Neueröffnungen

Herbstblues, hiermit hast du keine Chance!

Herbstblues, hiermit hast du keine Chance!
Kaffeekunst vom Feinsten erwartet dich eine Woche lang im Coffee Circle Pop-up-Café in Kreuzberg.
Jetzt wird es richtig Herbst, jetzt wird's kuschelig. Doch wir trotzen der Schmuddel-Jahreszeit! Also holt die Stricknadeln raus, gönnt euch ein gutes Bier oder einen heißen Kaffee. Woher? Das verraten unsere Neueröffnungen der Woche. 

Uniqlo (Mitte)

Der japanische Shop Uniqlo hisst sein zweites Segel in Berlin: Der neue Flag-Ship Store am Leipziger Platz hat seine Türen geöffnet. Fans der Marke, die durch Schlichtheit, Qualität und Langlebigkeit sowie durch seine leichten aber megawarmen Daunenjacken besticht, können sich freuen: Im Frühjahr 2016 soll ein weiterer Laden auf der Rosenthaler Straβe 42 eröffnen. 
mehr Infos zu Uniqlo Mitte

Balthazar 2 (Mitte)

Das Nikolaiviertel ist um ein Restaurant reicher: Nachdem Holger Zurbrüggen am Ku’damm knapp zehn Jahre seine Gäste im Balthazar glücklich machte, versucht er es nun am Spreeufer. In den neuen, luftigen Räumlichkeiten kann er bis zu 130 Gästen seine asiatisch-mediterrane Küche präsentieren. Im Sommer dann auch auf einer Terrasse. Mittags steht ein 2- oder 3-Gang-Menü für 15 bzw. 19,50 Euro zur Auswahl. Und bis zum 30. November 2015 lassen sich Zurbrüggerns Kreationen mit einem Kennenlern-Menü für 59 Euro inklusive Weinbegleitung testen.
mehr Infos zum Balthazar 2

Coffee Circle (Kreuzberg)

Kaffeeliebhaber, Latte-Artisten und Foodies aufgepasst: Der Bio-Kaffeeröster Coffee Circle feiert 5-jähriges Bestehen und will dies gebührend feiern, mit einem Pop-up-Café am Moritzplatz. Hier wird es vom 1. bis zum 8. November neben gutem Kaffee auch jede Menge Workshops rund um das schwarze Heißgetränk geben. Außerdem habt ihr die Chance, bei einer Tasse Kaffee mit den Gründern zu plaudern und am Freitag, den 6.11. dreht sich alles um After-Work-Coffee-Drinks.
mehr Infos zum Coffee Circle Pop-up-Café

Lager Lager (Neukölln)

Frisch gezapftes Craft-Bier gibt es jetzt auch für zu Hause: Im Lager Lager in Neukölln kann man sich durch ein beeindruckendes Angebot von etwa 170 Sorten shoppen. Auch an Fassbieren gibt es einige zur Auswahl, derzeit acht. Die kann man sich vor Ort in 1,89 Liter Growler-Flaschen abfüllen lassen. Danach sind sechs Wochen Zeit, um die Flasche zu leeren – so lange hält sich das Bier darin. Dann geht’s zurück in die  Pflügerstraße und neues Bier fließt hinein.
mehr Infos zu Lager Lager

Wollrausch Mitte, Oranienburger Str. 32, 10117 Berlin

Telefon 030 24630250

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Dienstag bis Samstag von 12:00 bis 19:00 Uhr

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Neueröffnungen

Interior | Neueröffnungen | Shopping + Mode

Neu in Mitte: Formschönes von Formost

Du magst Interior? Und Designklassiker sind auch voll dein Ding? Dann ab nach Mitte. Im […]