Neueröffnungen

Dreimal dickes B: Bosco, Bugaboo und Bratwurst

Dreimal dickes B: Bosco, Bugaboo und Bratwurst
Was wäre Berlin ohne den Bugaboo? Der beliebte Kinderwagen bekommt in Mitte eine neue Heimat, im weltweit zweiten Brand Store.
Was haben zwei italienische Köche, ein fränkisches Brauhaus und ein niederländisches Kinderwagen-Label gemeinsam? Sie alle eröffneten dieser Tage einen Laden in Berlin und sind somit unsere Empfehlungen der Woche. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Bosco (Kreuzberg) 

Wer authentisches italienisches Essen mag, wird am Da Baffi bisher nicht vorbeigekommen sein. Nun haben die beiden Inhaber Francesco und Federico eine Zweigstelle ihres erfolgreichen Restaurants eröffnet. Diesmal in Kreuzberg im Wrangelkiez. Ein kleiner Auszug aus der Karte überzeugt uns schon jetzt: Als Hauptgang gibt es Kürbis-Risotto mit Rotwein, Wachtel-Keule und Pistazien, anschließend Kabeljau an Kichererbsen, geräuchertem Bauchspeck und Tomate und zum Nachtisch ein frischgebackenes Schokoladenküchlein mit Kaffee-Karamell und Haselnuss. Yummie!
 

Tuchers Bratwursthausle (Prenzlauer Berg) 

Alle Weißwurstfans und Exil-Franken, die in Berlin leben, dürfte das freuen: In der Sredzkistraße 30 kann man sich ab sofort Nürnberger Spezialitäten wie Bratwürste, Sauerkraut und Tucher Bier in rustikaler Wirtshausatmosphäre schmecken lassen. Dafür hat die Traditionsbrauerei eine ganze Stange Geld in die Hand genommen: über 250.000 Euro sollen in den Umbau investiert worden sein. Und damit die Gäste so schnell nicht vergessen, dass sie sich quasi auf fränkischem Boden befinden, tragen die Tische Namen bekannter Nürnberger Straßen und Sehenswürdigkeiten und an den Wänden prangen Weisheiten wie abwaddnunda wörstdlaessn. Zu deutsch: Also warten wir einfach ab und essen Wurst.
 

Bugaboo Store (Mitte)

Werdende Eltern aufgepasst: In Mitte, im Kinderwagen-Epizentrum, eröffnet Bugaboo seinen weltweit zweiten Brand Store. In der Alten Schönhauser Nummer 3 könnt ihr ab sofort die neuesten Modelle des niederländischen Labels live begutachten und testen. Denn das ist das Wichtigste beim Kinderwagenkauf: eine Probefahrt. Braucht euer „alter“ Wagen eine Inspektion oder ist defekt? Auch kein Problem: Vor Ort gibt es einen Reparaturservice. Und wer es zu den regulären Öffnungszeiten nicht schafft vorbeizuschauen, kann einen extra Termin ausmachen. Sehr elternfreundlich!
 

The Store (Mitte)

Das wollen wir euch nicht vorenthalten, auch wenn noch nicht ganz klar ist, wann The Store für die breite Öffentlichkeit zugänglich wird. Für Mitglieder des Soho House hat der neue Laden direkt neben dem exklusiven Membersclub bereits eröffnet und wartet mit einem Angebot an Fashion, Interior und Beautyprodukten auf, das seinesgleichen sucht. Kollektionsteile namhafter Mode-Designer wie Proenza Schouler, Wand Bang oder Lazaro hängen neben Taschen von The Row und Schmuck von Duffy, in den Bücherregalen stehen unzählige Design-Bände, auf den Tischen Kerzen von Cire Trudon und Kosmetik von Dr. Jackson. Apropos Schönheit: Auch in The Store gibt es die Möglichkeit, sich mit Produkten von Cowshed verwöhnen zu lassen. Dafür wurde ein kleiner Spa-Bereich eingerichtet. Während man seine Nägel auf Vordermann bringen lässt, werden kleine Köstlichkeiten oder Erfrischungsgetränke serviert.  
Bugaboo Store, Linienstraße 222, 10119 Berlin

Webseite öffnen


Montag bis Samstag von 11 bis 20 Uhr

Bugaboo Store

Schön hell, mit viel Sichtbeton und Holz: der neue Bugaboo Store in Berlin.

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Neueröffnungen

Interior | Neueröffnungen | Shopping + Mode

Neu in Mitte: Formschönes von Formost

Du magst Interior? Und Designklassiker sind auch voll dein Ding? Dann ab nach Mitte. Im […]
Ausflüge + Touren | Freizeit + Wellness | Neueröffnungen | Wohnen + Leben

Neu in Grunewald: das Saunafloss

Deine Badehose kannst du zu Hause lassen, wenn du zu Dirk Engelhardt an die Havel […]