Top-Liste

Top 5: Tipps für Neujahr 2023 in Berlin

Berlin schläft nie – nicht einmal am 1. Januar. Für alle Silvestermuffel, Familien oder chronische Frühaufsteher*innen gibt es auch am ersten Tag des Jahres 2023 etwas zu erleben. Wir verraten dir die besten Tipps für Neujahr und wünschen alles Gute für 2023!

Neujahrslauf

Es darf wieder gerannt werden: Nach der Corona-Zwangspause machen sich die Berliner*innen und Tourist*innen fit für 2023. Die Strecke des traditionellen Berliner Neujahrslauf führt vom Brandenburger Tor zum Berliner Dom und zurück. Nicht zu vergleichen mit dem Marathon, aber ein gelungenes Warm-up für das kommende Jahr. Eine Anmeldung brauchst du nicht, auch ist die Teilnahme kostenlos. Wer möchte, spendet an die Björn Schulz Stiftung und damit für das Kinderhospiz Sonnenhof. Der Lauf startet um 12:00 Uhr, eine Party am Vorabend ist also auf jeden Fall drin.

mehr Infos zu Brandenburger Tor
Brandenburger Tor, Pariser Platz, 10117 Berlin

Das Brandenburger Tor wird alljährlich anlässlich des Festivals of Lights farbenfroh illuminiert.

Das Brandenburger Tor wird alljährlich anlässlich des Festivals of Lights farbenfroh illuminiert.

Katerbrunch 2023

Ob du nun einen echten Kater nach der Silvesterparty pflegen musst oder einfach nur Anlaufschwierigkeiten hast, 2023 als neue Chance zu sehen: Am 1. Januar empfehlen wir einen ausgedehnten Brunch. Unser liebstes Frühstückslokal Benedict öffnet an Neujahr schon um 8:00 Uhr, um dich auf gemütlichen Sofas oder Sesseln zu platzieren und mit Klassikern zu verwöhnen. Aber auch das Café Datscha lässt dich nicht im Stich, allerdings gibt es hier in allen Filialen erst ab 12:00 Uhr die perfekte kulinarische Unterstützung für den gelungenen Start ins neue Jahr. Wer lieber direkt mit dem Gesundheitsprogramm anfangen will, besorgt sich vorher online die 5 Tage Saftkur von Daluma. Das ist nicht ganz so gesellig wie ein Neujahrsbrunch, aber eine gute Basis für ein gesundes 2023.

mehr Infos zu Benedict
Benedict, Uhlandstraße 49, 10719 Berlin

Telefon 030 994040997

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Freitag von 8:00 bis 15:30 Uhr
Samstag und Sonntag von 8:00 bis 19:00 Uhr


Besuche Benedict auf:

Neujahrsgottesdienst

Wer das neue Jahr gesegnet angehen will, der kann am ersten Tag im Jahr 2023 den Neujahrsgottesdienst der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche besuchen. Der ist zugegebenermaßen eher etwas für die Berliner*innen, die Silvester nicht bis zum nächsten Morgen durchfeiern – die Messe beginnt am 1. Januar nämlich bereits um 10:00 Uhr. Langschläfer*innen können sich aber am Neujahrsabend um 18 Uhr zur Orgelvesper in der Kirche am Breitscheidplatz einfinden.

mehr Infos zu Gedächtniskirche / Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche
Gedächtniskirche / Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz 1, 10789 Berlin

Telefon 030 2185023
Fax 030 2176090

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr


Besuche Gedächtniskirche / Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche auf:

Bei diesem Dach erklärt sich der Spitzname der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche von selbst: "Hohler Zahn".

Bei diesem Dach erklärt sich der Spitzname der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche von selbst: "Hohler Zahn".

Mit Tieren flanieren

Auf eine Sache kann man sich natürlich auch am 1. Januar 2023 verlassen: Der Berliner Zoo und Tierpark sind geöffnet – kein Wunder, die tierischen Institutionen stehen dir 365 Tage im Jahr offen. Falls die Kinder also morgens schon auf der Matte stehen oder du die frische Luft am Neujahrsmorgen für einen Spaziergang nutzen willst, um die Katerstimmung loszuwerden, statte doch den Elefanten, Ottern und Löwen einen kleinen Besuch ab! Nachdem im November 2022 im Zoo die Vogelgrippe wütete, ist hier übrigens auch alles wieder grünen Bereich und der Virus gebannt.

mehr Infos zu Zoo Berlin
Zoo Berlin, Hardenbergplatz 8, 10787 Berlin

Telefon 030 254010

Webseite öffnen


Januar bis Februar:
Täglich von 9:00 bis 16:30 Uhr
Februar bis März:
Täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr
März bis September:
Täglich von 9:00 bis 18:30 Uhr
September bis Oktober:
Täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr
Oktober bis Dezember:
Täglich von 9:00 bis 16:30 Uhr
Aufgrund der Covid 19-Pandemie abweichende Öffnungszeiten. Informiere dich bitte auf der Zoo-Webseite!


Besuche Zoo Berlin auf:

Besuchermagnet: Der zoologische Garten hat auch ohne Knut viel zu bieten

Besuchermagnet: Der zoologische Garten hat auch ohne Knut viel zu bieten

Poetry Slam Spaziergang

Durch die Pandemie sind wir wohl alle zu engagierten Spaziergänger*innen geworden, doch Abwechslung tut Not. Deshalb haben wir hier einen tollen Aktiv-Tipp, der darüber hinaus auch noch kulturell wertvoll ist: die Poetry Slam AudioTouren der Kiezpoeten. Die Idee: Man kauft sich für 6,95 Euro eine der Routen plus Audiofile und folgt dann der geleiteten Tour durch die Stadt mit einem Mix aus Podcast, Slamtexten und Hörbuch. Moderiert wird das Ganze dann auch noch von redefreudigen Talenten. Eine echte Empfehlung, nicht nur an Neujahr!

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness | Gesundheit
Top 10: Fitnessstudios in Berlin
Heute öffnen die Berliner Fitnessstudios wieder ihre Türen. Doch nicht jedes passt zu jedem Sporttyp. […]
Essen + Trinken | Frühstück + Brunch
Benedict Breakfast: 24/7 frühstücken
Über Spätaufsteherfrühstück kann das Benedict Breakfast nur müde lachen. Das neue Frühstücksmekka kommt aus Tel […]