray

Naturkundemuseum Berlin

Evolution in Aktion

  • Naturkundemuseum
    Im Berliner Naturkundemuseum steht das weltweit höchste ausgestellte Dinosaurierskelett. Foto: kompakt - ©KULTURpur

Mit über 30 Millionen Sammlungsobjekten und vielseitigen Ausstellungen gilt das Naturkundemuseum Berlin als das größte in ganz Deutschland. Die Dino-Ausstellung mit dem weltweit höchsten ausgestellten Dinosaurierskelett lockt besonders Familien mit Kindern an.     

Naturkundemuseum (c) Carola Radke Naturkundemuseum (c) Carola Radke
Das Museum bietet zahlreiche Familienprogramme, bei denen Kinder ab fünf Jahren selber zu Forschern werden. In den Wintermonaten sind besonders die Taschenlampenführungen beliebt. Wenn es draußen dunkel ist, können die Kinder durch die Museumsgänge schleichen und sogar einen Blick in die wissenschaftlichen Sammlungen werfen. Beim Mikroskopieren wird die "Natur im Kleinen" entdeckt. Dabei zeigen Museumspädagogen den Kindern, was man mit bloßem Auge nicht sehen kann und wie wissenschaftliches Forschen funktioniert. Das Naturkundemuseum ist für Kinder auch sonst sehr wichtig. Hier stehen sie den Dingen in authentischer Größe gegenüber. Verschiedene Themenbereiche wie Evolution, Kosmos, Sonnensystem oder Fossilien werden ihnen mit interaktiven Exponaten nähergebracht. Bei der Multimediainstallation "Vom Urknall bis heute" liegt man gemütlich unter einer kreisrunden Leinwand, die langsam auf einen zugefahren kommt.  

Forschungszentrum

Die Ausstellungen ermöglichen auch Einblicke in die aktuelle Forschung des Museums. "Ich finde es sehr spannend, dass immer wieder etwas Neues entdeckt wird", sagt die 29-jährige Juliane Röhner, zuständig für Veranstaltungsorganisation. "Wenn unsere Forschungswissenschaftler eine neue Spezies entdecken, folgt die öffentliche Bekanntgabe durch das Museum." Man hat es sich hier zur Aufgabe gemacht, den Ausbau der Sammlungen voranzutreiben und einen Bezug zwischen Wissenschaft und Gesellschaft zu schaffen.    

Museum für Naturkunde

Invalidenstraße 43
10115 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: kompakt
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Wohnen & Leben"

Familie

Endlich geht es in Berlin rund: Karls Achterbahn

Endlich geht es in Berlin rund: Karls Achterbahn

Für die meisten ist es immer noch der Erdbeerhof vor den Toren der Stadt, … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 5: Ungehypte Lieblingsorte in Treptow

Top 5: Ungehypte Lieblingsorte in Treptow

Treptow feiert gerade 450. Geburtstag. Grund genug, über unsere … mehr Treptow

Wohnen & Leben

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage

Die erste gute Nachricht ist, dass jeder Feiertag 2018 auf einen Werktag … mehr Berlin

Wohnen & Leben

Darum ist der Teutekiez am schönsten

Darum ist der Teutekiez am schönsten

Oderberger Straße, Kastanienallee und Weinbergspark kennt doch eigentlich … mehr Mitte, Prenzlauer Berg

Grünes Berlin

Diese Insel ist noch lange nicht out!

Diese Insel ist noch lange nicht out!

Die Pfaueninsel hat Besucher verloren. Viele Besucher. Wir konnten uns … mehr Zehlendorf

Wohnen & Leben

Geniale Arbeitserfahrungen im Ausland

Geniale Arbeitserfahrungen im Ausland

Jeden Tag werden zwei Start-ups in Berlin gegründet. Damit du die … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen