Neues Modelabel: Intellectual Leisure

Die Erotik liegt im Detail

Mode für Männer und Frauen sowie Wohnaccessoires gehören zum Repertoire.
Mode für Männer und Frauen sowie Wohnaccessoires gehören zum Repertoire. Zur Foto-Galerie
Die erste Kollektion des Berliner Labels Intellectual Leisure ist vor allem eins: ganz schön sexy. Dabei ist aber nicht das tiefe Dekolleté entscheidend, sondern vielmehr das raffinierte Design.

Keusch und bescheiden im Merino-Pulli „Marie“. Appetitlich wie ein Sonntagsbraten mit dem Halstuch „Chateaubriand“. Wie ein Student aus gutem Hause im Cardigan „Studente“. Oder klassisch im Pulli „Classico“. Entscheidend bei der ersten Kollektion aus dem Hause Intellectual Leisure ist, dass jedes der Liebhaberstücke nach seiner jeweiligen Farbkombination benannt wurde. So ist Chateaubriand beispielsweise in kräftigem rot/beige gehalten.

Aber nicht nur das Namenskonzept ist von den Modeschöpfern Thomas Bentz, Oliver Lühr und Theodor Anastasato bis ins kleinste Detail durchdacht. Auch der Look kommt alles andere als 08/15 daher. „Unser Design ist inspiriert von attischen Vasen gepaart mit einer Pac-Man-Optik“, erklärt Thomas Bentz. Zudem diente die Philosophie des sexuellen Exzesses – beschrieben von den Literaten Marquis de Sade oder George Bataille – als Impulsgeber. Frei nach Pasolinis Zitat „Alles, was maßlos ist, ist gut“ sind viele kopulierende, nackte Männchen nebst der griechischen Mythologie entsprungenen Schriftzeichen auf den Klamotten zu sehen.

Neben Pullis und Cardigans für Sie und Ihn gibt es in der Kollektion einige Wohnaccessoires. Leider sind die kreativen Hautschmeichler nicht ganz günstig: So kosten die Pullis aus Baumwolle 295 Euro und die aus Merinowolle 350 Euro. Dafür wird alles garantiert in Deutschland produziert.

Zu kaufen im Quartier 206 in der Friedrichstraße, zudem online über www.intellectual-leisure.com.

Foto Galerie

Die Erotik liegt im Detail, Lobeckstraße 36-40, 10969 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness | Mode | Essen + Trinken | Kultur + Events
Top 10: Hipster Hotspots
Damit du nicht mehr mit dem Mainstream der Stadt abhängen musst, empfehlen wir dir zehn […]