• Montag, 27. Mai 2013
  • von Sandra Prophet

Paleolithische Küche

Essen wie in der Steinzeit im Neuköllner Sauvage

  • Fleisch und Gemüse
    Keine Hülsenfrüchte, keine Milchprodukte, kein Zucker, dafür naturbelassene Zutaten und Fleisch von Tieren aus Weidehaltung kommen im Sauvage auf den Tisch. Foto: istockphoto.com - ©Lauri Patterson

Reuterkiez - Nein, das bedeutet nicht, dass man sein Steak selber jagen und das Gemüse selber suchen muss oder gar alle Tischmanieren vergessen darf. Die paleolithische Küche nimmt die Ernährungsgewohnheiten unserer steinzeitlichen Vorfahren nur als Ausgangspunkt für gesunde und schmackhafte Kost.

Sich paleolithisch zu ernähren, das heißt, nur das zu essen, was schon in der Altsteinzeit verfügbar war, also Fleisch vom Wild, Fisch, Meeresfrüchte, Eier, Obst und Gemüse und natürlich Kräuter, Pilze, Honig und Nüsse aller Art. Von allen weiterverarbeiteten Nahrungsmitteln wie Getreide- und Milchprodukten, Hülsenfrüchten, Zucker oder auch Oliven, die ohne Verarbeitung nicht genießbar wären, distanzieren sich die Anhänger dieser Diät, die sich bereits in den 1970er Jahren entwickelt hat.

Restaurant Lin’s Mandarin II in Charlottenburg

Immer offen für Neues

Charlottenburg
Die Resultate sollen durchschlagend sein. Reinere Haut, weicheres Haar und stärkere Zähne, Fettab-und Muskelaufbau, ein stärkeres Immunsystem und gesteigerte Libido – so beschreiben die Neuköllner Restaurantbetreiber ihre Erfahrungen mit der Steinzeitdiät. Mit ihrem Restaurant Sauvage in der Pflügerstraße sind Rodrigo und Boris Leite-Poço zwei der ersten Gastro-Betreiber, die konsequent nach den Ernährungsgewohnheiten unserer Vorfahren kochen. Und zwar lecker!

Die Küchenchefs Georgios Bakais und Eirini Stathi verwenden ausschließlich Bio-Zutaten und unverarbeitete Lebensmittel, das Fleisch stammt von Tieren aus Weidehaltung und von Wildtieren. Auf der Speisekarte stehen ausgefallene Delikatessen wie gebeizter Lachs mit Kombuchapilz, gegrillter Hering auf Fenchel mit Kokosmilch Béchamel, als Beilagen Portulak oder in wildem Honig vergorener Rhabarber. Liebhaber schwärmen vom Steak Sauvage. An den Wochenenden kann man im Sauvage auch frühstücken. Dann bitte unbedingt die Pancakes mit Ahornsirup, Mandelmus und Himbeerkompott probieren! Ohne Mehl zubereitet sind diese dennoch ein Gedicht.

Wer die wilde Küche ausprobieren möchte, sollte im Sauvage unbedingt vorab reservieren. Inklusive Terrasse hat das kleine Restaurant nur Platz für 40 Personen – und die sind mitunter recht schnell vergeben.

Sauvage Paleothek - Neukölln

Pflügerstraße 25
12047 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Essen und Trinken"

TOP-LISTEN

Top 10: Frühstück und Brunch in Schöneberg

Top 10: Frühstück und Brunch in Schöneberg

Frisch gepresster Orangensaft, warme Schrippen und hausgemachte … mehr Schöneberg

TOP-LISTEN

Top 10: Fischläden in Berlin

Top 10: Fischläden in Berlin

Fischkauf ist Vertrauenssache – zumindest für die Laien unter uns. Umso … mehr Berlin

Neueröffnungen

Neu in Prenzlberg: Stone Brewing Tap Room

Neu in Prenzlberg: Stone Brewing Tap Room

Hier wird Bierliebe zelebriert: Das Stone Brewing in Mariendorf eröffnet … mehr Prenzlauer Berg

TOP-LISTEN

Top 10: Frühstück und Kaffee trinken in Mitte

Top 10: Frühstück und Kaffee trinken in Mitte

Mitte ist ganz klar Berlins Café-Spitzenreiter. Um die Auswahl etwas zu … mehr Mitte

TOP-LISTEN

Top 10: Grillplätze in Berlin

Top 10: Grillplätze in Berlin

Ohne Grillen im Park ist der Sommer kein richtiger Sommer. Also schnell … mehr Berlin

Restaurants

Authentische Sichuan-Küche in Wilmersdorf

Authentische Sichuan-Küche in Wilmersdorf

Gerlinde Jänicke ist Moderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ … mehr Wilmersdorf

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen