Für Pancake-Lover

Neu in Prenzlauer Berg: Pancake Stories Berlin

Neu in Prenzlauer Berg: Pancake Stories Berlin
Bei Pancake Stories dreht es sich hauptsächlich um die fluffigen Foodschlager aus den USA
Was in den Niederlanden oder USA schon längst wie Pfanne und Wender ist, hat Berlin erst jetzt erreicht. Mit "Pancake Stories" gibt es im Prenzlauer Berg ab sofort ein Café, das sich nur auf die Zubereitung der leckeren kleinen Mehl-Ei-Milch-Sünden konzentriert. Ein Besuch…

Die Atmosphäre im Pancake Stories

Nach zehnminütigem Fußweg vom S-Bahnhof Prenzlauer Allee erreicht man den kleinen Laden. Das Pancake Stories ist ganz Prenzlauer Berg. Zeitgenössischer Einrichtungsgeschmack mit mintfarbenen Wänden. Eine coole Tapete, ein bisschen Industrie-Schick, ein bisschen warmes Holz. Deine Pancakes futterst du unter Edison-Lampen, die eine gemütliche Atmosphäre im stimmig zusammengestellten Café liefern. Und mit dem WLAN-Passwort, das auf den Tischen steht, musst du für den Instapost von deinem Essen nicht mal dein Datenvolumen verbrauchen. Wir fühlen uns wohl.

Cafe Innenraum mit türkiser tür

Die Atmosphäre lädt definitiv zum längeren Sitzen ein.

Innenraum Cafe

Dank WLAN kann man hier auch einfach mal sein Office hinverlegen und bei Café und Pancake arbeiten

Das Essen im Pancake Stories

Dass der Name Programm ist, sollte selbsterklärend sein. Laut der Tafel an der Tür sogar groß angekündigt mit „Best Pancakes in town“. Damit haben sie die Latte direkt selbst in luftige Höhe gelegt. Jetzt haben wir Erwartungen – vor allem aber großen Hunger! Du kannst aus vier herzhaften und vier süßen Varianten wählen. Dazu gibt es eine Frühstückskarte, auf der auch ein paar  Alternativen zu Pancakes zu finden sind. Die Getränkekarte umfasst die klassische Kaffee- und Teeauswahl, mit üblichen Aufpreisen für Pflanzenmilch.

Und so schmeckt’s

Wir bestellen uns den herzhaften Klassiker „Bacon and Egg“ mit Feldsalat und Schmand-Schnittlauch-Soße (7 Euro). Der Bacon zwischen den Etagen ist schön knusprig. Die Pancakes könnten etwas mehr Fluff vertragen, schmecken sonst aber lecker. In Kombination mit Spiegelei und Sauce eine sehr runde Sache. Der extra aufgeführte Feldsalat ist mengenmäßig mehr Deko als erwähnenswert, was schade ist. Passt geschmacklich nämlich super dazu! Stellvertretend für Team Süß gibt es die Pancakes mit frischen Früchten, Ahornsirup und Kokosraspeln (7,50 Euro). Garniert mit Banane, Erdbeeren, Weintrauben und Blaubeeren eine schöne Auswahl. Ein bisschen mehr Ahornsirup könnten sie vertragen, auf Nachfrage aber ein lösbares Problem. Dazu gibt es einen sehr guten Café Americano mit Hafermilch (2,50 Euro + 0,50 Euro) und einen Caramel Latte, der etwas karamelliger hätte sein können, sonst aber geschmeckt hat (3,50 Euro). Die Portionen machen definitiv satt und die Preise sind an die Lage und das Produkt angepasst.

Pancakes mit Obst auf Teller

Ob herzhaft oder süß, auf der Karte dürfte jeder etwas finden.

Gut zu wissen

Neben Pancakes bekommst du außerdem wechselnde, selbstgebackene Kleinigkeiten wie die „Schoko-Salami“ oder ein Stück Quiche. Wenn du dich nicht entscheiden kannst, welchen Pancake du essen willst, kannst du dir eine Dreier-Kombo aus Minipancakes zusammenstellen und vorkosten. Deinen Cappuccino brüht eine Barista aus Spanien, die Pancakes stapelt ein italienischer Koch und die Inhaberin Oksana kommt ursprünglich aus der Ukraine. So viel Multikulti finden wir super. Ob es die besten Pancakes in Berlin sind, können wir nicht sagen, abwischen würden wir die Aussage aber auch nicht. Wer Pancakes liebt, hat ab jetzt eine neue Anlaufstelle.

 

 

Pancake Stories, Dunckerstraße 10, 10437 Berlin

Mobil 0162 7427254

E-Mail schreiben


Mittwoch bis Sonntag von 8:00 bis 17:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema Neueröffnungen, Essen + Trinken

Essen + Trinken | Lunch | Restaurants
Top 10: Restaurants in Mitte
London, New York – ja, und Berlin muss sich kulinarisch auch nicht mehr verstecken! Neben […]
Bars | Essen + Trinken
Top 10: Die besten Gay-Bars in Berlin
Berlin ist berühmt-berüchtigt für sein queeres Nachtleben: Ob laut und zügellos, stylish und schick oder […]