• Dienstag, 23. April 2013

Berlin-Neukölln

Zwangsräumung in der Hermannstraße abgesagt

  • Protest gegen Zwangsräumung
    Gegen die Praxis der Zwangsräumung regt sich, wie hier in Kreuzberg Mitte Februar, immer mehr Protest. Foto: dapd - ©Steffi Loos

Am 29. April sollten eine Mutter und ihre Tochter ihre Mietwohnung in der Hermannstraße verlassen. Nun ist die geplante Zwangsräumung in Neukölln abgesagt worden.

Eine für Ende April geplante Zwangsräumung in Neukölln ist verschoben worden. Nach Angaben des Bündnisses "Zwangsräumungen verhindern" sollten am 29. April eine Mutter und ihre Tochter ihre Mietwohnung in der Hermannstraße verlassen. Am Montag bestätigte die städtische Wohnungsbaugesellschaft "Stadt und Land", dass die Räumung nicht am 29. April stattfinden werde. Ob der Termin aus Sicherheitsgründen verschoben worden ist oder man sich mit der Frau geeinigt hatte, blieb zunächst unklar. Mieteraktivisten hatten zu einer Blockade der Räumung aufgerufen. Dem Bündnis zufolge wohnt die betroffene Mieterin, Zeinab A., seit rund 15 Jahren in der Hermannstraße.

Auch zwei Tage später, am 1. Mai, wird die Berliner Wohn- und Sozialpolitik eine Rolle spielen. Bei der traditionellen 18-Uhr-Demonstration durch Kreuzberg und Mitte soll es auch um die steigenden Mieten gehen. Außerdem rufen linke Gruppen zuvor zu einer unangemeldeten Demonstration am Kreuzberger Mariannenplatz auf. Dort soll um 17 Uhr unter dem Motto "Verdrängung stoppen – Zwangsumzüge verhindern!" protestiert werden.

Adresse

Hermannstraße 112
12051 Berlin

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: Der Tagesspiegel
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Wohnen & Leben"

Familie

Endlich geht es in Berlin rund: Karls Achterbahn

Endlich geht es in Berlin rund: Karls Achterbahn

Für die meisten ist es immer noch der Erdbeerhof vor den Toren der Stadt, … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 5: Ungehypte Lieblingsorte in Treptow

Top 5: Ungehypte Lieblingsorte in Treptow

Treptow feiert gerade 450. Geburtstag. Grund genug, über unsere … mehr Treptow

Wohnen & Leben

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage

Die erste gute Nachricht ist, dass jeder Feiertag 2018 auf einen Werktag … mehr Berlin

Wohnen & Leben

Darum ist der Teutekiez am schönsten

Darum ist der Teutekiez am schönsten

Oderberger Straße, Kastanienallee und Weinbergspark kennt doch eigentlich … mehr Mitte, Prenzlauer Berg

Grünes Berlin

Diese Insel ist noch lange nicht out!

Diese Insel ist noch lange nicht out!

Die Pfaueninsel hat Besucher verloren. Viele Besucher. Wir konnten uns … mehr Zehlendorf

Wohnen & Leben

Geniale Arbeitserfahrungen im Ausland

Geniale Arbeitserfahrungen im Ausland

Jeden Tag werden zwei Start-ups in Berlin gegründet. Damit du die … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen