Top-Liste

Top 5: Touren durch internationale Museen für zu Hause

Stell dir vor, du könntest direkt von der Couch aus einmal um die Welt reisen und die tollsten Museen besuchen. Kannst du! Die berühmten Sammlungen geben sich Mühe, dir das Beste auch online zu präsentieren. Mit Touren und Audio-Guides...

MoMA in New York

Du warst noch niemals in New York? Das ist aus verschiedenen Gründen traurig. Einer davon ist mit Sicherheit, dass du so noch nie in einem der berühmtesten Museen der Welt die bedeutende Sammlung zeitgenössischer Kunst gesehen hast. Einen Ausschnitt davon konnte man ja 2004 in Berlin erleben, als die Neue Nationalgalerie der Sammlung während eines Umbaus Asyl bot. Mittlerweile darfst du das MoMA online erleben. Ok, live ist schöner, aber dank echt cooler Audio-Files kannst du dir schon mal Hintergrundwissen aneignen und damit eines Tages im MoMA vor Ort punkten.

mehr Infos zu Museum of Modern Art/ MoMA
Museum of Modern Art/ MoMA, 11 W 53rd St, 10019 New York

Telefon 001 212 7089400

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Besuche Museum of Modern Art/ MoMA auf:

Louvre in Paris

Schon von außen ist das Louvre sehenswert. Die umgekehrte Pyramide von Ieoh Ming Pei diente schon in unzähligen Filmen und (als Nachbau) für eine von Karl Lagerfelds legendären Chanel-Schauen als Kulisse. Innen finden sich Schätze wie die berühmte Mona Lisa oder die Venus von Milo. Insgesamt sind in Paris gut 35.000 Werke aus der Antike bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts versammelt. Mit der Virtualität tut sich das altehrwürdige Haus noch etwas schwerer als die modernen Kollegen, aber hey: es ist das Louvre – online.

mehr Infos zu Louvre
Louvre, Rue de Rivoli, 75001 Paris

Eremitage in Sankt Petersburg

In Sachen äußerlicher Pracht ist die Eremitage ungeschlagen und auch innen weiß das Museum in Sankt Petersburg mit barocken Stilelementen aufzutrumpfen. Im Archiv sollen sich gut drei Millionen Objekte befinden! Kein Wunder, dass hier auch online eine Menge geboten wird. Auf drei Etagen kannst du alle Prachträume ansehen und die einzelnen Werke bei der 360 Grad-Animation betrachten – Infos inklusive. Übrigens wurde die Petersburger Hängung hier erfunden: Um eine größere Auswahl zeigen zu können, werden verschiedene Werke und Rahmungen über die gesamte Breite und Höhe der Wand arrangiert.

mehr Infos zu Eremitage

Vatikan in Rom

Auch wenn du mit Kirche nicht viel am Hut hast, solltest du dir den Anblick der Sixtinischen Kapelle nicht entgehen lassen. Zugegeben: Die Online-Version macht Lust darauf, direkt nach Rom aufzubrechen, um die kunstvoll verzierte Kapelle live zu sehen… Das Deckengemälde von Michelangelo hat die Wandgemälde berühmter Kollegen wie Botticelli, Perugino oder Signorelli zu unrecht aus dem Blick der Öffentlichkeit verdrängt. Sechs weitere Räume und Museumsteile des Vatikans sind online einsehbar.

mehr Infos zu Vatikanische Museen

British Museum in London

Wer etwas mehr über die Kulturgeschichte der Menschheit erfahren will, ist hier goldrichtig. Das bedeutende Museum im Herzen Londons ist eine beliebte Anlaufstelle für Touristen aus der ganzen Welt. Der Vorteil, wenn du dir die Online-Ausstellungen ansiehst: Es herrscht kein Gedränge und du bekommst viel mehr Infos, als wenn du einfach nur an den Exponaten wie den Original-Mumien, den Elgin Marbles – den Marmorskulpturen von Lord Elgin – oder dem Stein von Rosetta mit dem dreisprachigen Priesterdekret aus dem Jahr 196 vor Christus vorbeischlendern würdest. Beschäftigen kannst du dich online auf Arts and Culture zudem mit 45 Geschichten, die dein Allgemeinwissen vergnüglich updaten.

mehr Infos zu The British Museum
The British Museum, Great Russell Street , WC1B 3DG London

Telefon 0044 (0)20 7323 8000

Webseite öffnen


Besuche The British Museum auf:

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events | Ausstellungen
Top 10: Must-See-Ausstellungen 2020
Klar, die Berlin Biennale, die Art Week und das Gallery Weekend bringen jede Menge neuen […]
Ausstellungen | Kultur + Events
Must-See-Ausstellungen im März
In Berlin gibt es viel zu sehen und daher auch viel zu verpassen. Wir haben […]
Wohnen + Leben
… und die Kantstraße kann doch was!
Die grundehrliche Kantstraße wird oft als hässliche Stiefschwester des strahlenden Kudamms verkannt. Das ist unfair, […]