Neuer Dino im Naturkundemuseum

Ab sofort: Dinos im Doppelpack

Ab sofort: Dinos im Doppelpack
Im Naturkundemeuseum lernst du richtig große Urviecher kennen.
Naturkundemuseum - Fans von "Jurassic Park" wissen: So ein Spinosaurus macht mit einem T. Rex kurzen Prozess. Star-Dino Tristan braucht trotzdem keine Angst zu haben ...

Vom 9. Februar bis zum 12. Juni zeigt das Naturkundemuseum das weltweit einzige Skelett des gigantischen Spinosaurus. Es fällt vor allem durch das große Knochensegel auf dem Rücken auf. Sein Eigentümer lebte vor 95 bis 115 Millionen Jahren im heutigen Nordafrika und gilt als der größte Raubsaurier, der jemals die Erde unsicher gemacht hat. Mit bis zu 18 Metern Länge und 12 Tonnen Gewicht schlägt er sogar den berühmt-berüchtigten Tyrannosaurus Rex.

Kein Wunder, dass das Naturkundemuseum den Spinosuarus nach Berlin holt. Die aktuelle Wanderausstellung trägt den schlichten Namen „Spinosaurus“ und wurde von National Geographic und der University of Chicago ausgearbeitet. Das Naturkundemuseum ergänzt die Schau, die zwei Räume neben dem T-Rex Tristan untergebracht ist, mit eigenen Exponaten.

Einziger Wermutstropfen: Das Kernstück, das Saurierskelett, ist lediglich eine Rekonstruktion aus Kunstharz. Die sieht aber aus wie echt und das Museum zeigt viele andere Fossilien im Original. Sie gehen der Frage nach, wie der Spinosaurus gelebt hat. Und da wird gleich eines klargestellt: Obwohl sie jetzt unter einem Dach leben, haben sich T. Rex und Spinosuarus nie getroffen. Dino Tristan ist nämlich zarte 30 Millionen Jahre jünger als der „Spino“.

Museum für Naturkunde, Invalidenstraße 43, 10115 Berlin

Telefon 030 20938591

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Dienstag bis Freitag
9:30 bis 18:00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen
10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Montag geschlossen

Museum für Naturkunde

Illustre Gesellschaft: Im Naturkundemuseum kann man nicht nur staunen, sondern auch im Beisein riesiger Dinoskelette dinnieren.

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Ausstellungen

Ausstellungen | Kultur + Events

DDR-Opposition im Faschingskeller

Es ist eine kleine Sensation: Erstmals öffnet die Akademie der Künste am Pariser Platz ihren […]
Ausstellungen | Freizeit + Wellness | Kultur + Events

Westeros kommt nach Reinickendorf

Die Fantasy-Serie Game of Thrones hat Millionen Fans weltweit. In einer Ausstellung im Januar 2019 […]
Ausstellungen | Kultur + Events | Neueröffnungen

Sei kein Muggel!

Beeil dich, der Zug nach Hogwarts rollt ein! Nach vier Jahren Wartezeit kommt die ultimative […]
Ausstellungen | Essen + Trinken | Kultur + Events | Museen

Kunst wird populär im Prinzessinnenpalais

Wo früher preußische Prinzessinnen wohnten, ist jetzt die Kunst zu Hause. Das neugestaltete PalaisPopulaire besticht […]