Neueröffnungen

Ein Ausflug, der ist lustig

Ein Ausflug, der ist lustig
Macht richtig Laune auf einen Ausflug nach Köpenick: das  Café Mutter Lustig. 
Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, sind wir im totalen Köpenick-Fieber. Weil der Bezirk am Wasser einfach zu einem der urigsten gehört. Das heißt aber nicht, dass die Zeit hier stehen geblieben ist, im Gegenteil, wie eine unserer Neueröffnungen zeigt. Also nüscht wie los, Mutter Lustig wartet schon. Wer bei dem schönen Wetter gerne mit dem Drahtesel anreist, kann den ja vorher beim ersten Fahrradflohmarkt in Kreuzberg kaufen. Und alle, die sich an der Dahme von ihrer besten Seite zeigen wollen, gönnen sich schnell noch ein Face-up bei Miriam Jacks.

Mutter Lustig (Köpenick)

Auf nach Köpenick zu Mutter Lustig! Das neue Ausflugslokal direkt an der Dahme und mit Blick auf das Köpenicker Schloss ist ein gastronomisches Kleinod inmitten der Altstadt. Der Name geht auf eine Wäscherin zurück, die schon im Jahre 1835 die Wäsche der Berliner wusch und somit die Köpenicker Wäschetradition begründet haben soll. Und dort, wo sie die Hemden und Hosen reinigte, gibt es seit geraumer Zeit selbstgebackene Kuchen und Torten (die Wald-Beer-Käse-Mischung ist der Hit), Eis und Kaffee von den Bonanza Coffee Heroes aber auch Herzhaftes wie Paninis, Suppen und Salate – in einer ganz luftigen, frischen Atmosphäre. Im Sommer sollen hier auch Tretboote und Kanus gemietet werden. Damit kann dann vom eigenen Anleger aus die Köpenicker Wasserwelt erkundet werden.
mehr Infos zur Mutter Lustig

Fahrradflohmarkt (Kreuzberg)

Kreuzberg ist mal wieder allen anderen Bezirken eine Nasen- ähmm Fahrrad-Länge voraus. Auf dem Gelände des Civili-Parks findet dieses Wochenende der erste Fahrradflohmarkt statt. Jeder, der ein Fahrrad verkaufen oder kaufen möchte, ist hier an der richtigen Adresse. Zur Auswahl steht alles, was das Radler-Herz begehrt: Fixie-Räder, Mountainbikes, Singlespeeds, Lastenräder. Nicht zu vergessen der gute alte Drahtesel persönlich. Natürlich kann auch kommen, wer sein Rad reparieren lassen möchte – ein Schrauberteam wird auch vor Ort sein. Außerdem wird es Workshops und viele Infos rund ums Thema Zweirad geben.
mehr Infos zum Fahrradflohmarkt

Jacks Beauty Department (Prenzlauer Berg)

Das Beauty-Studio von Miriam Jacks in Prenzlauer Berg ist schon so etwas wie eine Institution. Nun verlässt die bekannte Make-up-Artistin die Rykestraße und eröffnet in der Kastanienallee ein neues, größeres Studio. Das Angebot bleibt wie gewohnt, es reicht vom 20-minütigen Make-up to go bis hin zum Glamour Make-up oder zweistündigem Schminkkurs für angehende Bräute. Ansonsten kann man sich hier mit allem eindecken, was man zum Unterstreichen der Schönheit braucht: Lippenstifte, Lidschatten, Make-up, Haarstylingprodukte und Cremes von Marken wie Mawi Love, Mitchell & Peach oder Butter London. Für alle, die den neuen Laden bis zum 30. Juni besuchen, winken 10 Prozent Rabatt auf den ersten Einkauf.
mehr Infos zu Jacks Beauty Department

Mutter Lustig, Müggelheimer Straße 1, 12555 Berlin

Telefon 0800 7237006256

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Dienstag bis Freitag ab 11:00 Uhr
Samstag und Sonntag ab 09:00 Uhr

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Neueröffnungen

Interior | Neueröffnungen | Shopping + Mode

Neu in Mitte: Formschönes von Formost

Du magst Interior? Und Designklassiker sind auch voll dein Ding? Dann ab nach Mitte. Im […]
Ausflüge + Touren | Freizeit + Wellness | Neueröffnungen | Wohnen + Leben

Neu in Grunewald: das Saunafloss

Deine Badehose kannst du zu Hause lassen, wenn du zu Dirk Engelhardt an die Havel […]