Müllalarm in Neukölln

Dreckiges Kerlchen: die Thomasstraße

Warum auch den Müll in den Eimer werfen, wenn außenrum genug Platz ist? 
Warum auch den Müll in den Eimer werfen, wenn außenrum genug Platz ist? 
Ein Friedhof zur linken, Altbauten zur rechten und der Körnerpark in unmittelbarer Nähe: Das ist die Thomasstraße zwischen Neuköllns Hauptschlagadern Karl-Marx- und Hermannstraße. Doch wer hier abbiegt und ein Seitenstraßen-Idyll sucht, geht fehl: Statt eines Schlender-Spaziergangs absolviert man hier einen Müll-Parkour - und das an 365 Tagen im Jahr.

Und hier der Beweis: Wir haben  für euch die kleinen und großen Schandflecken der Thomasstraße in einer Bilder- bzw. Müllgalerie aufbereitet:

 


Das könnte dich auch interessieren:

Dreckiges Kerlchen: die Thomasstraße, Thomasstraße, 12053 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Tiere | Freizeit + Wellness | Wohnen + Leben
Top 10: Tierpensionen in Berlin und Umgebung
Flugzeug, Krankenhaus oder Geschäftsessen sind nicht unbedingt die richtigen Orte für Hund, Katze und Maus. […]