Neueröffnungen

Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh'...

Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh'...
Zeit für schöne Schuhe: Europas größter CCC-Store eröffnet am Alexanderplatz.
Der Anfang dieses Kinderliedklassikers passt vortrefflich zu den Neueröffnungen dieser Woche: Denn Berlin ist nun um einen neuen Strumpfladen und einen der größten Schuhläden Europas reicher. Wie soll man da noch den Durchblick behalten, mögen sich manche fragen? Wie wäre es mit einer neuen Brille oder einem frisch frisierten Haupt?!  

Falke (Wustermark)

Es soll ja Menschen geben, die gänzlich ohne Socken auskommen. Für alle anderen, die es gerade jetzt in der kalten Jahreszeit nicht nur kuschelig, sondern auch stylisch unten herum mögen, kommt die Eröffnung des neuen Falke Outlet Stores sicher wie gerufen. Auf etwa 140 Quadratmetern können neben Strümpfen und Strumpfhosen in allen erdenklichen Farben und Längen auch Sportbekleidung und Funktionswäsche aus der Falke-Kollektion zu günstigen Preisen erstanden werden. Wenn das kein Grund ist, mal wieder ins Designer Outlet Berlin zu fahren…
 

CCC (Mitte)

Primark am Alexanderplatz bekommt einen Nachbarn aus Polen. Der Schuhhersteller CCC eröffnet seine größte Filiale, die das Aushängeschild für ganz Europa sein soll. Entstanden ist ein 2000 Quadratmeter großes Paradies für Schuhliebhaber. Neben hochwertigen Lederschuhen für Damen, Herren und Kinder gibt es auch Accessoires wie Taschen, Handschuhe und immer die aktuellsten Trends. Jeden Tag kommt nämlich Ware angeflattert, schließlich legt der Berliner viel Wert darauf, auf dem neuesten Stand zu sein.

Rayanian (Charlottenburg)

Sie kümmerten sich schon um das Styling von Micaela Schäfer, Georgina Fleur oder Yvonne Wölke – nun eröffnet das Ehepaar Robin und Philipp Rayanian einen extravaganten Showroom für Haare und Make-up in Berlin. In der Passauer Straße verschönern die beiden Paradiesvögel jede Frau mit „viel Liebe, Leidenschaft und Hingabe“, wie sie selber auf ihrer Webseite bekannt geben. Ihre Philiosophie: „In jeder Frau steckt ein Star, er muss nur geweckt werden“. Und das ist gar nicht sooo teuer. Einen Haarschnitt bekommt Frau hier schon ab 45 Euro, Strähnchen ebenfalls und wenn mal eine Gala oder einen Hochzeit anstehen, werden 65 Euro bzw. 150 Euro fürs Make-up fällig. 

Ace & Tate (Mitte) 

Es ist das neue It-Brillen-Label und endlich auch mit einem Store in der Hauptstadt vertreten: die gesamte Welt von Ace & Tate erwartet euch nun auf der Tortstraße. Das junge niederländische Unternehmen ist auf dem besten Wege, das Brillengeschäft zu revolutionieren. Hier bekommt man stylische Gestelle mit hangefertigten Gläsern zu sagenhaften Preisen von unter 100 Euro! So könnt ihr euch zu jedem Outfit nicht nur ein passendes Paar Sneaker, sondern auch eine passende Sehhilfe leisten. Die aktuelle Herbst/Winter-Kollektion 2014 wurde übrigens von den Lieblingsmusikern des Ace & Tate-Teams beeinflusst: Modell Lucy wurde nicht nur nach BB Kings berühmter Gitarre Lucille benannt, sondern auch von ihren Rundungen inspiriert. Und Gestell Nina ist wie ihre berühmte Namensgeberin Nina Simone besonders „smoky-voiced and soulful“.
mehr Infos unter Ace & Tate

CCC Flagshipstore, Alexanderplatz 8, 10178 Berlin

Telefon 030 97005210

Webseite öffnen


Montag bis Mittwoch von 9 bis 21 Uhr | Donnerstag bis Samstag von 9 bis 22 Uhr

Weitere Artikel zum Thema Neueröffnungen

Bars | Essen + Trinken | Neueröffnungen

Neu in Prenzlberg: Stone Brewing Tap Room

Hier wird Bierliebe zelebriert: Das Stone Brewing in Mariendorf eröffnet eine zweite Location in der […]
Cafés | Essen + Trinken | Neueröffnungen

Neu in Mitte: Grünes im The Greens

Kräuter aus dem Urban-Garden, Bio-Kaffee und Lunch zu freundlichen Preisen in Berlin-Mitte: Das The Greens […]
Essen + Trinken | Fastfood | Neueröffnungen

Neu in Kreuzberg: Vegane Burger von Attila

Nach seiner Vegan Snackbar in Charlottenburg hat der umstrittene Koch Attila Hildmann die Vegan Snackbar […]