Sushi und Pho

Neu in Charlottenburg: Japan trifft auf Vietnam im 1987 Xigon

Ob Maki, Sashimi oder Nigiri: Hier erwartet dich fantastisches Sushi.
Ob Maki, Sashimi oder Nigiri: Hier erwartet dich fantastisches Sushi.
Westberliner-Vibes im modern-noblen Ambiente mit Sushi, Currys und Pho – das erwartet dich im neuen 1987 Xigon nur wenige Gehminuten vom Kadewe entfernt ...

Schon mal ein Dinner-Date im Vogelkäfig gehabt? Falls nicht, dann wird es höchste Zeit. Denn das neue 1987 Xigon in der Nürnberger Straße lädt im schick-skurrilen Industrial-Design zu besonderen Lunch- und Dinner-Erfahrungen ein. Hängende Drahtkuppeln, runde Laternen, edle Marmortische und viel Holz schaffen ein einzigartiges Ambiente – und das nur wenige Gehminuten vom Ku’damm entfernt. „Unser Konzept ist hochwertiges Sushi, vietnamesische Lieblingsgerichte, ausgefallene Drinks und ein modern-asiatisches Innendesign. Bei den warmen Temperaturen sitzen die Gäste am liebsten auf unserer Terrasse, am schönsten ist es aber drinnen. Wenn es wieder kälter wird, freuen wir uns auf lange Nächte an unserer Cocktailbar“, so Inhaberin Trang Xigon, die bereits viele Jahre erfolgreich ein Sushi-Restaurant in Friedrichshain führt.

Ein Hingucker sind auf jeden Fall die üppig bestückten Sushi-Platten, die durch das Trockeneis nur so dampfen und damit wirklich perfekt inszeniert werden. Sushi-Fans dürfen das Salmon Suraisu nicht verpassen: dünn geschnittener Lachs im Sesam-Mantel mit Spinat und Tataki-Soße. Fleischliebhaber*innen greifen zum Beef Carpaccio mit Rucola im Trüffel-Öl Ponzu. Veganer*innen empfehlen wir die Misoshiru-Suppe mit Wakame (Braunalge), Miso, Frühlingszwiebeln und Tofu oder die Veggie Roll mit Avocado, Gurke, Kürbis, Tamago und Sesam. Ob Yaki Udon Noodles, vietnamesische Pho oder Kokos-Gemüse-Curry: Unsere liebsten Asia-Gerichte werden hier neu interpretiert – und das gelingt wirklich gut.

Innen findest du modernes Design und einladende Erdtöne.

Wenn dich asiatisch-inspirierte Desserts bisher noch nicht überzeugen konnten, dann solltest du hier auf jeden Fall zur Nachspeise greifen. Von Matcha-Passionsfrucht Parfait mit Vanille- Sahne-Pralinen und Mandel-Sesam Florentiner bis zu karamellisierten Mokka-Kokos-Törtchen mit Kalamansi-Mousse und Ananas-Macarons: Alles ist süß, kreativ und lecker. Im Xigon 1987 kannst du aber nicht nur gut Essen, sondern auch leckere Cocktails schlürfen. Zum Herbst hin wird das Bar-Konzept weiter ausgebaut und bald werden auch Live-DJ*anes für lange Abende in Charlottenburg sorgen. Unser Lieblingsdrink mit Asia-Touch ist der Yuzu Dragon mit Gin, Karamel, Yuzu, Oolong Tee, Grapefruit und Soda. Du magst lieber auf Alkohol verzichten? Dann verpasse nicht den Lychee Forrest mit Lychi, Chiasamen, Beeren und Limette.

1987 Xigon, Nürnberger Straße 46, 10789 Berlin

Festnetz 030 21962569

Webseite öffnen


täglich von 11:00 bis 23:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Essen + Trinken | Fastfood
Top 10: Nachts essen in Berlin
Frühstück um zehn, Tapas um zwei und um fünf Uhr morgens erstmal eine Pizza? Essen […]
Essen + Trinken | Cafés
Top 10: Cafés mit tollem Ausblick
Ob für ein romantisches Date oder um deinen Berlin-Besuch zu beeindrucken: Hier sind zehn Gastro-Locations […]
Essen + Trinken | Restaurants | Lunch
Top 10: Italiener in Berlin
Ob Groß, ob Klein: Pizza und Pasta darf es ständig sein. Keine Küche eint verschiedene […]
Bars | Essen + Trinken
Top 10: Weinbars in Berlin
In einem Jahr konsumieren Deutsche rund 20 Millionen Hektoliter Wein. Ob Roten, Weißen, Bio oder […]
Essen + Trinken | Restaurants
Top 10: Restaurants am Wasser
Mit dem Meer können wir nicht dienen, dennoch gibt's auch in Berlin schöne Orte, an […]