• Donnerstag, 18. Juli 2013
  • von E.-C. Trieba, N. Triantafillou

Entscheidung um Maxi und Schnute

Die Bären bleiben

  • Bärenzwinger
    Der Bärenzwinger im Köllnischen Park Foto: dapd - ©Theo Heimann

Köllnischer Park - Nach einer offiziellen Untersuchung hat der Bezirk Mitte beschlossen, dass die beiden Bären Maxi und Schnute bis zu ihrem Lebensende im Bärenzwinger bleiben sollen.

Maxi und Schnute bleiben in Berlin-Mitte. Die Entscheidung wurde auf Grundlage eines Urteils von vier Sachverständigen getroffen worden, die den Gesundheitszustand der 27 und 32 Jahre alten Bärinnen in den vergangenen Wochen geprüft haben. Die Experten rieten dringend davon ab, die Tiere zu narkotisieren, was nach Ansicht des bezirklichen Veterinärsamts jedoch unabdingbar für einen Transport wäre. Amtstierarzt Dr. Bathe-Peters erklärte, dass ein Umzug in eine Auffangstation in Brandenburg ohne Narkose wegen der Aufregung und Verletzungsgefahr ebenfalls ein zu hohes Risiko für die betagten Tiere darstelle.

Der Beschluss bedeutet einen herben Rückschlag für die Unterstützer des Berliner Bärenbündnisses. In der vergangenen Monaten hatten die Tierschützer verstärkt auf das Schicksal der in dem rund 480 Quadratmeter großen Bärenzwinger im Köllnischen Park gehaltenen Tiere aufmerksam gemacht und für einen Umzug der beiden Bären in eine größere Anlage in Brandenburg plädiert. "Hätten sie [Anm. d. Red.: Bezirksbürgermeister Hanke und das Veterinäramt] sich vor Jahren, als es die ersten Aufnahmeangebote von Auffangstationen gab, nicht gegen eine Umsiedlung gesperrt, könnten die beiden Bären längst in einer artgerechten Umgebung leben, jetzt werden sie wohl im Zwinger sterben", so Stefan Klippstein, Sprecher des Berliner Bärenbündnisses.

Anzeige erstattet

Inzwischen ist nach Angaben des zuständigen Bezirksstadtrats Carsten Spallek (CDU) Anzeige wegen Beihilfe zur Tierquälerei gegen den Bezirksbürgermeister und das Amt für Veterinär- und Lebensmittelaufsicht erstattet worden. Spallek räumte ein, dass die Bedingungen für eine Umsiedlung der Bären vor 15 Jahren womöglich anders gewesen wären.

Nun will der Bezirk auf Empfehlung der Sachverständigen geeignete Maßnahmen ergreifen, um Maxi und Schnute ihren Lebensabend im Zwinger angenehmer zu machen. Um eine größere Grundfläche für die unter Hüftgelenksarthrose leidendenTiere zu schaffen, könnte etwa der Wassergraben aufgeschüttet werden. Die Planungen sollen in Abstimmung mit dem Tiefbauamt und der Tierschutzorganisation Vier Pfoten erfolgen - letztere hat, wenn nötig, auch finanzielle Unterstützung in Aussicht gestellt. Angesichts des Alters der Bären ist Eile geboten. Zumindest die Bereitschaft scheint da: "Das Ganze soll zeitnah erfolgen", versichert Amtstierarzt Bathe-Peters.

Lesen Sie mehr:

Proteste gegen Bärenzwinger

Umweltschutz macht Schule

 

Wie beurteilen Sie die Lage von Maxi und Schnute? Schreiben Sie uns!

Adresse

Rungestraße 31
10179 Berlin

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Wohnen & Leben"

Durch den Kiez

Marlene von Steenvag: "Nur Kurven haben reicht nicht."

Marlene von Steenvag: "Nur Kurven haben reicht nicht."

Auf der Bühne eine Diva, privat super sympathisch: Wir sind im Kiez … mehr Prenzlauer Berg

Wohnen & Leben

Alle raus: Die Masche mit den verwahrlosten Häusern

Alle raus: Die Masche mit den verwahrlosten Häusern

Extremes Mietermobbing – was hat das für Gründe? Die menschenunwürdige … mehr Berlin

Wohnen & Leben

Sex mit jüngeren Männern – Unsere Singlekolumne #50

Sex mit jüngeren Männern – Unsere Singlekolumne #50

Neugier trifft Ego: Mascha macht sich mal wieder Gedanken über Männer. … mehr Berlin

Wohnen & Leben

Videos von Dashcams als Beweismittel zulässig

Videos von Dashcams als Beweismittel zulässig

Die kleinen Auto-Minikameras, die ständig das Straßengeschehen filmen, … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Strandbäder in Berlin

Top 10: Strandbäder in Berlin

Du willst bei strahlendem Sonnenschein eine erfrischende Abkühlung … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Campingplätze in Berlin und Umgebung

Top 10: Campingplätze in Berlin und Umgebung

Du suchst in der Nähe von Berlin einen Campingplatz, auf dem du mit … mehr Brandenburg, Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen