Neue Agentur Offlines

Digital Detox - einfach mal abschalten

Digital Detox - einfach mal abschalten
Raus in die Natur und runterkommen - ganz ohne technische Geräte. Das steht bei der Agentur Offlines im Mittelpunkt. Zur Foto-Galerie
Einen Brief auf Papier schreiben, Urlaubsidylle genießen, ohne die Kamera zu zücken, morgens mal das Handy auslassen. Fast undenkbar - so fest hat die Technik unseren Alltag schon im Griff. Diesem digitalen Stress will Deutschlands erste Offline-Eventagentur mit Sitz in Berlin-Lichtenberg entgegenwirken.

Ein Tag ohne Smartphone, Tablet und Laptop liegt nicht mehr im Bereich des Möglichen? Dann hat die Technik schon ganz schön viel Kontrolle über dich, du bist ständig erreichbar und dauerhaft einer Informationsflut ausgesetzt. Weil dieser Zustand schon wahnsinnig viele Menschen erfasst hat, haben die Berliner Annika Dipp und Christopher Homann ihre Agentur Offlines gegründet. Damit ist Deutschlands erste sogenannte Digital Detox-Agentur an den Start gegangen. In den USA und Großbritannien gibt es derlei Unternehmen, die für die digitale Balance sorgen, übrigens schon seit zwei, drei Jahren.

„Uns beiden ist im persönlichen Alltag beruflich und privat aufgefallen, wie stark die fortschreitende Vernetzung Einfluss aufs Leben nimmt“, erklärt Annika Dipp. „Ich habe selbst lange verweigert, ein Smartphone zu nutzen. Dann habe ich eines geschenkt bekommen – und schon in zwei Wochen hatte ich mich an mein ausgelagertes Gehirn gewöhnt. Das ist Wahnsinn!  Man benutzt seinen eigenen Speicher nicht mehr, sondern nur noch das Gerät.“

Organisation von Workshops und Day Offs

Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, um Stress abzubauen und Menschen zur Reflexion über den Umgang mit digitalen Medien anzuregen, gibt es Offlines. Zum Kernangebot der Agentur mit Sitz in Lichtenberg gehören eintägige Workshops mit Digital-Coaches.

Mitgeschäftsführerin Annika Dipp. (c)Conrad Bauer
Diese werden immer mit einer Offline-Aktivität, z.B. Arbeit mit einer Holzdesignerin oder einem Ernährungsexperten, kombiniert und finden in der Natur oder in sinnlichem Ambiente statt. Dazu kommen Day-Offs zu verschiedenen Themen wie etwa „Into the Wild“ – ein Tag in der Natur mit einem zertifizierten Wilderness-Guide am 18. Oktober im Blankenfelder Forst. Auch Lesungen und Vorträge sollen 2015 zum Programm gehören.

Natürlich sehen Dipp und Hormann auch die positiven Aspekte, welche die Fortschritte in Sachen Technologie und die Digitalisierung mit sich bringen. „Zu den negativen wollen wir aber ein Gegengewicht bieten“, meint Dipp. „So gibt es auch immer mehr Forschung zu dem Thema und aktuelle Untersuchungen belegen, dass Smartphone oder Laptop im Schlafzimmer die Schlafqualität stören und zwar aufgrund des blaustichigen Lichts. Dadurch ‚denkt‘ der Körper nämlich, es wäre Tag und stellt sich entsprechend anders ein. Deshalb ist unser Tipp: alle Displays aus dem Schlafzimmer verbannen, auch den digitalen Wecker!“ Zu ihren weiteren Ratschlägen zählt etwa, sich eine Armbanduhr anzuschaffen, denn gerade viele Jugendliche würden nur noch ihr Handy als Uhr nutzen. Auch das Einrichten von ganz klaren Offline-Zeiten empfehlen die Experten; zum Beispiel an einem Abend in der Woche keines der Geräte anzuschalten, sondern mal mit Freunden zu kochen oder Ähnliches.

Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich für Veranstaltungen anzumelden, gibt’s unter www.offlines.net

 

„Sich online einen Offline-Tag zu buchen, klingt zunächst mal ziemlich quer, wie ich finde. Das Start-up hat mich aber mit seiner Ausrichtung zum Nachdenken angeregt. Ich kann mich nämlich an meinen letzten Tag offline auch nicht erinnern. Höchste Zeit für Digital Detox – dafür brauche ich aber wohl Urlaub.“

Foto Galerie

OFFLINES Eventagentur, Josef-Orlopp-Straße 54, 10365 Berlin

Telefon 030 24 33 63 93

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Freitag von 09:30 bis 18:00 Uhr

OFFLINES Eventagentur

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Service

Ausbildung + Karriere | Service | Wohnen + Leben

Werde freier Redakteur (m/w/d) bei QIEZ!

Dein Berlin. Dein Bezirk. Dein Kiez! Du erzählst gern selbst die Geschichten vor deiner Haustür […]
Mode | Service | Shopping + Mode

Verkaufsoffene Sonntage in Berlin

Immer wieder sonntags ... Gehst du entweder auf dem Flohmarkt stöbern, ohne wirklich etwas zu […]