Neueröffnungen

Mehr Frohsinn für Berlin

Mehr Frohsinn für Berlin
Nein, die Faschingssaison hat noch nicht begonnen. Aber, man könnte ja schon mal planen. Die neue Deiters-Filiale am Alexanderplatz bietet eine riesige Auswahl an Kostümen, nicht nur für die fünfte Jahreszeit.
Alle, die ihr Leben so umweltbewusst wie möglich gestalten und ihren Benziner gegen ein Elektroauto eintauschen möchten, sollten bald mal über den Kurfürstendamm schlendern oder mit dem Rad nach Köpenick fahren. Und wer schon jetzt nach einem Kostüm für die bevorstehende Faschingssaison sucht: Direkt am Alexanderplatz hat ein neues Paradies eröffnet, das selbst die Hauptstädter zu eingefleischten Jecken macht und für mehr Frohsinn sorgen dürfte. 

Tesla (Charlottenburg)

Ob nun Zufall oder nicht: Direkt neben dem Apple Store eröffnete Tesla einen Showroom für seine sportlichen Elektro-Luxus-Karossen. Wie der benachbarte Computer-Hersteller stammt auch Tesla aus dem sonnigen Kalifornien. Auf dem Kurfürstendamm will man nun ein Zeichen für nachhaltige Mobilität setzen. Der neue Flagship-Store verfügt über einen vollwertigen Showroom, in dem Kunden ihr eigenes Model S konfigurieren und alles über das mehrfach ausgezeichnete und von Kritikern gefeierte Elektrofahrzeug erfahren können. 
mehr Infos zu Tesla

Monki (Mitte)

Monki, die Zweite: Die stylischen und günstigen Klamotten aus dem hohen Norden können nun auch auf der Friedrichstraße geshoppt werden. Der neue Laden kommt zwar viel kleiner als der Bruder auf der Münzstraße daher, dafür ist er mit riesigen güldenen Glitzerlampen ausgestattet. Ansonsten gibt es wie gewohnt sexy Schnitte, auffällige Prints, viel Spitze oder Oversized-80ies-Stücke.
mehr Infos zu Monki

Deiters (Mitte)

Herbert Geiss startet an der Spree eine neue Jeck-Offensive und leistet karnevalistische Entwicklungshilfe: Direkt am Alexanderplatz eröffnete der Karneval-Spezialist auf über 2000 Quadratmetern eine Deiters-Hauptstadtfiliale. Neben Faschingskostümen jedweder Art finden sich hier auch Stücke für Halloween, Mottopartys oder Trachten. Gut zu wissen, dass es hier auch eine Plus-Size-Abteilung gibt. Das Angebot wird durch Zubehör wie Luftschlangen, Girlanden oder Federn abgerundet. So gesehen können bei Deiters auch DIY-Freunde fündig werden. 
mehr Infos zu Deiters

Fahrrad Dölle (Köpenick)

Seit 35 Jahren steht das Team von Fahrrad Dölle seinen Kunden mit fachmännischem Know-How zur Seite. Egal, ob es um den Verkauf oder Reparaturservice geht. Was sich nun geändert hat, ist die Adresse und eine Vielzahl von „modernen”“ Dienstleistungen wie Internetberatung, Fahrradleasing und -finanzierung. Ein besonders netter Service, der vor allem an den Wochenenden rege genutzt werden dürfte: Aus einem umgebauten Zigarettenautomaten können Radler jederzeit für 6,50 Euro neue Schläuche „ziehen“. Und für Menschen, denen es finanziell nicht so gut geht, gibt es immer donnerstags eine Sozialberatung und 50 Prozent Rabatt auf Reparaturen. 
mehr Infos zu Fahrrad Dölle

Deiters, Rathausstraße 5, 10178 Berlin

Telefon 030 27593395

Webseite öffnen


Montag bis Samstag von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Neueröffnungen

Interior | Neueröffnungen | Shopping + Mode

Neu in Mitte: Formschönes von Formost

Du magst Interior? Und Designklassiker sind auch voll dein Ding? Dann ab nach Mitte. Im […]